Plus+
Ab 2020 sind Geschäfte dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszudrucken. Damit soll verhindert werden, dass Geld am Fiskus vorbeigeschleust wird.
Einkaufen

Plus Händler in der Region kritisieren Kassenbon-Pflicht massiv

Der Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr hat den ersten neuen SAR-Hubschrauber vom Typ H145 übernommen.
Donauwörth

Das ist der neue Airbus-Hubschrauber der Bundeswehr

Plus Airbus Helicopters in Donauwörth hat am Dienstag die erste Maschine vom Typ H145 an den Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr ausgeliefert. Wo die Helikopter eingesetzt werden.

Rechtsanwalt Ugur Kör vertritt Hamado Dipama aus München, geboren in Burkina Faso, der sich auf eine Zeitungsanzeige hin in Augsburg eine Wohnung mieten wollte.
Prozess in Augsburg

Wohnung nur für Deutsche? Gericht verurteilt Augsburger

Plus Ein Augsburger Vermieter schrieb in einer Annonce, er vermiete seine Wohnung "an Deutsche". Ein Interessent klagte deswegen. Nun ist das Urteil gefallen.

Binnen zweieinhalb Jahren entstand vor den Toren von Rust die Wasserwelt Rulantica.
Europa-Park Rust

"Rulantica": Was Besucher in der Wasserwelt des Europa-Park Rust erwartet

Plus Der Europa-Park Rust hat mit "Rulantica" ein Erlebnisbad in Betrieb genommen. 180 Millionen Euro hat das außergewöhnliche Projekt gekostet.

Die letzte reguläre Betriebsversammlung ist bei Audi in Ingolstadt friedlich über die Bühne gegangen. Zwar werden bis 2025 in Deutschland 9500 Stellen abgebaut.
Ingolstadt

Plus Was die Audi-Mitarbeiter zum massivem Stellenabbau sagen

Jürgen Müller ist gerne in der Natur. Er rettete 2006 bei einem tragischen Kanu-Unfall einem Mädchen das Leben. Die Auszeichnung dafür will er zurückgeben.
Porträt

Warum Jürgen Müller seine Lebensretter-Medaille zurückgeben will

Plus Ein Mann stirbt bei einem Kanu-Unfall. Seine Tochter wird gerettet. Von Jürgen Müller. Er wird für seine Hilfe geehrt. Doch er lehnt die Auszeichnung ab. Warum?

Daniel Baier hat beim Sieg gegen den FSV Mainz 05 eine starke Leistung gezeigt.
FC Augsburg

FCA-Spieler in der Einzelkritik: Ein Feldherr führt Augsburg zum Sieg

Plus Der FCA sorgte beim Sieg gegen Mainz 05 für viel Spektakel, doch der Stratege des Erfolges war Daniel Baier. Der Kapitän führte sein Team wie ein römischer Feldherr an.

Real hat in der Region vier Standorte, einer davon ist in Augsburg.
Supermarkt-Kette

Metro will Real-Warenhäuser verkaufen - kommt V-Markt zum Zug?

Plus Die Kaes-Gruppe aus dem Allgäu hofft, sieben Standorte der Supermarktkette Real übernehmen zu können. Doch das ist gar nicht so einfach.

Im Oktober starb ein Dreijähriger aus Dillingen auf tragische Weise. Das Kind war mit schweren Verletzungen die Augsburger Uniklinik gebracht worden und dort gestorben.
Drama in Dillingen

Tod eines Dreijährigen: Kritik an den Behörden reißt nicht ab

Plus Hinter dem Tod des Kindes steckt wohl eine Verkettung tragischer Umstände. Welche neuen Vorwürfe es gibt und wie das Landratsamt reagiert.

Die Königskrone in ihrer (fast) ganzen Pracht – der „Blaue Wittelsbacher“ in der Spitze ist nur ein Imitat. Das Original wurde einst verkauft. Aus Geldnot.
Kunstraub

Nachgeforscht in München: Wie sicher ist der Schatz der Bayern?

Plus In Dresden haben Juwelendiebe einen großen Coup gelandet und sind ins berühmte Grüne Gewölbe eingebrochen. Muss man sich um die bayerischen Kronjuwelen sorgen?

Die Mobilität in Augsburg soll klimaschonender organisiert werden. Aber wie? Auf der städtischen Klimakonferenz wurden viele Möglichkeiten angesprochen.
Augsburg

Klimaschutz in Augsburg: Das sind die Visionen für den Nahverkehr 2050

Plus Bei der Augsburger Klimakonferenz war der Autoverkehr ein Thema. Es gibt Visionen für mehr öffentlichen Nahverkehr und die Forderung nach „Zuckerbrot und Peitsche“.

