Personen /

Yvonne Möller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jor051.tif
Landsberg

Ein Autofahrer bringt im Kreisverkehr einen Radfahrer zu Fall

Was ist im Herbst 2018 im Landsberger Osten wirklich passiert? Vor Gericht liefern Autofahrer und Radfahrer unterschiedliche Versionen. Für einen von ihnen geht es um die Existenz.

Polizei_Symbolbild_Blaulicht.jpg
Prozess in Augsburg

Die Bremsschläuche waren porös, der TÜV trotzdem bestanden

Wie eine Autokäuferin vier Männer in Augsburg vor Gericht bringt und was diese jetzt zahlen müssen.

Copy%20of%20KAYA6665.tif
Landsberg

Die Drogen sollten als Potenzmittel herhalten

Wegen Beihilfe zum Drogenhandel landet ein 39-Jähriger in Landsberg vor Gericht. Es geht um fast ein Kilo Marihuana, das aus Italien eingeliefert wurde.

ProzessDonauwörth.jpg
Donauwörth

Proteste bei Abschiebeaktion: Gericht verurteilt Asylbewerber zu Geldstrafen

Im März kam es in der Erstaufnahme in Donauwörth zu Tumulten. Die Urteilsbegründung der Richterin sorgte am Mittwoch für Unmut bei den Zuhörern.

Prozess_Ruf_Landgericht_Augsburg_16Nov17_52.jpg
Gericht

20-Jähriger rastet komplett aus

Der junge Mann hat eine beachtliche Drogenkarriere hinter sich. Nach einer Lapalie attackiert er seinen Vermieter massiv und droht Polizisten den Tod an.

SIBE9903aaaqa.jpg
Neuburg

20-jähriger Neuburger rastet komplett aus

Ein junger Mann attackiert seinen Vermieter und droht Polizisten den Tod an. Warum er in Therapie muss.

Copy%20of%20_WYS2674(1).tif
Augsburg

Friedhofsaffäre: Gericht spricht den Chef frei

Mehrere Arbeiter des Augsburger Nordfriedhofs haben zugegeben, in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben. Ihr ehemaliger Chef Gerd Koller wurde nun aber entlastet.

SIBE9903aaaqa.jpg
Nördlingen

Selbst Schüsse konnten ihn nicht stoppen

Was sich in einer Nördlinger Septembernacht abspielte, klingt wie aus einem Hollywood-Film. Ist der verantwortliche Rieser eine Gefahr für die Allgemeinheit?

ADK_8782.jpg
Augsburg

Friedhofsaffäre: Stadt kritisiert langes Strafverfahren

Drei städtische Arbeiter wurden verurteilt, weil sie in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Jetzt droht ihnen der Rauswurf. Die Stadt kritisiert die Justiz.

Dollar%205.JPG
Augsburg

Reichsbürger: Frau fordert 300 Milliarden Dollar

Reichsbürger stellen immer wieder finanzielle Forderungen - falls etwa Verfahren gegen sie nicht eingestellt werden. Doch um 300 Milliarden Dollar geht es selten.