Personen /

Wolfgang Weiland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

jor162.JPG
Neusäß

Neusäß will bei Parkplätzen umdenken

Der Zuwachs an Autos ist größer als der Einwohnerzuwachs. Die Verwaltung überlegt nun, für ein Carsharing-Angebot auf Stellplätze zu verzichten. 

MMA_02232.jpg
Neusäß

Drei Fraktionen kritisieren in Neusäß „Fake News“ der CSU

Das aktuelle Infoblatt der Partei sorgt bei den anderen Gruppierungen für Unmut. Sie sagen: Viele Entwicklungen bestimmen wir nur zusammen.

MMA_033394.jpg
Neusäß-Westheim

Wo und wie sich Westheim verändern soll

Den Neusässer Stadtteil kennzeichnen vor allem Villen und Einfamilienhäuser. Wie eine Nachverdichtung dennoch funktionieren soll.

Der_Haushalt_2019_der_Stadt_Neus%c3%a4%c3%9f.pdf
Jahresschluss

Ein Etat „mit großem Potenzial“

Neusässer Stadtrat verabschiedet einstimmig den Finanzplan 2019. Fraktionen dennoch in vielem uneinig

Copy%20of%20MMA_0192.tif
Neusäß-Westheim

Westheim bekommt eine ganz neue Grundschule

Der Planungsausschuss stimmt einstimmig für Abbruch und Neubau. Schulhaus, Betreuungsräume und Turnhalle werden dann größer. Das kostet so richtig Geld.

MMA_0027.jpg
Neusäß

Platz für neue Villen im Stadtteil Hammel

Grundstück der Stadt Neusäß könnte endlich bebaut werden. Es liegt seit rund 30 Jahren ungenutzt brach.

Copy%20of%20MMA_0198.tif
Neusäß-Westheim

Eine ganz neue Schule für Westheim?

Das Gebäude an der Hindenburgstraße ist reif für eine Modernisierung. Doch die würde im laufenden Betrieb vier Jahre dauern.

Abriss Gasthof Schuster Neusäß
Neusäß

Stadt Neusäß kauft weitere Grundstücke

Der Stadtrat sagt Ja zu Investitionen in Höhe von vier Millionen Euro. Investiert wird aber nicht nur in Grund und Boden.

Copy%20of%2020180411_133945.tif
Verkehr

Keine Drückerampel für die Kolpingstraße

Kreuzung ist unübersichtlich, aber sie eignet sich nicht. Was stattdessen geplant ist

Stra%c3%9fensch%c3%a4den003.JPG
Neusäß

Kann in Neusäß der Ausbaubeitrag in Raten gezahlt werden?

Die Straßenausbaubeiträge werden in Bayern zurzeit heftig diskutiert. Bald könnten sie abgeschafft werden. In Neusäß gibt es für den Übergang eine neue Satzung. Doch mit der sind die Freien Wähler nicht einverstanden.