Das letzte Abendmahl: die „Krypto-Queen“ Ruja Ignatova vor einem Gemälde. Die Bulgarin hat offenbar mit der vorgetäuschten Kryptowährung „OneCoin“ Menschen auf der ganzen Welt um mehrere Milliarden Euro gebracht. Das Foto stammt aus dem Pressebereich der Firmen-Homepage, die bis vor kurzem online war.
3 Bilder
Verbrechen

Der Krimi um die Krypto-Queen führt bis ins Allgäu

Plus Ruja Ignatova kam einst aus Bulgarien nach Deutschland. Vor zehn Jahren kaufte sie im Allgäu eine Fabrik. Und damit begann eine kriminelle Karriere, die in einem milliardenschweren Betrug endete.

Bergführer Pika (oben) hat Tom immer kräftig geholfen, wenn es darum ging, das SUP-Board sicher auf dem Bus zu verstauen – auch mal mitten in der Wüste.
Multimedia-Story

Wie zwei Schwaben scheiterten – und trotzdem einen Weltrekord aufstellten

Plus Simone Bronnhuber und Tom Fritzmeier reisen nach Chile – und wollen mit ihrem Stand-Up-Paddle-Board einen Rekord aufstellen. Die Geschichte ihres großen Abenteuers.

Die Tickets für den Nahverkehr sind in Augsburg im Vergleich zu anderen Städten in einigen Bereichen teuer.
Augsburg

Nahverkehr: Kinder-Tickets sind in Augsburg besonders teuer

Plus In einer Rangliste liegt der Augsburger Nahverkehr bei den Preisen auf Platz 20 von 43. Sehr teuer ist es für Kinder und Schüler, auch Einzeltickets kosten viel.

Das Dillinger Landratsamt bekam Wochen vor dem Tod eines Dreijährigen einen Hinweis auf eine mögliche Kindswohlgefährdung in der entsprechenden Familie.
Dillingen

Tod des Dreijährigen in Dillingen: "Junge hätte gerettet werden können"

Plus Nach dem Tod eines Kindes in Dillingen wächst der Druck auf die Behörden. Die SPD hat sich an die Staatsregierung gewandt. Was ist in dem Fall alles schief gelaufen?

Auch in der Region gibt es Sparkassen und VR-Banken, die über Negativzinsen nachdenken.
Region

Erste Banken verlangen Strafzinsen – ziehen andere nach?

Plus Seit Jahren gibt es auf Sparkonten keine Zinsen mehr. Nun fangen Banken an, Negativzinsen zu verlangen. Eine Umfrage in der Region zeigt, wie die Lage ist.

Wohin führt der Weg von MT Aerospace?
Augsburg

Wie die Gewerkschaft die Lage bei MT Aerospace einschätzt

Plus Das Luft- und Raumfahrtunternehmen MT Aerospace muss Stellen abbauen - andere sind dagegen gesichert. Nun äußert sich die Gewerkschaft.

Er hat in seiner Laufbahn viele Mordfälle aufgeklärt: Helmut Sporer kam 1976 zur Polizei, seit dem Jahr 2002 leitete er das Kommissariat 1 der Augsburger Kripo. Jetzt geht er in den Ruhestand.
Augsburg

17 Jahre lang entkam diesem Ermittler kein Mörder

Plus Helmut Sporer leitete 17 Jahre das wichtigste Kommissariat der Kripo. Er hat mit seinem Team einen fast perfekten Giftmord geklärt und zwei Polizistenmörder gefasst.

Das Dillinger Landratsamt bekam Wochen vor dem Tod eines Dreijährigen einen Hinweis auf eine mögliche Kindswohlgefährdung in der entsprechenden Familie.
Dillingen

Landratsamt hatte Hinweis: War Tod des Dreijährigen vermeidbar?

Plus Der Tod eines Kindes war wohl vermeidbar. Dem Landratsamt lagen Informationen über eine mögliche Kindeswohlgefährdung vor, es gab diese jedoch nicht weiter.

Hintergrund des Prozesses in Augsburg ist das "Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz".
Prozess in Augsburg

Vermietung nur an Deutsche? Nun steht das Urteil an

Plus Ein Augsburger Vermieter schreibt in einer Annonce, er vermiete "an Deutsche" – und wird von einem Interessenten verklagt. Im Gericht geht es teils skurril zu.

