Personen /

Wolfgang Weiland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0198.tif
Neusäß-Westheim

Eine ganz neue Schule für Westheim?

Das Gebäude an der Hindenburgstraße ist reif für eine Modernisierung. Doch die würde im laufenden Betrieb vier Jahre dauern.

Abriss Gasthof Schuster Neusäß
Neusäß

Stadt Neusäß kauft weitere Grundstücke

Der Stadtrat sagt Ja zu Investitionen in Höhe von vier Millionen Euro. Investiert wird aber nicht nur in Grund und Boden.

Copy%20of%2020180411_133945.tif
Verkehr

Keine Drückerampel für die Kolpingstraße

Kreuzung ist unübersichtlich, aber sie eignet sich nicht. Was stattdessen geplant ist

Stra%c3%9fensch%c3%a4den003.JPG
Neusäß

Kann in Neusäß der Ausbaubeitrag in Raten gezahlt werden?

Die Straßenausbaubeiträge werden in Bayern zurzeit heftig diskutiert. Bald könnten sie abgeschafft werden. In Neusäß gibt es für den Übergang eine neue Satzung. Doch mit der sind die Freien Wähler nicht einverstanden.

Copy%20of%20KAYA2116.tif
Haushalt

Finanzspritzen für Familien, Sportvereine und Insekten

Die Fraktionen im Neusässer Stadtrat haben Anträge für Ergänzungen im Finanzpaket 2018 gestellt. Es geht unter anderem um einen P+R-Platz für Pendler nach München

Copy%20of%20Westheim_Grundschule0003.tif
Haushalt

Westheimer Schule wird erst 2020 saniert

Der Umbau des Gebäudes gehört zu den großen Investitionen in der Stadt Neusäß in den nächsten Jahren. Warum noch Zeit bis zum Baubeginn vergehen wird und in welche weiteren Projekte viel Geld fließt

Copy%20of%20MMA_043397.tif
Neusäß

Wie viel Geld kostet die Feuerwehr?

Die Steuereinnahmen in Neusäß sind stabil. Die Stadträte haben beschlossen, wie hoch die laufenden Ausgaben sein sollen.

Copy%20of%20MMA_0527.tif
Neusäß

Alle wollen günstig wohnen – aber wo?

Die SPD will für Neusäß eine „sozialgerechte Bodennutzung“ nach Münchner Vorbild. Was das bedeutet und wie das funktioniert, erläuterte ein Referent des Bayerischen Gemeindetags.

Visualisierung_Klinikum_Augsburg_NicklPartner_Architekten_AG_Stand_2015...(1).jpg
Neusäß

Nachbarstädte drängen auf mehr Parkplätze

Die Stadträte in Neusäß und Stadtbergen nehmen den Bebauungsplan für den neuen Medizin-Campus unter die Lupe und haben etliche Einwände. Dabei geht es um den Verkehr und ums Geld

Copy%20of%20MMA_0548(1).tif
Anfrage

Wer zieht in die ehemalige Berufsschule?

Die Katholische Jugendfürsorge sucht für zwei Schulen ein Ausweichquartier. Den Stadtrat von Neusäß interessiert vor allem die Parkplatzsituation für die Anwohner im Alpenviertel