Personen /

Wolfgang Thierse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2018: 22. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22.

Wolfgang Thierse: «Ich kann nur raten, dass der Bundestag sich nicht auf die AfD fixieren lässt und nicht über jedes Stöckchen springt, das sie hinhält». Foto: Marijan Murat/Archiv
Interview

Thierse: Durch den Einzug der AfD ist Hass in unsere Parlamente gelangt

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse blickt mit Sorge auf die aktuellen Entwicklungen im Land – und ruft alle Bürger in die Pflicht.

Besucher stehen zum Start der Eucharistiefeier zum Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf dem Schlossplatz in Münster. Foto: Guido Kirchner
70.000 Besucher erwartet

Ein Katholikentag zwischen Frittenqualm und Kirchenfolklore

Der Katholikentag in Münster bietet neben den großen politischen Podien auch einen Tretbootgottesdienst, ein Weihrauch-Tasting und eine Lesung mit dem Titel "Dschihad Calling". 70.000 Besucher begeben sich auf eine spirituelle Kuriositätentour.

Frank-Walter Steinmeier: Man kann das Werk von Karl Marx nicht von seiner Wirkung trennen. Foto: Soeren Stache
200. Geburtstag

Steinmeier würdigt Marx als großen deutschen Denker

Er war vor allem ein Mann des Wortes. Aber seine Worte hatten gewaltige Wirkung. Karl Marx wurde zum wichtigsten Theoretiker von Sozialismus und Kommunismus. Wie viel Verantwortung hatte Marx für das, was dann Marxismus genannt wurde?

Der SPD-Politiker Wolfgang Thierse spricht mit dem SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz am Rande des Bundesparteitags. Foto: Bernd Von Jutrczenka/Archiv
Kurskorrektur

Thierse stützt Gabriel in Streit um Erneuerung der SPD

Anders als führende Sozialdemokraten unterstützt der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse den Ruf von Außenminister Sigmar Gabriel nach einer Kurskorrektur der SPD.

Copy%20of%20gr%c3%bcne.tif
Analyse

Grüne Selbstfindung nach Jamaika-Schock

Beim Bundesparteitag in Berlin sollte die Grünen-Basis abstimmen, ob Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden. Nun heißt es, zu verhindern, dass alte Konflikte wieder aufbrechen.

Copy%20of%20dpa_1496C2006208DC6C.tif
Vatikan

Feindbild Franziskus: Wieso die Kritik am Papst immer direkter wird

Katholische Traditionalisten nehmen Papst Franziskus zunehmend als Bedrohung wahr. Auf Kritik stößt vor allem seine Haltung zum Umgang mit Geschiedenen.

Copy%20of%20weisner.tif
Interview

„Der Papst braucht Unterstützung“

Warum und wie Christian Weisner von „Wir sind Kirche“ Franziskus in seinem Reformkurs bestärken will

dpa_1496B200B76F194B.jpg
Katholische Kirche

"Der Papst braucht Unterstützung"

Franziskus bekommt Gegenwind. Was "Wir sind Kirche" dagegen tun will und was Christian Weisner über erzkonservative Katholiken denkt. Am Freitag treffen sich die Reformer in Ulm.

Wolfgang Thierse: «Ich kann nur raten, dass der Bundestag sich nicht auf die AfD fixieren lässt und nicht über jedes Stöckchen springt, das sie hinhält». Foto: Marijan Murat/Archiv
Umgang mit der AfD

Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren

Kurz vor der ersten Sitzung eines Bundestags mit Vertretern der AfD hat der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) zu einem gelasseneren Umgang mit der Partei aufgerufen.