Plus+
Marco Leonhart aus Pforzen im Ostallgäu während seiner Priesterweihe im Augsburger Dom. Dort versprach er Bischof Bertram Meier und dessen Nachfolgern Ehrfurcht und Gehorsam.
Bistum Augsburg

Plus Wie aus dem SEK-Beamten Marco Leonhart ein Priester wurde

Augsburger Kriminalfall

Polizistenmörder: Wird nun das Geheimnis um den unbekannten Dritten gelüftet?

Plus Zwei Brüder erschossen einen Augsburger Polizisten. Jetzt wurde ihr Fluchtauto aus einem früheren Überfall in einem Weiher gefunden. Hatten die Mörder einen Komplizen?

Corona brachte das Aus: Ende August schließt Harald Binder sein Modegeschäft in der Philippine-Welser-Straße in Augsburgs Innenstadt.
Augsburg

Der nächste Einzelhändler in der Augsburger Innenstadt gibt auf

Plus 20 Jahre lang hat Harald Binder Damenmode in Augsburg verkauft. Doch Corona hat ihm schwer zugesetzt. Sein Laden "Rabe" wird der dritte Leerstand in der Philippine-Welser-Straße.

Operation am Klinikum Kempten. Laut der Bundesregierung werden wir erst ab Januar 2023 wissen, wie viele Krebserkrankungen während der Corona-Pandemie nicht entdeckt worden sind.
Gesundheit

Viele Patienten trauen sich wegen Corona nicht ins Krankenhaus

Plus Aus Angst vor Corona lassen sich selbst Schwerkranke seltener im Krankenhaus behandeln. Und es gibt noch weitere Corona-Kollateralschäden, die Sorgen bereiten.

Auf einem Grundstück in der Pöttmeser Straße in Augsburg ist eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Für die Entschärfung soll auch die A8 gesperrt werden.
Augsburg

Plus Bombenfund in Augsburg: Rund um die A8 droht wegen Sperrung Stau

Mehrere Großbetriebe im Allgäu waren vor einem Jahr Schauplatz umfangreicher Polizeirazzien. Juristisch aufgearbeitet sind die Fälle noch immer nicht.
Bad Grönenbach

Ein Jahr danach: Wie der Tierskandal das Allgäu verändert hat

Plus Der Allgäuer Tierskandal hat vor einem Jahr viele Menschen erschüttert. Was ist aus den verunsicherten Bauern, frustrierten Politikern und Rufen nach Veränderung geworden?

In einer Netto-Filiale am Königsplatz in Augsburg ist vor zwei Wochen ein Polizeieinsatz eskaliert. Die Polizei schoss auf einen 19-jährigen mutmaßlichen Ladendieb.
Augsburg

Polizei schießt am Kö auf Mann: So geht es dem 19-Jährigen jetzt

Plus In der Netto-Filiale am Augsburger Königsplatz schoss die Polizei auf einen Mann – wohl aus Notwehr. Gegen den 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

Im Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen untersuchen Ermittler bundesweit tausende Verdachtsfälle.
Kriminalität

Betrug mit den Corona-Hilfen: Besonders viele Verdachtsfälle in Bayern

Plus Von der finanziellen Unterstützung in der Krise wollten auch viele Betrüger profitieren. Besonders in Bayern ist die Zahl der Verdachtsfälle hoch.

Seit 1. Juli dürfen wieder alle Kinder in die Kita. Das tut sowohl den Buben und Mädchen als auch deren Eltern gut.
Sommerferien

Wenn die Kita dicht macht - und kein Urlaub mehr übrig ist

Plus Weil viele Eltern zu Beginn der Corona-Krise ihren Urlaub aufgebraucht haben, um ihre Kinder zu betreuen, stehen sie zu den Ferien vor einem riesigen Problem.

Solche Bilder sind seit der Corona-Krise unmöglich geworden. Wird die Clubszene das Virus überleben?
Coronavirus

Tanzen verboten: Wann lebt das Nachtleben endlich wieder auf?

Plus Deutschlands Großstädte sind für ihre Clubs berühmt. Diskotheken auf dem Land sind oft die einzige Chance zum Feiern. Wird die Clubkultur das Virus überleben?

An sonnigen Tagen findet man am Isarufer in München kaum mehr ein freies Plätzchen. Hier tummeln sich seit den Corona-Lockerungen an den Wochenenden wieder tausende Menschen.
München

Party an der Isar: „Es ist viel exzessiver geworden“

Plus Am Isarufer in München scheint das Coronavirus ganz weit weg: Tausende Menschen genießen den Sommer, feiern bis spät in die Nacht. Und die Polizei ist im Dauereinsatz.

Georgine Greppmair und ihre Tochter Heidemarie wohnen derzeit zusammen. Allerdings nicht freiwillig – Mutter und Tochter finden einfach keine Wohnung in Augsburg, die sie sich leisten können.
Augsburg

Die schwierige Suche einer Familie nach einer Wohnung in Augsburg

Plus Georgine Greppmair lebt mit ihrer Tochter und deren Kindern in einer Wohnung. Nicht freiwillig. Und bald müssen sie ausziehen, denn das Gebäude in Augsburg wird abgerissen.

Richard S. (Name geändert, vorne) wurde wegen Drogendelikten in Augsburg der Prozess gemacht. Links sitzt Rechtsanwalt Mathias Grasel, sein Verteidiger.
Prozess in Augsburg

Er wollte Augsburgs größter Drogendealer sein - und steht nun vor Gericht

Plus Ein Mann nutzte ein Geschäft im Schwabencenter als Fassade und zog einen Drogenring auf. Nun steht er vor Gericht. Und hat sich mit seinen Aussagen viele Feinde gemacht.

