Personen /

Xherdan Shaqiri

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der neue Star des FC Bayern: Mario Götze. Foto: Alexander Hassenstein

Götze: 37 Millionen als große Wertschätzung

Im zarten Alter von sechs Jahren verließ Mario Götze Bayern, nun ist er nach dem 37-Millionen-Transfer zurück im Süden der Republik. Stolz präsentierten die Münchner ihren spektakulärsten Neuzugang. Für Mario Gomez heißt es bald "Servus", Claudio Pizarro bleibt wohl.

Liverpools Xherdan Shaqiri erzielte den Treffer zum 2:0 gegen den FC Fulham. Foto: Barrington Coombs/PA Wire
Premier League

FC Liverpool gewinnt dank Salah und Shaqiri gegen Fulham

Der FC Liverpool bleibt in der Premier League weiter ungeschlagen.

Der FC Liverpool wird in Belgrad auf Xherdan Shaqiri (2.v.r.) verzichten. Foto: Dave Thompson/PA Wire
Wegen möglicher Anfeindungen

Liverpool ohne Shaqiri nach Belgrad

Der FC Liverpool wird sein Champions-League-Spiel bei Roter Stern Belgrad ohne Xherdan Shaqiri bestreiten.

Obenauf: Cheikhou Kouyate von Crystal Palace (M) beim Kopfballduell mit Arsenals Shkodran Mustafi. Foto: Frank Augstein/AP
Premier League

Arsenal-Serie endet bei Crystal Palace - Liverpool Erster

Arsenal verpasst den zwölften Sieg in Serie, weil Lokalrivale Crystal Palace beim 2:2 doppelt vom Elfmeterpunkt trifft. Chelsea deklassiert den FC Burnley mit 4:0. Liverpool bleibt nach dem 4:1 gegen Cardiff mindestens bis Montagabend Tabellenführer.

Liverpools Mohamed feiert sein Tor zum 1:0. Foto: Dave Thompson/PA Wire
Premier League

Liverpool nach 4:1 gegen Cardiff neuer Tabellenführer

Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League vorerst die Tabellenführung übernommen.

Der FC Liverpool macht Tore am Fließband: Joel Matip (2.v.l.) jubelt über das Tor zum 2:0 gegen den FC Southampton. Foto: Dave Thompson/PA Wire
Premier League

"Neue Maßstäbe": Bärenstarker FC Liverpool vor Reifeprüfung

Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League nach sechs Spieltagen eine makellose Bilanz. In den kommenden zwei Wochen warten allerdings einige harte Prüfungen auf das Klopp-Team. Der Reds-Torjäger hat seine Mini-Krise beendet.

Islands neuer Trainer Erik Hamrén musste die höchste Niederlage seit 17 Jahren einstecken. Foto: Peter Schneider/KEYSTONE
0:6 gegen die Schweiz

Ende der Fußball-Party? Island nach Debakel geschockt

Zum Auftakt der Nations League wird Island von der Schweiz gedemütigt. Das 0:6-Debakel sorgt bei den Spielern für Frust und bei den Fans für die bange Frage: Ist die Fußball-Party schon zu Ende?

Die Schweizer Steven Zuber (r) und sein Teamkollege Ricardo Rodriguez freuen sich über das Tor zum 1:0. Foto: Walter Bieri/KEYSTONE
Nations League

Schweiz startet mit 6:0-Kantersieg gegen Island

Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Kantersieg gegen Island in die neu geschaffene Nations League gestartet.

Auf einer Pressekonfernz des Schweizer Fussballverbandes entschuldigen sich Tainer und Spieler der Nati für die Doppeladler-Affäre. Foto: Walter Bieri/KEYSTONE
Pressekonferenz

Lob für Schweizer Nati nach Doppeladler-Aussprache

Die Schweizer Nationalmannschaft ist nach einer überraschenden Pressekonferenz mit dem gesamten Team und klaren Worten zur Doppeladler-Affäre im eigenen Land gelobt worden.

Mesut Özil (r) jubelt nach dem Treffer mit Pierre-Emerick Aubameyang. Foto: Nick Potts/PA
Premier League

Özil bei Arsenal-Jubiläum mit "Killer-Moment"

Nach seinem vieldiskutierten Rücktritt aus der deutschen Nationalelf wollte Mesut Özil beim FC Arsenal unter dem neuen Trainer Unai Emery wieder durchstarten. Das gelang Arsenals Topverdiener bisher noch nicht. Doch der Sieg bei Cardiff City ist ein Hoffnungsschimmer.