Plus+
Wird den FC St. Pauli verlassen und nach Köln ziehen: Andreas Rettig.
Interview

Plus Ex-DFL-Chef Rettig: Profi-Fußball soll andere Sportarten unterstützen

In Augsburg müssen sich Mieter und Vermieter in der Corona-Krise arrangieren. Die großen Vermieter haben dafür Lösungen gefunden.
Augsburg

Wie Augsburgs große Vermieter mit der Corona-Krise umgehen

Plus Mieter, die wegen des Coronavirus in finanzielle Nöte kommen, sind speziell geschützt. Dass sie zur Zeit auf der Straße landen, ist in Augsburg ohnehin unwahrscheinlich.

Ministerpräsident Markus Söder testet eine Maske.
Corona-Krise

So kämpft Bayern gegen den Maskenmangel

Plus Schutzmasken werden in der Coronakrise dringend gebraucht. Was Bayern unternimmt und wie hilfreich selbst genähte Masken eigentlich sind.

„Der Strom der Krankenwagen reißt nicht ab“, schreibt unser Reporter Sebastian Moll.
Reportage

In den Straßen New Yorks: Sirenen, Tote und ein wenig Hoffnung

Plus Unser Reporter lebt in New York City. Dort jagt ein Krankenwagen den nächsten. In Parks könnten bald Gräber für Corona-Opfer entstehen. Ist Alltag noch möglich?

Diese gelb-blauen Lastwagen sind bekannt. Der Dachser-Konzern sitzt in Kempten und ist eines der führenden Logistik-Unternehmen Europas.
Pandemie

Plus Wie sich bayerische Logistiker gegen die Corona-Krise stemmen

Da war er längst in Isolation: Der britische Premierminister Boris Johnson Ende März bei der morgendlichen Konferenz zum Thema Coronavirus in  der Downing Street.
Corona-Pandemie

Wie ernst steht es um den britischen Premier Boris Johnson?

Plus Über Großbritannien liegt die Angst vor noch mehr Toten. Als die Königin tröstende Worte findet, kommt die Nachricht: Der Premierminister ist im Krankenhaus. Am Montagabend wird Johnson sogar auf die Intensivstation verlegt.

Das waren noch Zeiten, als man im Biergarten des Klostergasthofs Andechs ein schönes, kühles Bier genießen konnte.
Corona-Krise

Wie lange halten Bayerns Wirtshäuser durch?

Plus Wirte sehen ihre Existenz bedroht. Warum sich ein Betreiber sicher ist, dass manche Gaststätte noch in 15 Jahren unter der Corona-Krise leiden wird.

Eine Online-Petition mit mehr als 400000 Unterzeichnern fordert gerade ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle.
Corona-Krise

Online-Petition: Modedesignerin fordert Grundeinkommen für alle

Plus Eine Online-Petition fordert ein bedingungsloses Monatsgehalt von bis zu 1200 Euro für jeden. Wer von dem Geld profitieren soll - und was ein Experte davon hält.

Auch während der strengen Bestimmungen der Ausgangsbeschränkung erlaubt: Die Sonne und Zweisamkeit am Kuhsee genießen. Ein Streifzug durch einen von Corona bestimmten Samstag zeigt, die Schönheit der Stadt kann das Virus nicht nehmen.
Augsburg

Corona macht wuseligen Samstagen in Augsburg ein Ende

Plus Ein frühlingshafter Samstag bedeutet in Augsburg volle Parks, abends tummeln sich die Menschen in Restaurants und Clubs - normalerweise. Covid-19 hat all das beendet.

Am Augsburger Uniklinikum rumort es: Mitarbeiter äußern Vorwürfe, die Leitung würde sie einem unnötigen Risiko aussetzen. Das Klinikum kann diese Vorwürfe nicht nachvollziehen.
Augsburg

Corona-Gefahr: Uniklinik weist Vorwürfe der Mitarbeiter zurück

Plus Weil Mitarbeiter ihre Gesundheit durch den Umgang der Verantwortlichen mit Corona gefährdet sehen, wenden sie sich an die Öffentlichkeit. Was der Ärztliche Direktor sagt.

Gähnende Leere: Auf dem Werksparkplatz von Volkswagen in Chemnitz steht nicht ein Auto. Die Bänder stehen still – mindestens bis 19. April.
Corona-Pandemie

So heftig schlägt die Corona-Krise auf die Auto-Zulieferer durch

Plus Schon vor den Kontaktverboten waren die fetten Jahre vorbei. Doch jetzt kommt zur Strukturkrise auch noch die Corona-Krise. Wie viele Jobs in der Branche bedroht sind.

Die Werk- und Förderstätten für behinderte Menschen wurden geschlossen. Viele müssen nun in ihren Wohngruppen intensiv begleitet werden.
Corona

Menschen mit Behinderungen trifft die Krise mit am stärksten

Plus Viele Menschen mit Behinderung gehören in Corona-Zeiten zur Hochrisikogruppe. Dennoch herrscht in den Einrichtungen ein skandalöser Mangel an Schutzausrüstung.

Jugendhelfer, Kinderschutzbund und Kommunen warnen vor zunehmender Gewalt in Familien.
Gesellschaft

Wie Kinder unter der Corona-Krise leiden

Plus Jugendhelfer, Kinderschutzbund und Kommunen warnen vor zunehmender Gewalt in Familien. Kinderheime fühlen sich im Stich gelassen - obwohl dort die Probleme immer größer werden.