In ihrem Haus in Balingen hat Juandalynn Abernathy Bilder von denen aufgereiht, die ihr Leben geprägt haben – darunter auch ihr Vater Ralph (links unten).
Rassismus

Wie Martin Luther Kings Patentochter in Deutschland Rassismus erlebte

Plus Als Kind darf Juandalynn Abernathy nicht draußen spielen, nicht die gleiche Toilette nutzen wie Weiße. Die Diskriminierung folgt ihr bis auf die Schwäbische Alb.

Ein Landwirt bearbeitet ein Feld bei rotem Abendhimmel. Den ersten dämmert's schon: Die Coronakrise kann auch eine Chance für die Landwirtschaft sein.
Aus dem Archiv

Warum die Coronakrise ein Weckruf für die Landwirtschaft sein kann

Plus Verbraucher und Landwirte haben sich voneinander entfernt, obwohl sie aufeinander angewiesen sind. Zeit für eine Paartherapie.

Der Online-Versandriese Amazon wird in den kommenden Monaten seinen Standort in Graben massiv erweitern. In Zukunft soll dort ein neues Robotersystem bei der Warenabfertigung helfen.
Graben

Amazon investiert 150 Millionen Euro in Graben

Plus Onlineversand-Riese Amazon will in Graben seine Halle ausbauen und die Lagerfläche auf 90.000 Quadratmeter vergrößern. Die Stammbelegschaft soll um 250 Mitarbeiter wachsen.

Bereits im Vorfeld wurde am Gymnasium Maria Stern viel für die Einhaltung der Hygienevorschriften getan. Eine Turnhalle wurde beispielsweise zum Klassenzimmer umfunktioniert.
Augsburg

Corona am Gymnasium Maria Stern: Das sind die Folgen für die Schule

Plus Nachdem sich Schülerinnen des Gymnasiums Maria Stern in Augsburg mit Corona infiziert hatten, musste schnell gehandelt werden. Das sind die Maßnahmen.

Die Polizei hat in Bergisch Gladbach einen 43-Jährigen verhaftet, der seine Tochter missbraucht haben soll.
Kriminalität

Bergisch Gladbach: Wo das Grauen seinen Anfang nahm

Plus Die Polizei hat in Bergisch Gladbach einen 43-Jährigen verhaftet, der seine Tochter missbraucht haben soll. Spuren könnten nun zu 30.000 Tatverdächtigen führen.

Neue Wende im Goldfinger-Prozess: Die Angeklagten haben vor dem Finanzgericht Baden-Württemberg einen wichtigen Steuer-Prozess gewonnen. Das wird Folgen für das Augsburger Strafverfahren haben.
Steuerhinterziehung

Nach Urteil in Steuer-Verfahren: Goldfinger-Prozess vor dem Aus

Plus Die Angeklagten gewinnen am Finanzgericht Baden-Württemberg einen wichtigen Prozess. Wie wollen die Ermittler in Augsburg jetzt noch eine Straftat nachweisen?

Großeinsatz der Polizei in einem Wohngebiet im August 2019: Der Pfeilschütze von Nordendorf verletzte damals zwei Männer grundlos auf offener Straße und steht nun in Augsburg vor Gericht.
Nordendorf

Nordendorfer Pfeilschütze schoss aus Angst vor „Hells Angels"

Plus Ein 35-Jähriger aus Nordendorf verletzte im August 2019 im Verfolgungswahn mit Pfeilen zwei völlig ahnungslose Passanten. So verlief der Prozessauftakt.

Das Erlebnisbad Titania in Neusäß öffnet nach langer Zwangspause wieder.
Neusäß

Nach Corona-Pause: Das Titania in Neusäß öffnet wieder

Plus Monatelang blieb das Freizeitbad Titania in Neusäß menschenleer. Ab Dienstag soll sich das wieder ändern. Aber es gibt einige Regeln zu beachten.

Mietschulden bringen jedes Jahr viele Augsburger in Not. Ein Team der Stadt versucht,ihnen zu helfen.
Augsburg

Sie greifen ein, wenn Mietern in Augsburg der Rauswurf droht

Plus Hunderten Augsburgern droht jedes Jahr die Kündigung wegen Mietschulden. Hier sind Sonja Trenkner und Lea-Sophia Sloboda vom Sozialamt gefragt.

Olivia Wenzel, 1985 in Weimar geboren, Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis an der Uni Hildesheim, lebt in Berlin.
Interview

"Es braucht keine Rassismuserfahrungen, um sich gegen Rassismus zu äußern"

Exklusiv Die Autorin Olivia Wenzel spricht über ihren Debütroman "1000 Serpentinen Angst", das Gift der AfD und die gefährliche Bequemlichkeit der aktuellen Debatte.

Ein Corona-Patient mit schwerem Verlauf auf der Intensivstation. Während in einigen Ländern Massengräber ausgehoben werden müssen, hält das Gesundheitssystem in Deutschland der Pandemie stand.
Interaktive Grafiken

Tödliches Virus: Wie wirkt sich Corona auf die Sterberate in Bayern aus?

Plus Sterben wegen Corona mehr Menschen? Das Statistische Bundesamt hat eine Sonderauswertung mit vorläufigen Sterbefallzahlen veröffentlicht - auch mit Blick auf Bayern.