Blumen und Kerzen vor der Augsburger Wohnung, in der eine 57-jähriger Frau im November erst ihren schwerstbehinderten Sohn und dann sich selbst getötet hat.
Augsburg

Nach Verzweiflungstat: "Viele Mütter haben einfach nur geweint"

Plus Eine Augsburgerin hat sich und ihren schwerstbehinderten Sohn getötet. Wir haben mit den Gründerinnen des Vereins Dachskinder gesprochen, in dem sich auch die Mutter engagierte.

"Ich hatte tausende Kunden, darunter viele Promis", sagt Rolf Herbrechtsmeier. Die Staatsanwaltschaft wiederum sagt: In hunderten Fällen hat er Kunden betrogen.
Betrugsprozess

Er verhalf Verkehrssündern zu einem neuen Führerschein

Plus Rolf Herbrechtsmeier hat Autofahrern, die ihren "Lappen" verloren haben, einen neuen beschafft. Alles legal, sagt er. Die Staatsanwaltschaft sieht das anders.

So sieht es aus, wenn ein Flugtaxi abhebt. Der City-Airbus bei seinem zweiten Testflug auf dem Flugfeld von Airbus Helicopters in Donauwörth.
Airbus Helicopters

Erster Flug geglückt: Das steckt hinter dem Flugtaxi aus Donauwörth

Plus Das erste Mal zeigt Airbus Helicopters ein Foto des City-Airbus in Aktion. 2020 soll das in Donauwörth entwickelte Luftfahrzeug ins Testprogramm.

Ziegler in der 16. und 17. Generation: Hans Stengel (rechts) und sein Sohn Johannes vor dem Werk bei Donauwörth.
Firma Stengel

Diese Ziegel-Dynastie aus Donauwörth setzt auf ein uraltes Erfolgsrezept

Plus Die Ziegelei Stengel aus Donauwörth kann auf eine jahrhundertealte Tradition verweisen - und hat einem ganz alten Baustoff stets neue Seiten abgewonnen.

Ur-Elefanten zogen vor Millionen von Jahren durch unsere Gefilde. Unser Bild vermittelt einen Eindruck von diesen Tieren. Es handelt sich dabei um den Druck eines Gemäldes von Karol Schauer.
Region

Überraschender Fund: In und um Augsburg lebten einst Elefanten

Plus Vor Millionen Jahren lebten vier Meter große Elefanten in der Region um Augsburg. Ein neuer Fund bei Schrobenhausen erregt nun Aufsehen.

Nach 60 Jahren hängt der Karikaturist Horst Haitzinger seinen Beruf an den Nagel.
Humor

Abschiedsinterview: Der Karikaturist Horst Haitzinger hört auf

Plus Als Karikaturist ist Horst Haitzinger eine Legende und hat auch unsere Zeitung geprägt. Jetzt hört er auf und blickt auf über 15.000 Zeichnungen zurück.

Ein Einzelzimmer im Bezirkskrankenhaus Augsburg.
Medizin

Fünf Monate in der Psychiatrie: Unser Kollege erzählt

Plus Wie ist das, wenn Migräne einen Menschen 45 Jahre lang quält? Und irgendwann Depressionen auslöst? Unser Kollege ließ sich fünf Monate in einer Psychiatrie behandeln.

In der Tongrube Hammerschmiede wurde der Menschenaffe "Udo" nachgewiesen. Neben der Weltsensation gibt es weitere bedeutsame Funde.
Allgäu

Ur-Pandas, Hundebären und Hirschferkel: Das sind Udos Zeitgenossen

Plus Der Nachweis des aufrecht gehenden Menschenaffen "Udo" im Allgäu ist eine Sensation. In der Tongrube Hammerschmiede wurden viele weitere Knochen gefunden.

Hier unweit der Gemeinde Grünheide will Tesla seine Fabrik für E-Autos bauen.
Elektromobilität

Hier will der Autobauer Tesla die Brandenburger elektrisieren

Plus Der US-Autobauer Tesla und sein exzentrischer Chef Elon Musk wollen unweit von Berlin eine Fabrik für E-Autos bauen. Aber ist der Traum im Osten wirklich real?

So sieht das aus, wenn sich Horst Haitzinger jeden Tag an seinen Schreibtisch setzt und aktuelle politische Vorgänge karikiert.
Aus dem Archiv

Horst Haitzinger hört auf: So lebt Deutschlands berühmtester Karikaturist

Plus Seit Jahrzehnten nimmt der Karikaturist Horst Haitzinger die Politik und ihre Akteure aufs Korn. Zum 80. Geburtstag durften wir in sein Arbeitszimmer schauen.

Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung „Wodans Erben“ waren am Wochenende auf einer Augsburger Demo.
"Wodans Erben"

Wollen Rechtsextreme eine Rocker-Demo in Augsburg kapern?