Viele Eltern fühlen sich beim Unterricht daheim unter Druck. Grundschulforscherin Sabine Martschinke sagt: „Ansprüche herunterschrauben.“
Corona-Krise

Bildungsexpertinnen: „Eltern können keine Lehrer ersetzen“

Plus Seit drei Wochen lernen Schüler daheim mit Hilfe von Mama und Papa. Zwei Pädagogik-Professorinnen erklären, wie viel der Heimunterricht nützt.

Auch eine kleine Botschaft kann Freude machen in Zeiten der Corona-Krise. Gerade viele ältere Menschen leiden derzeit unter Einsamkeit und Isolation.
Analyse

Missverständnisse, Furcht, Isolation: Entzweit Corona die Generationen?

Plus Betagte Menschen sind durch die Corona-Epidemie stark gefährdet. Ältere erleben eine Welle der Solidarität – aber auch Einsamkeit und Konflikte in den Familien.

Studentin Johanna Reski: „Ich habe das Gefühl, dass ich was Sinnvolles tue. Das ist ein Jahrhundertding!“
Corona-Krise

Bauern in Not: Jetzt kommen die Ernte-Retter

Plus Wegen der Corona-Pandemie fehlen Bauern die Erntehelfer. Nun ackern tausende Studenten oder Familienväter auf den Äckern. Ein Besuch.

Zahlreiche Menschen aus dem Augsburger Land haben sich bereits mit dem Coronavirus infiziert. Erkrankt war auch der Schwabmünchner Arzt Dr. Sebastian Lochbrunner.
Schwabmünchen

Arzt erkrankte an Corona: „Ich fürchtete zu ersticken“

Plus Der Schwabmünchner Arzt Dr. Sebastian Lochbrunner war infiziert. Wie die Krankheit bei ihm ablief, wie es ihm jetzt geht und was ihn besonders ärgert.

"Ich bin nicht über die Maßen enttäuscht": Dirk Wurm (SPD) am Wahlabend im Augsburger Rathaus.
OB-Wahl in Augsburg

Dirk Wurm über die Niederlage: "Mir war klar, dass es schwierig wird"

Plus SPD-Kandidat Dirk Wurm bewertet sein Abschneiden bei der Augsburger OB-Wahl. Und was er dazu sagt, dass der Flirt zwischen CSU und Grünen ihn den Job kosten könnte.

„Glückwunsch, Frau Bürgermeisterin“: Mit Ehemann Helmut stieß Karina Ruf auf ihren hauchdünnen Wahlsieg in Gablingen an.
Wahl-Analyse

Das waren die knappsten Siege und die deutlichsten Niederlagen in der Region

Plus 13 Stimmen Unterschied oder 41.308: Während manche Stichwahl zum Krimi wurde, war andernorts das Rennen rasch entschieden. Ein Überblick über aufsehenerregende Entscheidungen.

Das Notstandsgesetz ermöglicht es Ministerpräsident Viktor Orbán, theoretisch auf unbegrenzte Zeit und vor allem ohne parlamentarische Kontrolle, nur mit Verordnungen zu regieren.
Corona-Pandemie

Corona-Notstandsgesetze in Ungarn: Orbán hat jetzt völlig freie Hand

Plus Der ungarische Ministerpräsident bringt ein umstrittenes Corona-Notstandsgesetz durchs Parlament. Oppositionelle fürchten, dass Ungarn eine Diktatur wird.

Der ehemalige Archivar des TSV 1860 München, Karl Magraf ist am Freitag an Covid-19 gestorben. Der Landsberger wurde 92 Jahre alt. Dieses Foto entstand anlässlich seines 90. Geburtstags.
Landsberg

Das Coronavirus fordert in Landsberg ein prominentes Todesopfer

Plus Das Coronavirus fordert in Landsberg ein prominentes Todesopfer. Nicht nur die örtliche Sportwelt trauert, sondern auch der TSV 1860 München.

Die Polizei kontrolliert in Augsburg regelmäßig, ob die Corona-Regeln eingehalten werden. Die Beamten prüfen unter anderem, ob Lokale und Imbisse tatsächlich nur Essen zum Mitnehmen verkaufen.
Augsburg

Strenge Corona-Kontrollen: Stadt droht mit Sperrung von Parks

Plus Polizei und Ordnungsdienst kontrollieren massiv die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen. Der Kuhsee steht besonders im Fokus. Was sie bei den Kontrollen erleben.

Die Corona-Pandemie trifft schon jetzt viele Industriebetriebe heftig. Die IHK rechnet in Bayerisch-Schwaben mit Umsatzverlusten von 40 Millionen Euro – pro Tag.
Corona-Krise

Industrie, Tourismus, Gastronomie: So teuer wird der Corona-Shutdown

Plus Wann die Corona-Pandemie überwunden ist, weiß niemand. Fest steht: Sie wird hunderte Milliarden Euro kosten. Eine Schadensbesichtigung am Anfang der Krise.

Der Grand Central Terminal in New York gilt als der Bahnhof mit den weltweit meisten Gleisen. Hier ist sonst, erst recht zu früher Stunde, der Teufel los.
Corona-Pandemie

Das Coronavirus - der amerikanische Albtraum

Plus Mehr als 1000 Tote, fehlende Klinik-Betten und ein Präsident, der sich der Realität verweigert: Die Coronakrise trifft die Vereinigten Staaten mit voller Wucht.