Das ist der Blick vom südlichen Bahnhofsausgang auf das geplante Regionalbusterminal: Vier Busse sollen an dem Bussteig Platz haben.
Augsburg

Das sind die Pläne für das neue Regionalbusterminal in Augsburg

Plus Die Stadt Augsburg will kommendes Jahr mit dem Bau des Regionalbusterminals beginnen. An der geplanten Großhaltestelle am Hauptbahnhof gibt es aber auch Kritik.

Rund 80 Mitarbeiter von Premium Aerotec in Augsburg zogen am Mittwochmittag vor das Werkstor. Nach Informationen unserer Redaktion könnte die Airbus-Tochter besonders hart vom Jobabbau betroffen sein.
Augsburg

Protest gegen Jobabbau bei Premium Aerotec: Tausende Stellen weg?

Plus Airbus will in Deutschland 6000 Stellen streichen, viele offenbar auch in Augsburg. Die Belegschaft von Premium Aerotec versucht sich zu wehren.

Die Hagia Sophia ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Türkei. Sie steht im historischen Stadtteil Sultanahmet.
Türkei

Wem gehört die Hagia Sophia?

Plus Einst war sie die wichtigste Kirche des Christentums. Heute ist sie ein Museum. Doch Präsident Erdogan will daraus eine Moschee machen. Nun hängt alles an einem Gericht.

Die Augsburger Aktienbank steht vor einer Zäsur: Wesentliche Teile der Augsburger Aktienbank kommen in neue Hände.
Augsburg

Radikaler Umbau: Augsburger Aktienbank verkauft Kerngeschäft

Plus Das Institut gibt das komplette Wertpapiergeschäft ab. Fast die Hälfte der 400 Mitarbeiter wechseln zu Ebase. Die Zukunft der restlichen Bank ist offen.

Im Koalitionsstreit mit der SPD hat sich die Union durchgesetzt: Das Mieten-Moratorium, das zum 30. Juni ausläuft, wird wohl nicht verlängert.
Corona-Krise

Kündigungsschutz läuft aus: Verlieren tausende Mieter ihre Wohnung?

Plus Das Mieten-Moratorium, das Mieter vor Corona-bedingten Kündigungen schützt und Ende Juni ausläuft, wird nicht verlängert. Der Mieterbund ist alarmiert.

Manfred K. saß 16 Monate lang in Gablingen in Untersuchungshaft. Der Vorwurf: Er soll seine Tochter missbraucht haben. Am Ende kommt er frei, doch hinter ihm liegen schreckliche Monate.
Augsburg

16 Monate in U-Haft: Für 478 Tage aus dem Leben gerissen

Plus Ein Augsburger soll seine Tochter missbraucht haben. Er sitzt 16 Monate in U-Haft und leidet schwer, doch von den Vorwürfen bleibt nichts übrig. Das ist seine Geschichte.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Gesundheitsminister Jens Spahn sind in der Corona-Krise die beliebtesten Spitzenpolitiker der Bundespolitik. Doch auch Markus Söder (rechts) ist ein Gewinner der Krise.
Corona-Krise

Das sind die Gewinner und Verlierer der Corona-Krise

Plus GroKo im Aufwind, Grüne stagnieren: In der Corona-Krise haben sich die Umfragewerte in der Bundespolitik stark verschoben. Wir zeigen, wie sich die Beliebtheitswerte entwickeln.

Das Atomkraftwerk in Fessenheim ist 43 Jahre alt. Es wird diese Woche abgeschaltet.
Energiewende

Jubel und Frustration: Das Kernkraftwerk Fessenheim geht vom Netz

Plus In Fessenheim an der Grenze zu Baden-Württemberg steht Frankreichs ältestes AKW. Am Dienstag geht es endgültig vom Netz. Während Atomkraft-Gegner jubeln, herrschen im Ort Wut und Frustration.

Auf dem Areal zwischen Großem Haus und Volkhartstraße könnte einmal die zweite, kleine Spielstätte des Theaters stehen. Fraglich ist, ob der Bau aufgrund der aktuellen Kostenexplosion zu halten ist.
Augsburg

Staatstheater: Gibt es bei der Sanierung noch ein Zurück?

Plus Die Kosten für die Sanierung des Augsburger Staatstheaters steigen. Die Stadtregierung hätte die Entwicklung früher beziffern müssen – offenbar wollte sie das nicht.

In Bayern schließen immer mehr Menschen endgültig die Tore zu ihren Kirchen. Die Zahl der Austritte stieg im vergangenen Jahr auf einen Höchststand.
Glaube

Bayern laufen den Kirchen davon: Austrittszahlen auf Rekordhoch

Plus Rund 110.000 Menschen in Bayern sind im vergangenen Jahr aus der katholischen und evangelischen Kirche ausgetreten. Besonders hart trifft es das Bistum Augsburg.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich bei einem Besuch in Ingolstadt über die Pandemie-Schutzmaßnahmen bei Audi informiert.
Interview

Bayerns IG Metall-Chef: „Söder muss Unternehmer bei der Ehre packen“

Plus Johann Horn erwartet vom Ministerpräsidenten, dass er an Firmen appelliert, keine Mitarbeiter zu entlassen, zumal sie staatliche Gelder erhalten haben.

Friseure gehören zu den Branchen, die besonders stark unter der Corona-Krise und der Schließung ihrer Geschäfte litten.
Augsburg

Corona-Krise in Augsburg: In diesen Branchen ist die Not besonders groß

Plus In ihrer Halbjahresbilanz befürchten Kammern und Gewerkschaft IG Metall massive Einschnitte für Augsburger Unternehmen. Kommt es bald zu einem Stellenabbau?