Plus Ein Augsburger organisiert eine Veranstaltung, die den Namen „Rocker gegen Altersarmut“ trägt. Doch neben Motorrad-Fans reist auch eine rechtsextreme Gruppierung an.

Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer geht davon aus, dass der künftige Audi-Chef Markus Duesmann den Ingolstädter Autobauer in die Spur bringen wird.
Ingolstadt

Nach Stellenstreichung: Auto-Experte sieht Audi gut für Zukunft gerüstet

Plus 9500 Jobs will Audi streichen. Darauf haben sich der Betriebsrat und die Audi-Chefs geeinigt. Nun überwiegt auf allen Seiten die Erleichterung.

BRK-Kreisgeschäftsführer Michael Gebler und Mitarbeiterin Jane Gagell.
Rotes Kreuz

Besuch im Kleiderlager Königsbrunn: Was passiert mit unseren Altkleidern?

Plus Kleidung, die nicht mehr passt oder gefällt, landet oft in Altkleidercontainern oder Second-Hand-Läden. Was passiert mit den Altkleidern? Und wo kann man was abgeben?

So sehen die mobilen Zufahrtssperren aus, die jetzt direkt am Eingang zum Augsburger Christkindlesmarkt aufgestellt sind.
Augsburg

Wird der Christkindlesmarkt zum Hochsicherheitstrakt?

Plus Die Politik diskutiert über den Christkindlesmarkt in Augsburg. Eine Anfrage von Stadtrat Thomas Lis führt zu einer intensiven Debatte über Poller, Zufahrtssperren und Informationspolitik.

Film-Bösewichte: Auric Goldfinger, gespielt von Gert Fröbe (rechts), und sein Leibwächter Oddjob (Harold Sakata). Gibt es in der Realität auch „Goldfinger“-Bösewichte? Oder war das Steuergestaltungsmodell legal?
Steuertricks

Wer ist der Erfinder des Goldfinger-Tricks?

Plus Martin H. war ein erfolgreicher Anwalt. Jetzt ist er angeklagt. Wer ist der Mann, der einen Steuerschaden von gut einer Milliarde Euro verursacht haben soll?

Birol und Renate Duran zeigen Produkte, die sie in ihrem neuen Geschäft Olivenbauer anbieten.
Augsburg

Neuer Feinkostladen: Die Olivenbauern aus Augsburg

Plus Birol und Renate Duran verkaufen in Göggingen Oliven und Öl aus der eigenen Plantage in der Türkei. Vorerst arbeiten beide aber auch noch in ihren Hauptberufen.

In der Provinz Guizhou stellen Studenten in himmelblauer Uniform den Langen Marsch nach. 
China

Der Lange Marsch: Auf den Spuren eines chinesischen Mythos

Plus 12.500 Kilometer flüchteten Maos Soldaten einst. Der Lange Marsch gilt als Geburtsstunde der Volksrepublik. In der Provinz erklärt sich, warum der Mythos weiterlebt.

Ein Blick auf die Webseite des Sektenführers von Ivo Sasek, dem Kopf der Organischen Christus Generation (OCG).
Landkreis Donau-Ries

Wie eine Sekte ein Geflecht aus Angst und Verschwörung schafft

Plus In Mertingen produziert eine Christus-Gemeinde Inhalte für „Klagemauer-TV“. Dahinter steht eine Sekte. Eine Frau erzählt, wie schwierig es ist, dem zu entkommen.

Stadt und Land streiten über den Verlauf der künftigen ICE-Trasse.   
Augsburg

Streit um ICE-Trasse: Augsburger gehen auf Landrat Sailer zu

Plus Wo soll die künftige Bahntrasse laufen? Darüber streiten Stadt und Land in Augsburg. Nun äußern sich OB Gribl und Bundestagsabgeordneter Ullrich.

Hans J. Steininger, Vorsitzender von MT Aerospace steht neben der Trägerrakete Ariane 6.
Ariane 6

Raumfahrtprogramm könnte Arbeitsplätze in Augsburg sichern

Plus Schutz vor Asteroidenkollisionen und Mondmission – die Esa-Ministerratskonferenz stell die Weichen für die Finanzierung der europäischen Raumfahrt.

Modular war 2019 zum ersten Mal auf dem Gelände des Gaswerks in Oberhausen.
2 Bilder
Augsburg

Beim Jugendfestival Modular 2020 wird sich vieles ändern

Plus Ein neues Organisationsteam will das Jugendfestival Modular anders aufstellen. Was das Team plant und warum die Ticketpreise leicht steigen werden.