Kuka-Chef Peter Mohnen will trotz der Corona-Krise keine Stellen streichen.
Augsburg

Kuka-Chef Mohnen will Jobs in der Corona-Krise sichern

Plus Konzernchef Peter Mohnen versucht, an den 3500 Stellen in Augsburg festzuhalten. Kuka hat bisher noch keine Kurzarbeit in der Corona-Krise beantragt.

Mehr als 45000 Menschen sind in Deutschland mittlerweile mit dem Coronavirus infiziert, täglich kommen tausende neue Fälle dazu. Eine Polizistin aus Stadtbergen ist ebenfalls erkrankt und erzählt im Interview, wie es ihr geht. 
Stadtbergen

Corona-Patientin (32) erzählt: „Viel schlimmer als eine Grippe“

Plus Eine junge, fitte Polizistin aus Stadtbergen ist am Coronavirus erkrankt. Nach gut einer Woche geht es Steffi Pietsch langsam besser. Eines macht ihr aber immer noch zu schaffen.

Die Krankenhäuser in der Region um Augsburg rüsten sich für Corona-Patienten.
Region Augsburg

Corona: Paar stirbt in Bobinger Klinik - kommt ein Notfallkrankenhaus?

Plus In der Wertachklinik sind zwei Augsburger am Coronavirus gestorben. Gibt es bald Vorbereitungen für ein Notfallkrankenhaus in der Region?

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger legt sich in Zeiten der Coronakrise mächtig ins Zeug.
Coronavirus

Hubert Aiwanger krempelt in der Corona-Krise die Ärmel hoch

Plus In der Krise zeigt Hubert Aiwanger seinen Sinn fürs Praktische. Seine Devise: „Wenn der Minister selbst kommt, dann läuft’s.“ Bei Atemschutzmasken hat es schon geklappt.

"Wir können keine Filme mehr sehen." Man könne sich noch so gern haben, irgendwann sei er einfach da, der Lagerkoller, sagt Carola P.*.
Augsburg

Augsburger Corona-Patientin berichtet von der Zeit in Quarantäne

Plus Eine Augsburger Familie ist an Corona erkrankt. Die Mutter erzählt, dass in der Quarantäne sogar die Müllentsorgung zum Thema wurde. Über was sie sich freute und ärgerte.

Corpuls-Geschäftsführer Christian Klimmer mit einem Defibrillator, den das Unternehmen herstellt.
Kaufering

Medizintechnik: Geräte aus Kaufering sind in der Corona-Krise gefragt

Plus Corpuls aus Kaufering stellt Monitoringsysteme her, mit denen Patienten überwacht werden können. Im Kampf gegen das Coronavirus will man leihweise Geräte zur Verfügung stellen.

Eine Möglichkeit für den Online-Unterricht ist die Plattform „mebis“. Sie brach allerdings zeitweise zusammen.
Augsburg

Wie Schulen den Heim-Unterricht in Zeiten von Corona meistern

Plus Trotz geschlossener Schulen besteht Unterrichtspflicht. Die Schulen haben unterschiedliche Lösungen gefunden, wie sie den Stoff zu ihren Schülern bringen.

Nun sind die Strände einsam. Mecklenburg-Vorpommern, Ahlbeck: Nur wenige Urlauber sind am Strand neben der Seebrücke an der Ostsee unterwegs.
Coronavirus

Urlaub in der Corona-Krise stornieren: Das müssen Sie jetzt wissen

Plus Die Reiseanbieter zeigen in der Krise Kulanz. Umbuchungen sind möglich, Reedereien gewähren Bordguthaben und Lufthansa bei Neubuchungen 50 Euro Nachlass.

Anita Babic vom Il Gabbiano bietet ab 16 Uhr Speisen zum Mitnehmen an und liefert sie auch in einem „vertretbaren Rahmen“.
Augsburg

Stillstand wegen Corona: So wollen Gastronomen die Krise meistern

Plus Die Folgen des Coronavirus treffen Betreiber von Restaurants hart - auch in Augsburg. Viele setzen auf Selbstabholung und Lieferdienst.

Hatten einen heftigen Disput: Armin Laschet und Markus Söder.
Corona-Krise

Söder gegen Laschet: Was steckt hinter dem Kampf der Krisenmanager?

Plus Die beiden Ministerpräsidenten geraten heftig aneinander. Vordergründig geht es um die Bewältigung der Corona-Krise. Aber da ist noch etwas anderes.

In der Notaufnahme im Klinikum Essen werden Stühle mit Wegwerfplanen für Corona-Patienten vorbereitet.
Coronavirus

Kliniken bereiten sich auf den Corona-Ausnahmezustand vor

Plus Die Anspannung in den Kliniken vor einem Anstieg der Corona-Patientenzahlen wächst. Zu allem Überfluss hat Minister Spahn eine Empörungswelle ausgelöst.

Die meisten Klassenzimmer sind gerade leer. In den Direktoraten wird dennoch gearbeitet.
Coronavirus

Was in der Corona-Zeit hinter verschlossenen Schultüren passiert

Plus Bayerns Schulen sind zu. Ein paar Leute arbeiten trotzdem. Was tun sie dort? Und wie klappt der Digitalunterricht? Eine Expertin hat eine große Befürchtung.