Berufseinsteiger tun sich in der Corona-Krise besonders schwer den passenden Job zu finden.
Jobmarkt

Was bedeutet die Corona-Krise für Berufseinsteiger?

Plus Die Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt bekommen besonders Berufseinsteiger zu spüren. Was Bewerber über Video-Vorstellungsgespräche und Karrierechancen wissen müssen.

Europa 2019. Eine Reise
Lesetipp

Eine Reise durch Europa – zwischen Identitätssuche und Populismus

Plus Vier junge Journalisten sind zehn Tage in Europa unterwegs. Von Südspanien bis Rumänien, von Süditalien bis Irland spüren sie Geschichten des Kontinents nach.

Erste Trends aus den Daten des Vorgangsverwaltungssystems der Polizei zeigen, dass Gewalttaten in der Corona-Pandemie abgenommen haben sollen.
Corona-Krise

Verstärkt Corona die Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft?

Plus Eine Zunahme von gewalttätigen Verstößen hat die Polizei bislang nicht registriert. Krawalle wie in Stuttgart sind die Ausnahme. Wie Experten die Situation einschätzen.

Täter oder Opfer? Markus Braun hat Wirecard nach oben gebracht. Jetzt steht er im Mittelpunkt eines beispiellosen Skandals.
Börse

Krimi um Wirecard: Der mysteriöse Herr Braun und der Bilanzskandal

Plus Der Bezahldienstleister Wirecard ist in einen Milliardenbetrug verwickelt. Der Ex-Firmenchef Markus Braun wird verhaftet und kommt gegen eine Kaution frei. Was wusste er?

Wer sein Elektrofahrzeug „tanken“ möchte, hat dazu in Augsburg an einem von 90 Ladepunkten an rund 30 Standorten im öffentlichen Raum die Möglichkeit. Beispielsweise geht das auch frei zugänglich auf Privatgrund, wie etwa bei der City-Galerie.
Augsburg

E-Mobilität in Augsburg: So ist die Lage bei Ladesäulen und Co.

Plus Kunden in Augsburg interessieren sich für Elektroautos, halten sich aber beim Kauf zurück. Das liegt zum Teil an den Herstellern. Wie sieht es mit der Infrastruktur aus?

Wein Bayerl am Rathausplatz ist vor langem ausgezogen. Offenbar ist nun ein Nachmieter gefunden.
Augsburg

Nachmieter für Wein Bayerl gefunden - doch bald gibt es einen neuen Leerstand

Plus Für die Fläche der Weinkellerei Bayerl ist ein Nachmieter gefunden. In der Philippine-Welser-Straße nimmt mit Ruth Moser aber ein weiterer Laden Abschied.

"So werden wir nicht weitermachen. Wir werden diese Branche verändern": Clemens Tönnies bei der Pressekonferenz am Samstag.
Corona

Clemens Tönnies: Der Fleischkönig, den das Virus in die Krise stürzte

Plus Clemens Tönnies führt Europas größtes Schlacht-Imperium. Und den Fußballklub Schalke 04. Nun steht der Patriarch am Pranger. Über einen, der keinen Widerspruch duldet.

Gähnende Leere im Biergarten. Dieses Bild soll sich beim Wirtshaus zum Strasser schnell ändern, nachdem nun ein neuer Betreiber gefunden wurde.
Gersthofen

"Wirtshaus zum Strasser" hat einen neuen Betreiber - das ist sein Konzept

Plus Sebastian Kahl vom "Drei Mohren Augsburg" übernimmt das "Wirtshaus zum Strasser" in Gersthofen. Mit diesem Konzept will er seine Gäste begeistern.

Testen und Nachverfolgen - so sehen die Pläne der Gesundheitsämter für einen neuen Corona-Ausbruch aus.
Coronavirus

Wie reagieren die Gesundheitsämter in der Region im Notfall?

Plus In der Region gibt es kaum neue Corona-Fälle. Der Ausbruch bei Tönnies zeigt, wie schnell sich das ändern kann. Wir haben die Gesundheitsämter gefragt, wie ihre Pläne dann aussehen.

Davud Mesic reanimierte das vierjährige Kind, das in die Mindel gefallen war. Er ist Mitarbeiter in einem Wasserkraftwerk in Burgau.
Burgau

Er holte den Buben aus der Mindel zurück ins Leben

Plus Während sich sein Chef um die Alarmierung der Rettungskräfte kümmerte, begann Davud Mesic mit der Reanimation. Doch sie sagen: "Wir sind keine Helden."

Durch die hohe Zahl der Corona-Infektionen bei Tönnies in Nordrhein-Westfalen ist eine Debatte darüber entbrannt, wie sich der Trend hin zum großen Schlachthof umkehren lässt.
Fleisch

Debatte um große Schlachthöfe: Warum immer weniger Metzger selbst schlachten

Plus Durch die Corona-Fälle bei Tönnies will die Politik nun gegensteuern und weg von großen Schlachthöfen. Welche Unterschiede gibt es? Und wie ist die Lage in der Region?

Europas Schüler kehren langsam zurück zur Normalität.
Interaktive Grafik

Corona: Wie andere Länder in Europa Kitas und Schulen öffnen

Plus In Deutschland kehren Kindergarten- und Schulkinder nach der Corona-Pause allmählich wieder in den Alltag zurück. Doch wie sieht es in anderen europäischen Ländern aus? Klicken Sie sich durch unsere Grafik.

