Personen /

Wolfgang Schubaur

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Symbolfoto_Jobcenter_LRA_GZ_Juli18_1.jpg
Kreis Günzburg

Jobcenter soll Geld für Wohnung nachzahlen

Zwei Kläger aus dem Kreis Günzburg haben einen Rechtsstreit mit dem Landratsamt in zweiter Instanz gewonnen. Die Behörde will das aber nicht akzeptieren.

Copy%20of%20VG_Augsburg_Baugenehmigung_Egenhofen_2_wk_7213.tif
Kammeltal

Autohaus versus Baufirma beim Verwaltungsgericht

Der Egenhofer Fahrzeughändler Paulheim klagt gegen das Landratsamt. Warum der Kammeltaler Bürgermeister eine Lösung in diesem Streit doch für möglich hält.

Copy%20of%20DSC_1394.tif
Illertissen

Dorfstraße: Anlieger zahlen wohl nicht mit

Bürger in Au sehen sich über Ausbaubeiträge schlecht informiert und befragen einen Juristen

Copy%20of%20Pyrolyse_Bur_Luftbild_Nov17_2.tif
Burgau

So soll der Betrieb der Pyrolyse künftig laufen

Die Käufer der Anlage in Burgau haben sich am Donnerstagabend den Fragen der Bürger gestellt. Viele waren in die Kapuziner-Halle gekommen, denn das Thema treibt die Burgauer um.

Copy%20of%20Pyrolyse_Bur_Luftbild_Nov17_2.tif
Burgau

So soll der Betrieb der Pyrolyse künftig laufen

Die Käufer der Anlage in Burgau haben sich am Donnerstagabend den Fragen der Bürger gestellt. Viele waren in die Kapuziner-Halle gekommen, denn das Thema treibt die Burgauer um.

Copy%20of%20Vermessung_Koetz_Jan18_15.tif
Verkehr

B16-Gegner wehren sich gegen Vermessung

22 Grundstückseigentümer wollen dem Staatlichen Bauamt den Zugang zu ihrem Gelände verbieten.

Copy%20of%20Vermessung_Koetz_Jan18_15.tif
Verkehr

B16-Gegner wehren sich gegen Vermessung

22 Grundstückseigentümer wollen dem Staatlichen Bauamt den Zugang zu ihrem Gelände verbieten.

Pyrolyse_Besichtigung_Kreisausschuss_Mai2014_20.jpg
Burgau

Die Pyrolyse ist verkauft

Der Landkreis Günzburg kann sich den Rückbau der Anlage nun sparen. Dort soll künftig Grillkohle hergestellt werden.

KAYA2361.JPG
Neu-Ulm

Anwohner soll 100.000 Euro für Straßensanierung zahlen

Saniert eine Kommune eine Straße, werden gerne die Anlieger mit zur Kasse gebeten. Dabei kann es schon mal um 100.000 Euro gehen. Wie sich Bürger jetzt zur Wehr setzen.

Copy%20of%2001.tif
Ärger

Wer soll die Straßenausbaubeiträge bezahlen?

Rechtsanwalt Wolfgang Schubaur über den Dauerstreit ob Anlieger oder die Gemeinschaft löhnen muss