Die Trümmer des Airbus A320 lagen in unwegsamem Gelände auf vier Hektar Fläche verstreut.
Germanwings-Absturz

16 Schüler starben bei Flugzeugabsturz: Wie hält eine Schule das aus?

Plus Vor fünf Jahren flog Pilot Andreas Lubitz sein Flugzeug absichtlich gegen einen Berg. Fast eine ganze Schulklasse starb. Wie die Schule mit den Folgen lebt.

Immerhin: Schwarz-Rot-Gold weht über dem deutschen Reichstag in Berlin. Doch im Gebäude selber wird der Alltag von der Corona-Krise bestimmt.
Analyse

So schwierig ist Regieren in Zeiten der Corona-Pandemie

Plus In Kanzleramt, Kabinett und Parlament versuchen Politiker mit Gesetzen die Folgen der Corona-Krise einzudämmen. Mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben.

Leere Bar, leeres Land: Ganz Tirol wurde unter Quarantäne gestellt. Vor allem Ischgl gilt als Zentrum der Corona-Verbreitung.
Corona-Krise

Ein Bundesland unter Quarantäne: Tirol macht dicht

Plus Österreich hat nochmals seine Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19 verschärft und ein ganzes Bundesland abgeschottet. Wie dessen Bewohner darüber denken

In Augsburg finden sich während der Coronakrise viele Menschen in der Nachbarschaftshilfe zusammen. Die Freiwilligen organisieren sich.
Augsburg

Nachbarschaftshilfe: So hält Augsburg in der Corona-Krise zusammen

Plus Weil sich das Virus weiter ausbreitet, sind immer mehr Menschen gefährdet. In Augsburg bereiten sich Freiwillige darauf vor, Senioren und anderen Betroffenen zu helfen.

Bund und Land bieten Programme an, um großen und kleinen Unternehmen in der Krise beizustehen.
Covid-19-Krise

Corona-Nothilfen für Unternehmen funktionieren nicht ganz reibungslos

Plus Bund und Land bieten Programme an, um großen und kleinen Unternehmen in der Krise beizustehen. Aber ganz so einfach fließen die Gelder offensichtlich nicht. Das zeigt die Praxis.

Zwei Schutzkittel und 20 Atemschutzmasken hat Ärztin Carmen Schwarz noch in ihrer Praxis, auch Mundschutz, Handschuhe und Desinfektionsmittel sind knapp.
Coronavirus

Wie das Virus unser Leben verändert: Eine Ärztin erzählt

Plus Das öffentliche Leben liegt lahm, Schutzkleidung wird knapp, die Wartezimmer sind voll: Wie Ärztin Carmen Schwarz damit umgeht.

Ein Mann mit Mundschutz steht am Flughafen Berlin-Tegel vor der Anzeigetafel der Abflüge.
Coronavirus

"Der Flug gecancelt. Wir sitzen fest. Eventuell 30 Tage lang"

Plus So ergeht es unseren Kollegen und Lesern, die gerade auf Reisen sind. Die einen genießen die Fremde. Andere versuchen verzweifelt, aus der Ferne zurück nach Deutschland zu kommen.

Doris Baumgartl könnte Landsberger Oberbürgermeisterin werden.
2 Bilder
Kommunalwahl 2020

Ziehen diesmal mehr Frauen in die Rathäuser ein?

Plus Gerade einmal 28 Bürgermeisterinnen gab es in der vergangenen Legislaturperiode – und gar keine Oberbürgermeisterin. Das hat sich nun geändert.

Wie viel Geld bekommen Kommunalpolitiker - wie hier die aus dem Stadtrat in Burgau - für ihr Engagement?
Kommunalwahl 2020

Wie viel verdienen Stadträte, Bürgermeister und Landräte?

Plus Die Stadträte in den meisten Städten arbeiten ehrenamtlich. Dennoch bekommen sie eine Aufwandsentschädigung. Und die ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich hoch. Ein Vergleich.

Katrin Albsteiger war als erste Frau Landesvorsitzende der Jungen Union.
Kommunalwahl 2020

Neu-Ulms neue Oberbürgermeisterin: Das ist Katrin Albsteiger

Plus Katrin Albsteiger wurde vor neun Jahren zur Landesvorsitzenden der Jungen Union, zog für die CSU in den Bundestag ein. Nun feiert sie ihren größten Erfolg.

Hier tagt der Stadtrat von Kempten.
Kommunalwahl 2020

Kampf um die Stühle: Die heiß begehrten Plätze in einer Bildergalerie

Plus Orte der Demokratie: In diesen Räumen tagen Stadt- und Gemeinderäte. 40.000 Kandidatinnen und Kandidaten wollen nun dorthin. Das sind die Sitzungssäle der Region.

Im Papst-Johannes-Haus in Mering stecke hinter Wänden und Decken leicht brennbares Material, erklärt Pfarrer Thomas Schwartz frustriert.
Mering

Haus-Abriss droht: Wenn der Brandschutz zum Problem wird

Plus Die deutschen Brandschutz-Vorschriften sind umfangreich. Es kann teuer werden – und dazu führen, dass ein gut erhaltenes Gebäude in Mering vor dem Abriss steht.