„Corona bestimmt unseren Tagesablauf“: In den Verwaltungen im ganzen Land ist die Corona-Pandemie das beherrschende Thema.
Coronakratie

Von Ministerien bis zum Bürgermeister: Corona fordert die Verwaltung

Plus Die Pandemie verändert gerade auch die Bürokratie. So beschleunigt sie etwa Abläufe im Verwaltungsapparat, dem ja nicht allzu viel Flexibilität nachgesagt wird.

Zwei Posten in der Augsburger Referentenriege waren bisher noch frei. Am Donnerstag soll die Entscheidung fallen.
Augsburg

Koalition findet Wunschkandidaten für offene Referate

Plus Augsburgs neue Referenten stehen so gut wie fest: Für Sozial- und Kultur-/Sportreferat werden am Donnerstag die Weichen gestellt. Schwarz-Grün setzt auf externe Kandidaten.

Prof. Ulrike Protzer: Die 57-jährige Leiterin des Institutes für Virologie an der Technischen Universität München ist aufgrund der Corona-Krise bekannt geworden.
Interview

Virologin Protzer: "Corona ist kein Gewitter, das vorbeiziehen wird"

Plus Die Münchner Virologin Ulrike Protzer rechnet damit, dass Covid-19 ähnliche Ausmaße wie die Hongkong-Grippe annimmt. Und sie warnt vor der Gefahr auch für junge Menschen.

Für junge Menschen ist das Gefühl der Freiheit am wichtigsten. Durch die Corona-Krise erleben sie ungewohnte Einschränkungen.
Events in Corona-Zeiten

Freiheit als Kerngeschäft: Wenn Abifahrt und Abschlussball ausfallen

Plus Viele Branchen verdienen mit der Unbefangenheit der Jugend ihr Geld. Doch große Auslandsreisen oder Abibälle für 25.000 Euro fallen in der Corona-Krise flach.

In dieser Netto-Filiale am Königsplatz spielte sich der Vorfall ab. Der Discounter hatte am Samstag geschlossen.
Augsburg

Polizei schießt auf Ladendieb: Haftbefehl gegen 19-Jährigen

Plus In der Netto-Filiale am Königsplatz schoss die Polizei auf einen Ladendieb - offenbar aus Notwehr. Nun wurde Haftbefehl gegen den 19-Jährigen erlassen.

Jugendlichen fällt es schwer, sich an den neuen Alltag in der Corona-Pandemie zu gewöhnen.
Interview

Angst, Alkohol, Aufstand: Was macht Corona mit der Jugend?

Plus Einige junge Menschen gehen in der Corona-Krise auf die Straße und rebellieren, andere bleiben zu Hause und haben Angst. Jugendpsychologin Michele Noterdaeme hat Antworten.

Laura Freilinger, Rebecca Hörmann und Carla Holz (von links) erzählen ihre Erlebnisse in Pandemie-Zeiten.
Corona-Krise

Drei junge Frauen, drei Geschichten: Der Alltag mit Corona

Plus Jugendliche trifft die Corona-Krise in einem Alter, in dem sie nach Freiheit suchen. Bei vielen von ihnen platzten Träume. Gibt es in der Pandemie auch neue Chancen?

Auch wenn in Bayern seit Ende Mai Biergärten wieder öffnen dürfen, bleiben vielerorts die Gäste aus. Zwischen Mundschutzpflicht und Abstandsregelungen mag bei vielen keine richtige Stimmung aufkommen.
Gastronomie

Corona-Krise: So hart kämpfen Biergärten-Betreiber um ihre Existenz

Plus Vielen Wirten macht die Corona-Krise sehr zu schaffen. Die Auflagen kosten Geld, es kommen weniger Gäste als erhofft – mancher Gastronom geht deshalb ganz neue Wege.

Welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf Mieten und Kaufpreise von Immobilien?
Immobilien

Mieten, Kaufen, Bauen: Wird Wohnen durch Corona wirklich billiger?

Plus Fallen wegen Corona die Preise auf dem Wohnungs- und Immobilienmarkt? Zu Beginn der Krise war die Hoffnung groß. Nun ist einiges klarer.

Empfang mit Mundschutz: Noch müssen die Mitarbeiterinnen an der Rezeption des Hotels König Ludwig in Schwangau die Masken tragen.
Corona

Grenzfall Tourismus: Österreich lockert, und die Allgäuer ärgern sich

Plus In Österreich ist die Maskenpflicht teils passé. Und ein paar Kilometer weiter? Über leere Saunen im Allgäu, Unterschiede im Supermarkt und die Frage, was richtig ist.

Der Goldfinger-Prozess wird in Augsburg fortgesetzt. Die Atmosphäre zwischen Gericht und Staatsanwaltschaft ist vergiftet.
Augsburg

Goldfinger-Prozess: Staatsanwaltschaft lehnt Einstellung des Verfahrens ab

Plus Nach dem abgelehnten Befangenheitsantrag gegen den Richter geht die Staatsanwaltschaft auf Konfrontationskurs. Doch das Gericht erhöht den Druck.

Finanzminister Olaf Scholz muss hohe Kosten einplanen.
Konjunkturpaket

Was die niedrigere Mehrwertsteuer den Kunden bringt

Plus Ab Juli beträgt der reguläre Satz der Mehrwertsteuer nicht mehr 19 Prozent, sondern 16. Wo Verbraucher profitieren könnten und wer das Geld für sich behält.

