Personen /

Wolfram Stadler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ghn_meister_2018.tif
Schießen

Double für Natalie Füssel

Vereinsmeisterschaft und Abschlusswettbewerb gewonnen

Bonus_neu.jpg

Karten für „Die Verlegerin“ gewonnen

Polit-Thriller im Filmtheater Wertingen

Copy%20of%20IMG_0053(1).tif
Natur

Ein Erdrutsch nahe Wertingen

Einen Steinwurf von Gottmannshofen entfernt bewegt sich seit Jahren Erde. Ein Experte erklärt, wie ein solcher Erdrutsch zustande kommt. Und ob Gefahr für die Bevölkerung besteht

Copy%20of%20wf_schuetzen_ghfn_2017(1).tif
Schießen

Werner Schuster auf dem Thron

Zweiter Vorsitzender des Vereins wird mit einem 7,4-Teiler neuer Schützenkönig bei „Gemütlichkeit“ Gottmannshofen. Natalie Füssel gewinnt die Meisterscheibe

Copy%20of%20Archiv1_Dr._Johannes_Mordstein%2c_Stadtarchivar_vor_alten_Dokumenten_aus_dem_18._Jahrhundert._Bild_Schoen(1).tif
Vergangenheit

„Es gibt noch Leichen im Keller“

Das Stadtarchiv ist im Internet-Zeitalter angekommen. Dr. Johannes Mordstein berichtet davon, was die Bevölkerung so von ihm wissen will – und warum es seinen Beruf eigentlich braucht

Copy%20of%20Gemeindearchiv_Gottmannshofen1.tif
Wertingen

Gottmannshofens Archiv ist eine historische Schatzkiste

Ehemalige Gottmannshofener Gemeinderäte besichtigen das Wertinger Gemeindearchiv. Sie finden vieles, unter anderem den Bauplan der Geratshofener Kapelle.

Copy%20of%20Grundschule(1).tif
Projekttag

Grundschüler entdecken ihre Heimat

Unterricht einmal anders: Kinder aus Wertingen und Binswangen erarbeiten Kunst-Führung, stellen ihre Umgebung vor und besuchen bei Dorf-Rallye Bauernhöfe

Copy%20of%20_DSC3480.tif
Gottmannshofen

Was die Fatima den Gottmannshofern bedeutet

Seit 70 Jahren pilgern Marienverehrer zur Fatimawallfahrt hierher. Jetzt kommt Bischof Konrad Zdarsa.

Copy%20of%20IMG_1702(1).tif
Stadtführungen

Alte Geschichten und neue Entwicklungen

In Wertingen zeigen acht Männer auf Wunsch das „Städtle“. Was einst mit Alfred Sigg begann, ist mittlerweile gewachsen. Was Besucher sehen und besonders schätzen

Copy%20of%20_DSC3485(1).tif
Glaube

Was die Fatima den Gottmannshofern bedeutet

Seit 70 Jahren pilgern Marienverehrer zur Fatimawallfahrt hierher. 100 Jahre nach der Marienerscheinung im portugiesischen Ort feiert Bischof Konrad Zdarsa den Gottesdienst im Zusamtal