Mit ihren 77000 Einwohnern ist Béziers die größte Stadt in Frankreich, die von einem Rechtsradikalen regiert wird.
Kommunalwahl in Frankreich

Die Stadt, in der der Rechtspopulist regiert

Plus Robert Ménard bezeichnet sich als Rechtspopulist, seit 2014 ist er Bürgermeister von Béziers im Süden Frankreichs und landesweit für seine Provokationen bekannt.

Multimedia-Story

Kurt Gribl: Was sein Arbeitszimmer über ihn verrät

Plus Der Augsburger Oberbürgermeister lädt in sein Büro ein – und erzählt, welche Geschichten hinter den Gegenständen in seinem Arbeitszimmer stecken.

Multimedia-Story

Ortsbesuch: Hier entwickeln Forscher einen Corona-Impfstoff

Plus In Tübingen arbeitet ein Labor am Impfstoff gegen das Coronavirus. Die Sache ist kompliziert und teuer - und der Impfstoff weckt Begehrlichkeiten.

Birgit Davids ist eigentlich Lehrerin, doch für ihre Kinder Benjamin und Magdalena ist sie erst einmal zu Hause geblieben.
Weltfrauentag

Eine Mutter erzählt, warum sie für ihre Kinder den Beruf aufgab

Plus Birgit Davids ist 33 Jahre alt und zweifache Mutter. Sie liebt ihren Beruf und hat sich doch entschieden, erst einmal daheim zu bleiben. Ein seltener Fall heutzutage.

Auf die Kraft des Wassers setzten Menschen schon seit vielen Jahrzehnten. Dieses Bild zeigt ein Badehaus um die Jahrhundertwende.
Gesundheit

Warum es in der heutigen Zeit immer weniger Kuren gibt

Plus Das Image scheint etwas angestaubt, die Kassen lehnen viele Anträge ab. Wie sich die Branche wandelt und was die Kur eigentlich von Wellness unterscheidet.

Der neu gewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow (r., Linke), verweigert dem AfD-Fraktionschef Björn Höcke den Handschlag nach der Wahl. Ein Akt voller Symbolik.
Hintergrund

Nach Thüringen: Wie Handschläge die Politik bestimmen können

Plus Handschläge sind in der Politik eine Formalie und bieten deshalb Raum für Symbolik. Politiker versuchen, das für sich zu nutzen - von Thüringen bis Washington.

Kim Kügler hat sich unlängst über einen Taxifahrer geärgert. Wie sie erzählt, weigerte sich dieser, die 23-Jährige nach Hause zu fahren.
Augsburg

Augsburger Taxifahrer weigert sich, Frau nachts heimzufahren

Plus Kim Kügler geht ungern nachts alleine durch die Straßen. Umso mehr empört die 23-Jährige ein Vorfall, der sich vor wenigen Tagen in der Maximilianstraße abspielte.

Wenn Nachwuchs ansteht, greift der Staat Eltern finanziell unter die Arme. Seit diesem Jahr wird in Bayern auch Krippengeld gezahlt.
Familienförderung

Welche Fördergelder junge Familien bekommen können

Plus Nach der Geburt eines Kindes gibt es in Bayern finanzielle Hilfe für Eltern – seit Januar auch das Krippengeld. Auf welche Angebote Familien einen Anspruch haben.

Ein Auto – und keiner ist am Steuer. Autonomes Fahren soll dies möglich machen. Auch wenn diese Fahrzeuge mehr Sicherheit bringen, sind viele Menschen noch skeptisch.
Verkehr

Tests auf der A8: So soll autonomes Fahren den Verkehr sicherer machen

Plus Autonomes Fahren soll zukünftig mehr Sicherheit auf den Straßen bringen. Auf der A8 wird es bald getestet. Um Risiken zu minimieren, stellt der TÜV Forderungen.

Das "Nose & Belly" ist neu in Augsburg.
Augsburg

Neues Restaurant in Augsburg: Was im "Nose & Belly" serviert wird

Plus Hendrik Ketter hat im Augsburger Domviertel das "Nose & Belly" eröffnet. Seine Inspirationen holt er sich aus der ganzen Welt.

Dem OB-Kandidaten Peter Hummel droht juristischer Ärger: Der Politiker der Freien Wähler sieht sich Vorwürfen gegenüber. Es geht unter anderem um den Verdacht der Beleidigung.
Kommunalwahl in Augsburg

Mobbing mit Fake-Accounts? Freie Wähler stellen sich hinter Hummel

Plus Gegen den OB-Kandidaten gibt es Vorwürfe, er trete unter falschem Namen im Netz auf und diffamiere Menschen. Sein Stadtverband sieht keinen Handlungsbedarf.

Das sind die temporären Hallen, die auf der Messe für die Grindtec aufgebaut wurden. Weil die Messe im März ausfällt, werden sie wieder abgebaut.
Augsburg

Absage wegen Coronavirus: Neuer Termin für Messe Grindtec steht

Plus Wegen des Coronavirus fiel die Grindtec im März in Augsburg aus. Nun ist der zweite Anlauf vorgesehen. Wie Stadt und Veranstalter darauf reagieren.

Qual der Wahl: Bei der Kommunalwahl 2020 ist der Ausgang in vielen bayerischen Städten völlig offen.
Kommunalwahl 2020

Warum CSU und SPD in Bayerns Großstädten vor der Wahl zittern müssen

Plus Wer beerbt OB Kurt Gribl in Augsburg? Kann Dieter Reiter in München sein Amt verteidigen? Für CSU und SPD wird die Kommunalwahl 2020 zur Zitterpartie.