Fließbandarbeit im Ulmer Schlachthof. Abstand zu halten, das ist hier schwierig. 
Coronavirus

Die Billigfleisch-Gier und die Misere in Schlachthöfen

Plus Hunderte Schlachthof-Mitarbeiter haben sich mit Corona infiziert. Wie die Pandemie besorgniserregende Zustände offenlegt und welche Rolle Verbraucher spielen.

Beim Norma-Supermarkt im Augsburger Stadtteil Hochzoll wird die Parkzeit der Kunden digital erfasst.
Augsburg

Zwei Minuten zu spät, 30 Euro Strafe: Hier wird die Parkdauer digital erfasst

Plus Auf vielen Parkplätzen in Augsburg kassieren Privatfirmen Kunden ab, die manchmal schlicht die Parkscheibe vergessen haben. In Hochzoll gibt es nun einen besonderen Fall.

An der Meitinger Mittelschule ist die Trauer um den 15-jährigen Schüler und seinen 16-jährigen Kumpel groß. Beide starben am Wochenende.
Nordendorf

Tote Jugendliche in Nordendorf: Hat der Kreis ein Drogenproblem?

Plus Im Umfeld der toten Jugendlichen fand die Polizei Amphetamine. Die Zahl der Fälle im Zusammenhang mit solchen synthetischen Drogen steigt im Landkreis.

Wie die Beine einer Spinne sehen die weißen, steril verpackten Roboterarme aus, wenn sie sich über den Bauch eines Patienten bewegen.
Medizin

Science-Fiction wird Wirklichkeit im OP: Wenn ein Roboter operiert

Plus Chirurgen operieren immer häufiger mit Unterstützung von Roboter-Assistenten und sind begeistert. Warum an der Augsburger Uni vor zu viel Euphorie gewarnt wird.

Zehntausende demonstrierten 2004 gegen die Hartz-Gesetze, darunter viele Mitglieder der IG Metall. Auch damals stand die SPD am Pranger.
Konjunkturpaket

Hat die SPD die Gewerkschafter im Stich gelassen?

Plus Als die SPD unter Schröder die Hartz-Reformen einführte, fühlten sich viele Metaller verraten. Jetzt, wo es keine Kaufprämie gibt, brechen alte Konflikte auf.

Björn Echternach mit Fotos, die seine beiden Söhne zeigen. Doch der 42-Jährige weiß nicht, wie es ihnen geht. Seine Ex-Frau hat die Kinder nach Japan entführt.
Schicksal

Björn Echternach will seine entführten Söhne zurück

Plus Die Ex-Frau von Björn Echternach hat die gemeinsamen Kinder vor drei Jahren nach Japan entführt. Vor Gericht bekam der Vater recht - doch genützt hat es ihm wenig.

Gerhard Walser führt das „Wirtshaus am Dom“, zusammen mit seiner Ehefrau Ettie. Die beiden Kinder, links Laura und rechts Michael, schauen manchmal vorbei, wenn die Eltern wieder lange im Lokal stehen.
Augsburg

Das „Wirtshaus am Dom“ in Augsburg öffnet wieder - mit neuem Betreiber

Plus Das "Bayerische Haus am Dom" war einige Monate geschlossen, ein neuer Pächter will das Restaurant nun fortführen. Er ist in der Branche kein Unbekannter.

Einer der Tatorte im aktuellen Missbrauchsfall, eine Kleingartenanlage in Münster.
Kinderpornografie

"Es ist unvorstellbar": Wie Ermittler mit Missbrauchs-Fällen umgehen

Plus Im Missbrauchs-Fall von Münster müssen Hunderte Terabyte kinderpornografisches Material gesichtet werden. Wie Ermittler darunter leiden können.

Temposünder werden jetzt deutlich härter bestraft.
Schwaben

Neuer Bußgeldkatalog: Zahl der Fahrverbote steigt drastisch an

Plus Im Mai verloren 835 Temposünder in Schwaben ihre Fahrerlaubnis, obwohl weniger als sonst kontrolliert wurde. Das liegt vor allem an den neuen Strafen.

Sein Platz sei in Bayern, sagt Markus Söder gerne. Doch es gibt immer mehr Menschen, die sich den CSU-Chef auch in Berlin ganz gut vorstellen könnten.
CSU

Wird Markus Söder doch noch Kanzlerkandidat Söder?

Plus CSU-Chef Markus Söder ist ein ehrgeiziger Mensch. Dass er schon als nächster Kanzler gehandelt wird, freut ihn. Aber das muss ja keiner wissen.

Unter strengen Hygienevorschriften dürfen Bayerns Amateurvereine auch in größeren Gruppen wieder trainieren. Die laufende Spielzeit soll bis Juni 2021 zu Ende gespielt werden.
Fußball

Miese Stimmung bei den Amateurfußballern wegen Saison-Absage

Plus Vereine dürfen wieder trainieren. Der BFV hat beschlossen, die aktuelle Saison bis Juni 2021 zu Ende zu spielen. Das stößt nicht überall in Augsburg auf Verständnis.

Nicht nur in Großstädten gehen Impfkritiker auf die Straße. Auch in Landsberg versammeln sich Menschen, die eine mögliche Impfpflicht gegen Covid-19 fürchten.
Gesundheit

Warum um das Impfen ein Glaubenskrieg geführt wird

Plus Ein Impfstoff rettet Leben, darin sind sich die meisten Ärzte einig. Dennoch gibt es immer wieder Kritik. Warum wird um das Impfen so ein Glaubenskrieg geführt?

Arbeitslosigkeit war in Deutschland lange kein großes Thema mehr. Der Aufschwung hielt, der Wohlstand wuchs. Doch dann kam Corona.
Corona-Krise

Die neue Angst vor der Arbeitslosigkeit: Wie Betroffene damit umgehen

Plus Über Jahre mussten sich die meisten Deutschen keinen Sorge um ihre Stelle machen. Doch dann kam Corona. Die Folgen der Pandemie stellen alte Gewissheiten infrage.

Mit einem feierlichen Weihgottesdienst erhielt der Augsburger Bischof Bertram Meier seine Bischofsweihe. Auch Ministerpräsident Markus Söder war vor Ort.
Bischofsweihe

Bertram Meier: Auf dem Bischofsstuhl kommt die Rührung

Plus Endlich darf Bertram Meier das Bistum Augsburg führen. Trotz Corona-Auflagen wird seine Bischofsweihe im Augsburger Dom als frohes Fest gefeiert.

Bernhard Kammerer kennt sich in Pfersee bestens aus - und gibt sein Wissen gerne weiter. Bei seiner Führung erzählt er, wie die Industrialisierung die Einwohnerzahl des einstigen Dorfes explodieren ließ.
Augsburg-Pfersee

Urlaub zuhause: Auf den Spuren der Industriegeschichte

Plus In den Fabriken Pfersees verdienten sich einst tausende Arbeiter ihren Lohn - vor allem in der Textilbranche. Die Firmen haben ihre Spuren hinterlassen.

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster saß wegen Sexualstraftaten im Gefängnis. Nun versucht er, wieder Fuß zu fassen im Leben.
Augsburg

Linus Förster ist zurück aus dem Gefängnis: "Habe die Kontrolle verloren"

Plus Seit zehn Monaten lebt der ehemalige Landtagsabgeordnete Linus Förster wieder in Augsburg. Der verurteilte Sexualstraftäter spricht über seine Zeit in Haft und neue Pläne.

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke starb am 2. Juni 2019 mutmaßlich durch den Angriff eines Rechtsextremisten.
Datenanalyse

So oft werden Menschen zum Opfer rechter Gewalt

Plus In ganz Deutschland gab es 2019 weniger Vorfälle als im Vorjahr. In Berlin dagegen stieg die Zahl der Straftaten. Der Mordfall Lübcke war einer der Tiefpunkte.

Polizisten patrouillieren durch den Englischen Garten in München. Zehntausende Male wurde in Bayern gegen die Corona-Auflagen verstoßen.
Polizei

Immer weniger Corona-Verstöße in Bayern – weil die Politik es so will?

Plus Die Zahl der Corona-Verstöße geht zurück – auch, weil die Polizei weniger kontrollieren soll? Das Innenministerium widerspricht dieser Lesart der Gewerkschaft.

Keiner in dem kleinen Ferienort hat Maddie vergessen: Ein liebevoll gestaltetes Erinnerungsfoto steht am zehnten Jahrestag ihres Verschwindens in Praia da Luz.
Maddie McCann

Eine Spur führt nach Augsburg: Ist Maddies Mörder gefunden?

Plus Vor 13 Jahren verschwand Maddie McCann. Jetzt präsentiert die Polizei völlig überraschend einen Verdächtigen. Nach der Tat war er in Augsburg gemeldet.

Tragischer Unfall auf der B17: Bei Denklingen prallte ein mit vier Personen besetzter Wagen in einen Sattelzug.
Unfall bei Denklingen

Tragödie auf B17: "Auf einmal wird eine Familie ausgelöscht"

Plus Eine Familie aus dem Raum Friedberg verunglückt bei einem Unfall auf der B17 bei Denklingen. Mutter, Töchter und eine Freundin sterben. Wie der Landsberger Polizeichef einen der schlimmsten Einsätze seiner Laufbahn erlebt hat.

Am 8. Juni dürfen in Bayern Freibäder wieder eröffnen. Es gelten strenge Auflagen.
Freibad in Corona-Zeiten

Freibäder in Bayern öffnen wieder: Diese Regeln gelten

Plus Am 8. Juni dürfen in Bayern Freibäder eröffnen, Thermen bleiben weiter zu. Welche Beschränkungen gelten? Wo braucht man eine Maske? Die wichtigsten Regeln.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B17 sind am Mittwochnachmittag zwischen Kinsau und Denklingen vier Menschen ums Leben gekommen. Ihr Wagen geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Sattelzug.
Landkreis Landsberg

B17: Mutter, zwei Töchter und Freundin sterben

Plus Bei Denklingen sterben vier Menschen bei einem Unfall auf der B17. Mittlerweile steht fest, woher die Opfer kommen. Eine Familie wird nahezu ausgelöscht.

In Augsburg finden viele Familien nach wie vor keinen Kita-Platz für ihre Kinder. Derzeit fehlen rund 800 Plätze.
Augsburg

Kinderbetreuung: In Augsburg fehlen 800 Plätze

Plus Obwohl das Angebot so groß ist wie nie, ist die Situation in Kitas angespannter denn je. Wie Augsburgs neue Bildungsreferentin Martina Wild den Familien helfen will.

Die Corona-Krise setzt den Arbeitsmarkt zunehmend unter Druck.
Analyse

Interaktive Grafiken: So hat sich der Arbeitsmarkt durch Corona verändert

Plus Der bayerische Arbeitsmarkt war in den vergangenen Jahren zuverlässig und stabil, ein Rekord jagte den nächsten. Doch Corona verändert alles. Eine Grafik-Analyse.