Christian Grünwald hält für sein „August“ in der Haag-Villa in Augsburg zwei Michelin-Sterne.
2 Bilder
Guide Michelin 2020

Interaktive Karte: Das sind die besten Restaurants in der Region

Plus Der Guide Michelin hat in der Region mehrere Top-Restaurants mit Sternen ausgezeichnet. Eine Übersicht über die Feinschmecker-Lokale finden Sie hier.

München ist eine Autostadt – und auf der Suche nach Verkehrskonzepten für die Zukunft. Beides soll die IAA zusammenbringen.
Analyse

München ist die beste Wahl für die Automesse IAA

Plus Dass die Automesse in die Landeshauptstadt kommt, ist das Resultat einer cleveren Bewerbung und geht auf die Attraktivität der Metropole zurück.

Viele Kommunen rufen Fördergelder nur langsam ab.
Gemeinden

15 Milliarden Euro Fördergeld für Kommunen – und keiner ruft es ab

Plus Finanzminister Scholz hat bereits einen Hilferuf an die Kommunen gerichtet: "Bitte nehmt das Geld!" Was man in einem neuen Konjunkturprogramm besser machen könnte.

Dem OB-Kandidaten Peter Hummel droht juristischer Ärger: Der Politiker der Freien Wähler sieht sich Vorwürfen gegenüber. Es geht unter anderem um den Verdacht der Beleidigung.
Kommunalwahl in Augsburg

Mobbing mit Fake-Accounts? Vorwürfe gegen OB-Kandidat Hummel

Plus Peter Hummel tritt als OB-Kandidat für die Freien Wähler an. Es gibt Vorwürfe, er trete unter falschem Namen im Netz auf und diffamiere Menschen. Was steckt dahinter?

Das Billighotel „City Hostel Berlin“ kämpft seit über zweieinhalb Jahren gegen die Mietvertragskündigung und die Zwangsschließung.
City Hostel Berlin

Streit mit Nordkorea: So wohnt es sich in Berlins umstrittensten Hotel

Plus Das „City Hostel Berlin“ soll zwangsweise geschlossen werden. Weil es der nordkoreanischen Botschaft gehört, verstößt der Mietvertrag gegen UN-Sanktionen. Ein Ortsbesuch.

In riesengroßen Ställen wie diesem werden deutschlandweit Millionen Hähnchen gezüchtet. Tierschützer und Anwohner gehen immer wieder dagegen vor.
Kreis Eichstätt

Mastanlage für 200.000 Hähnchen sorgt für Ärger

Plus Die Nachfrage nach Geflügelfleisch ist groß. Die Hähnchen werden in riesigen Ställen gehalten. Oft gibt es Proteste – wie derzeit in der Nähe von Eichstätt.

Schvan Hane ist Inhaber der Shisha-Bar Orient Flow in Augsburg.
Augsburg

Shisha-Bar-Besitzer nach Hanau: "Wenn ich Angst hätte, müsste ich schließen"

Plus In Hanau hat ein Mann Menschen in einer Shisha-Bar erschossen. Wie fühlen sich ein Bar-Besitzer und seine Gäste nach der Tat? Ein Besuch im Orient Flow.

15 Gruppen und Parteien treten bei der Kommunalwahl 2020 in Augsburg an. Wir vergleichen die Positionen der Bewerber für den Stadtrat.
Kommunalwahl 2020

Dafür stehen die Parteien und Gruppierungen bei der Wahl in Augsburg

Plus Vor der Kommunalwahl in Augsburg haben wir die Parteien und Gruppierungen zu Sachthemen befragt. Mit unserer Grafik können Sie die Antworten vergleichen.

Wenn Sie in einer unserer Grafiken die Entwicklung einzeichnen, die Augsburg Ihrer Einschätzung nach genommen hat, wird die Auflösung eingeblendet.
Kommunalwahl 2020

Schätzen Sie selbst: Wie hat sich Augsburg in den Gribl-Jahren verändert?

Plus Schuldenstand, Mieten, Kriminalität: Testen Sie in interaktiven Grafiken, ob Sie mit Ihrer Einschätzung, wie sich Augsburg unter Gribl entwickelt hat, richtig liegen.

Betäubungsmittel und ein Glas Wasser in einem Zimmer von „Dignitas“. Diesen Weg will Ida K. im Ernstfall einmal wählen, um einem möglichen Siechtum zu entgehen.
Donauwörth

Sterbehilfe: Nun darf Ida K. ihren Tod doch selbst bestimmen

Plus Die Seniorin bejubelt das Urteil und verrät, warum sie sich seit Jahren wünscht, ihren Tod selbst bestimmen zu dürfen. Die Formalitäten hat sie längst erledigt.

Sie nennen es die „Hölle“ von Lesbos: das Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel.
Flüchtlinge

Endstation Lesbos: 42.000 Menschen leiden unter katastrophalen Umständen

Plus Auf den griechischen Inseln harren mehr als 42.000 Flüchtlinge in heillos überfüllten Camps aus. Und vieles spricht dafür, dass es bald noch mehr werden.