Ein ungewöhnliches Bild hat unser Leser Herbert Kailich während der Corona-Ausgangsbeschränkung an einem Wochenende aufgenommen. Es zeigt die leere Autobahn A8 bei Zusmarshausen.
Grafik

Viel weniger Verkehr: So leer war die A8 zu Corona-Zeiten

Plus Während der Ausgangsbeschränkungen wurden auf der A8 in der Region hunderttausende Kilometer weniger zurückgelegt. Profitiert davon haben Anwohner und Umwelt.

Während der Ausgangsbeschränkungen gingen bei Polizei, Jugendamt und Familien-Beratungsstelle kaum Hinweise oder Hilferufe ein. Gab es wirklich weniger Fälle von häuslicher Gewalt? Experten bezweifeln das.
Augsburg

Häusliche Gewalt: Experten rechnen mit Welle von Anzeigen

Plus Experten fürchten, die Abschottung wegen der Corona-Pandemie habe dazu geführt, dass Opfer keine Hilfe bekommen haben. Lehrer und Erzieher müssten jetzt genau hinsehen.

In der Bürgermeister-Fischer-Straße sank die Frequenz der Passanten im Mai um ein Drittel im Vergleich zum Januar, als Corona noch nahezu kein Thema war. Ein Einbruch, den die Händler auch beim Umsatz spüren.
Augsburg

So will die Stadt mehr Kunden nach Augsburg zum Einkaufen locken

Plus In Augsburg sind weit weniger Menschen unterwegs als vor Corona. Mit gezielten Aktionen will das Stadtmarketing Kunden in die Stadt locken und den Handel beleben.

Auf einem Spargelhof im Landkreis Aichach-Friedberg sind zwei Saisonarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Aichach-Friedberg

Corona-Infektionen auf Spargelhof: Anwalt des Betriebs nimmt Stellung

Plus Auf einem Spargelhof im Kreis Aichach-Friedberg sind zwei Erntehelfer mit Covid-19 infiziert, 50 stehen unter Quarantäne. Im Internet kursiert derweil ein kritisches Video.

Fast schon unwirklich liegt er da, der Gardasee in diesen Tagen, wie hier in Salo. Ganz ohne Touristen, ganz ohne Menschenmassen.
Corona-Krise

Ganz ohne Urlauber: So unheimlich still ruht der Gardasee

Plus Der Gardasee ist das erste Häppchen Süden nach dem Brenner. Hier können die Italienverliebten ihre Sehnsucht ausleben. Doch in diesem Jahr war alles anders.

Wochenendstimmung am Freitagabend, kurz vor 22 Uhr am Augsburger Rathausplatz: Viele sind froh um ein bisschen Normalität in Zeiten von Corona.
Augsburg

Halbvolle Lokale, uneinsichtige Gäste: Das Dilemma der Wirte in Corona-Zeiten

Plus Die Augsburger Gastronomen sind heilfroh, dass sie wieder öffnen dürfen. Doch die Lage vieler Wirte ist kompliziert - und das nicht nur, weil die Umsätze fehlen.

Tausende Besucher feiern jedes Jahr auf dem Augsburger Modular-Festival. Doch heuer machte die Corona-Krise Gästen wie Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung.
Augsburg

Abgesagtes Modular-Festival: "Gefühl von Machtlosigkeit"

Plus Die Organisatoren des Jugendfestivals Modular berichten im Interview von den Wochen nach der coronabedingten Absage. Wie es 2021 weitergeht, ist noch unklar.

Die Palliativmedizin ermöglicht es heute, dass auch schwerstkranke Menschen mit möglichst wenig Schmerzen leben können.
Sterbehilfe

Palliativmediziner: "Meine Aufgabe sehe ich darin, Leben zu ermöglichen"

Plus Unser Bericht über einen 86-jährigen Mann, der aus dem Leben scheiden will, hat viele unserer Leser bewegt. Was ein erfahrener Arzt zu dem Thema Sterbehilfe sagt.

Kühler Kopf in der Krise: Ernst Prost. Der Glaspavillon im Garten seines Schlosses in Leipheim zählt zu den Lieblingsplätzen des Unternehmers.
Interview in Leipheim

Liqui-Moly-Chef Ernst Prost: "Ich tauge nicht zum Opfer"

Plus Ein Gespräch im Leipheimer Schloss über den Disput mit Walter Feucht, Chancen in der Corona-Krise und den Wunsch, 102 Jahre alt zu werden.

Supermärkte wirken derzeit oft improvisiert.
Handel

Wie Corona das Einkaufen auf Dauer verändern wird

Plus Die Corona-Krise verändert das Einkaufen. Neue Hygieneregeln und langfristige Trends sorgen dafür, dass künftig einiges anders ablaufen wird. Ein Blick in die Zukunft.

Die Erdbeersaison nimmt Fahrt auf. Aber finden sich genügend Helfer für die Ernte?
Bayern

Erdbeer- und Spargelernte: So meistern Landwirte die Krise

Plus Die Erdbeersaison nimmt Fahrt auf, die Spargelzeit neigt sich dagegen dem Ende zu. Zwei Landwirte erzählen von der Ernte und den Problemen der Corona-Krise.

Hundewelpen schenkt die Münchner Welpenklappe eine zweite Chance.
Tiere

Tierschutz: Wie ein Münchner Welpen rettet

Plus Kevin Harris betreibt seit zehn Jahren in München eine Welpenklappe. Er will damit Menschen in Not helfen, aber vor allem jungen Hunden ein neues Leben ermöglichen.