Will in den Stadtrat, aber nicht mehr für die Vereinigung „Wir sind Augsburg“: Marcella Reinhardt, Regionalvorsitzende der Sinti und Roma in Schwaben.
Kommunalwahl in Augsburg

Marcella Reinhardt im Interview: Warum ich WSA verlasse

Plus Stadtratskandidatin Marcella Reinhardt erklärt, warum sie bei der Vereinigung WSA ausgetreten ist. Über Vorwürfe wegen angeblicher rechter Gesinnung habe sie nichts gewusst.

Der Streit um die Straßenausbaubeiträge geht in die nächste Runde: Jetzt gibt es Ärger um die Verteilung der Gelder aus dem Härtefallfonds.
Landespolitik

"Skandalöse Geldgeschenke": Streit um Straßenausbaubeiträge

Plus Kurz vor der Kommunalwahl nimmt der Streit um die "Strabs" wieder Fahrt auf. Ex-Minister Pschierer kritisiert Härtefallfonds – sehr zum Ärger der Freien Wähler.

Die Maß Bier darf beim politischen Aschermittwoch nicht fehlen – ob bei Robert Habeck in Landshut (links) oder bei Markus Söder in Passau.
Aschermittwoch

Schwarz-Grün beim Aschermittwoch: Prosit der Gemeinsamkeit?

Plus Früher hat sich die CSU im Bierzelt selbst gelobt. Nun muss sie sich an den Grünen abarbeiten. O’zapft is für das Duell zwischen Markus Söder und Robert Habeck.

Emotional und kontrovers wurde im April 2019 vor dem Bundesverfassungsgericht das gesetzliche Verbot der organisierten Sterbehilfe diskutiert. Am Mittwoch wird das Urteil verkündet.
Augsburg

In der Uniklinik sieht man organisierte Sterbehilfe kritisch

Plus Im Schock über die Diagnose wollen viele todkranke Patienten sterben. Doch oft gewinnen die letzten Lebenstage an Bedeutung. Zwei Mediziner berichten.

Multimedia-Story

Unterwegs im Bunker unter dem Wittelsbacher Park

Plus Unter dem Wittelsbacher Park verläuft ein riesiges Labyrinth, das im Zweiten Weltkrieg als Bunker diente. Ein Zeitzeuge öffnet für uns die Tür zu einer Unterwelt mitten in Augsburg.

Auf der Videoplattform Youtube kursieren viele Filme, in denen Mäuse grausam gequält und getötet werden. Tierschützer kämpfen längst dagegen an.
Tierquälerei

Verstörender Trend: Tierquälerei als Youtube-Hit

Plus Auf Internetportalen wie Youtube kursieren zahllose Tierquälerei-Videos. Sie werden hunderttausende Male angesehen. Eine bayerische Psychologin warnt vor den Folgen.

Immer mehr Menschen in Bayern halten einen Hund. Zugleich steigt die Zahl der Tiere, die zubeißen.
Video
Haustiere

Braver Hund, böser Hund: Wer trägt die Schuld bei Hundeattacken?

Plus Immer mehr Menschen in Bayern halten einen Hund. Zugleich steigt die Zahl der Tiere, die zubeißen. Eine junge Frau leidet auch nach anderthalb Jahren unter den Folgen.

In China und anderen Ländern ist das Coronavirus ausgebrochen. Die Auswirkungen haben auch die Region Augsburg und deren Betriebe erreicht. Das Bild zeigt einen Mitarbeiter in einem chinesischen Krankenhaus.
Interview

So trifft das Coronavirus Augsburgs Wirtschaft

Plus Das Coronavirus belastet die Geschäftsbeziehungen mancher heimischer Unternehmen zu China. Thomas Schörg von der IHK weiß: Nicht nur der Tourismus leidet.

Johannes Dodl geht regelmäßig zum Bouldern.
Multimedia-Story

Mehr als ein Trend: Faszination Bouldern

Plus In Deutschland entstehen immer mehr Kletter- und Boulderhallen. Auch in Augsburg. Was fasziniert die Menschen an dem Sport und wie gefährlich ist er? Ein Besuch.

Am Lauinger Albertus-Gymnasium sollen sich Lehrer Grenzüberschreitungen gegenüber Schülern geleistet haben. Von Partys und Kommentaren in sozialen Medien ist die Rede.
Lauinger Gymnasium

Vorwürfe am Albertus-Gymnasium: Schülerin berichtet von Belästigung

Plus Eine junge Frau verschärft Vorwürfe gegen Lehrer am Gymnasium in Lauingen. Weil sie mit ihrem Lehrer nicht befreundet sein wollte, seien Noten schlechter geworden.

So oder so ähnlich könnte die Magnetschwebebahn zwischen Gersthofen und Pasing aussehen: Ein sogenannter TSB bei einer Testfahrt.
Aichach-Friedberg

München-Pendler würden in eine Schwebebahn an der A8 steigen

Plus Viele Menschen aus der Region sind laut einer Umfrage offen für neue Verkehrsmittel. Im Fokus steht die Trasse zwischen Gersthofen und Pasing.

Der berühmte Karneval von Rio neu interpretiert: eine Frau im roten Teufelskostüm.
Rio de Janeiro

Wie Frauen den Karneval von Rio revolutionieren wollen

Plus Bislang hat das Bild halb nackter Tänzerinnen das Image des Karnevals in Brasilien geprägt. Doch einige Frauen haben das satt. Und es gibt noch eine Revolution.

Emma, Hündin von Redakteurin Maria Heinrich, ist neugierig auf das, was vor ihr auf dem Boden liegt.
Fasching

Faschingskostüme für Tiere im Test: Lustig oder Tierquälerei?

Plus Im Internet häufen sich Fotos von Hunden und Katzen, die verkleidet werden. Tierschützer lehnen das ab. Wer nicht darauf verzichten will, sollte einiges beachten.

Sebastian Lipp, Chefredakteur von „Allgäu-Rechtsaußen“ und Kenner der rechten Szene insbesondere im Allgäu, referierte bereits in vielen schwäbischen Städten. Nun war er in Dillingen.
Dillingen

Experte referiert über Rechtsextremismus - nun werden Gastwirte angefeindet

Plus Rechtsextremismus-Experte Sebastian Lipp referiert in Dillingen über Rechtsextremismus. Der Gastwirt wird im Internet angefeindet.

Im Allgäu ist die größte rechtsradikale Skinhead-Gruppierung in Bayern zu Hause. Sie nennt sich „Voice of Anger“.
Interaktive Karte

Hier sitzen die Rechtsextremisten in der Region

Plus In Schwaben sind laut Verfassungsschutz 415 Rechtsextreme aktiv, zum Beispiel in Wertingen und Mering. Hier sitzen die Rechten in Schwaben.

In einem Video auf Youtube haben sich die Klassen der kirchlichen Edith-Stein-Realschule Schillingsfürst von ihrer besten Seite gezeigt – und endlich einen Schulleiter gefunden.
Bildung

Problemberuf Rektor: Kaum jemand will Schulleiter werden

Plus Eine kleine Realschule in Franken suchte per Video nach einem neuen Rektor. Jetzt hat ein Lehrer aus Schwabmünchen zugesagt. Doch hunderte Schulen suchen noch.

Rita und Johann Völk sind mit ihrem Heimatdorf Kellmünz verbunden. So geht es vielen Senioren, die ihr ganzes Leben in den Dörfern, wo sie geboren wurden, verbracht haben.
Bayern

Wie kann es für Senioren auf dem Land gelingen, in Würde zu altern?

Plus Kleine Orte in Bayern haben es schwer, sich für den demographischen Wandel zu wappnen. Zwei Dörfer aus Schwaben zeigen, wie sie sich verändern wollen – und wo es Hilfe gibt.

Das Gebäude am Schmiedberg, in dem sich das Savoy Kino befindet, wird derzeit saniert. Die Arbeiten sollen in diesem Jahr beendet sein.
Augsburg

Kino im Umbau: Wann eröffnet das Savoy in Augsburg wieder?

Plus Die Bauarbeiten am Schmiedberg in Augsburg sollen dieses Jahr beendet sein. Welche Pläne es für das Gebäude gibt.

In Kaufbeuren wurde offenbar ein Wolf gesichtet. Spuren gibt es aber nicht.
Wildtier

War in Kaufbeuren ein Wolf unterwegs?

Plus Eine Frau will am Waldrand des Kaufbeurer Ortsteils Kemnat einen Wolf gesehen haben. Das Umweltamt hält die Aussagen der Frau für plausibel.

Auf der Strecke München-Lindau geht es in Richtung Elektrifizierung: Am Memminger Bahnhof ist die Oberleitung bereits installiert.
Elektrifizierung

Bahnstrecke München-Lindau: Bald fahren die ersten Züge mit Strom

Plus Zwischen München und Lindau beginnt bald Probebetrieb. Ab Dezember geht es dann deutlich schneller. Bis dahin gibt es allerdings noch einige Baustellen.

Die Autoindustrie steht vor einem Umbruch: Audi will in den kommenden Jahren zahlreiche Modelle elektrifizieren, für die Mitarbeiter gibt es entsprechende Qualifizierungsangebote.
Ingolstadt

Elektro-Zeitalter bei Audi: So geht es für die Mitarbeiter weiter

Plus Betriebsratschef Mosch sieht Audi auf einem guten Weg. Zwar fallen 9500 Stellen weg - aber ohne Kündigungen. Die Mitarbeiter sollen fit gemacht werden für den Bau von Elektroautos in Ingolstadt.

Der Test: Als Erstes lade ich die Voi-App herunter. Das geht schnell und unkompliziert.
Augsburg

E-Scooter in Augsburg im Test: Ist Voi besser oder Tier?

Plus Die Firmen Voi und Tier haben in Augsburg ihre elektrischen Roller platziert. In der Handhabung sind sich beide ziemlich ähnlich. Doch es gibt Unterschiede.

Staufen im Breisgau, 8000 Einwohner, Postkarten-Idyll: Die Kleinstadt in Baden-Württemberg ist Ausgangspunkt gleich zweier schwerer Fälle von sexuellem Missbrauch.
Sexueller Missbrauch

Wie Kripobeamter Jörg Biehler Jagd auf Pädophile macht

Plus Die Kleinstadt Staufen wurde von zwei schweren Missbrauchsfällen erschüttert. In beiden Fällen hat Jörg Biehler ermittelt. Heute sagt er: "Man traut es jedem zu."

In Augsburg steigen die Immobilienpreise rasant. Doch wie sieht es im Umland aus?
Region Augsburg

Immobilien-Preise: Auf dem Land ist Wohnen noch relativ günstig

Plus Zuletzt sind die Preise für Grundstücke und Immobilien im Raum Augsburg kräftig gestiegen. Zwischen Stadt und Land gibt es aber immer noch große Unterschiede.