Im Goldfinger-Prozess geht es unter anderem um Goldhandel.
Steuerhinterziehung

„Goldfinger“-Prozess: Kam alles nur durch Zufall ans Licht?

Plus Ein Angeklagter hält einen mehrstündigen Vortrag und erklärt sich für unschuldig. Dazu birgt der Prozess noch eine Überraschung: Beinahe wäre alles unentdeckt geblieben.

Frauen, die sich in ein Frauenhaus flüchten, haben dort oft erstmals nach Jahren wieder die Gelegenheit, durchzuatmen. Doch in vielen Einrichtungen fehlen Plätze.
Augsburg

Opfer müssen abgewiesen werden: Frauenhaus fehlen Plätze

Plus Wenn Frauen Opfer von Gewalt werden, sind Frauenhäuser oft der letzte Zufluchtsort. Doch der Platz ist begrenzt - auch in Augsburg.

Im Treptower Park in Berlin war die Leiche eines 28-jährigen Mannes aus Augsburg gefunden worden.
Justiz

Augsburger in Berliner Park umgebracht: So läuft der Prozess

Plus Ein Augsburger wird in Berlin getötet. Nun hat der Prozess gegen den Mann begonnen, der ihn umgebracht haben soll. Was sich die Eltern des Opfers erhoffen.

Wer ein Baugrundstück kaufen möchte, muss deutlich mehr bezahlen, als noch vor wenigen Jahren. Unser Archivfoto zeigt das Baugebiet südlich der Friedrich-Ebert-Straße in Göggingen.
Augsburg

Grundstückspreise steigen weiter: Wo Bauen noch "günstig" ist

Plus Um 16 Prozent sind die Grundstückspreise in Augsburg in nur zwei Jahren gestiegen - das ist zwar weniger als früher, aber dennoch ein Plus.

Im Ingolstädter Audi-Stammwerk werden künftig weniger Autos vom Band laufen. Der Betriebsrat rechnet für das laufende Geschäftsjahr und auch 2020 nur noch mit einer Zahl von rund 460.000 Autos.
Ingolstadt

„Hartes Ringen“: Wie viele Mitarbeiter müssen bei Audi gehen?

Plus Die Ingolstädter VW-Tochter muss sparen. Was das für die Audi-Standorte bedeuten könnte, klären Unternehmen und Betriebsrat seit Monaten. Die Ungeduld wächst.

Staunende Blicke heimst nach der Geburt vor allem das Baby ein. Für Mütter stellt sich dagegen häufig die Frage, wie sie einen Weg zu ihrer alten Figur finden.
After-Baby-Body

Bodyshaming? So gehen Frauen mit ihrem Körper nach der Geburt um

Plus Eine Schwangerschaft geht an keiner Frau spurlos vorbei – auch wenn Promi-Fotos das glauben machen wollen. Drei Mütter berichten von blöden Sprüchen, Druck und sagen auch, wie sie damit fertig werden.

Michael Mayer ist Chef der Gersthofer Firma Aha 360. Er richtet in ganz Europa Metzgereien und Bäckereien ein.
Landkreis Augsburg

Sein Unternehmen entwirft moderne Metzgereien und Bäckereien in ganz Europa

Plus Bäckereien und Metzgereien werden immer schicker. Hinter der Einrichtung steckt oft die Firma von Michael Mayer. Dabei hatte er einen ganz anderen Plan für sein Leben.

Derzeit werden die Weichen für den Bahnverkehr der Zukunft gestellt. Die Region Augsburg spricht bislang nicht mit einer Stimme.
Bahn

Ein ICE soll künftig ohne Halt durch Augsburg fahren

Plus Der Deutschland-Takt soll ab 2030 den Bahnverkehr verbessern. Ein Experte warnt, dass Augsburg ein Verlierer sein könnte.

Das Flugtaxi "City Airbus": Ein Vorstoß aus Schwaben zeigt, wie man in der Region Künstliche Intelligenz und Lufttaxi-Produktion verbinden könnte.
Künstliche Intelligenz

Bekommt Schwaben eine automatisierte Flugtaxi-Fertigung?

Plus Bayern investiert Milliarden in die Förderung Künstlicher Intelligenz. Aus dem Landtag kommt nun die Idee, KI für die Flugtaxi-Produktion in Schwaben zu nutzen.

Das Juze in Irsingen ist eines der größten seiner Art in der Region. Um seinen Unterhalt zu finanzieren, veranstaltet der Jugend- und Brauchtumsverein rund zehn Partys pro Jahr.
Unterallgäu

Massenschlägerei: So erlebte der Party-Veranstalter den Abend

Plus Mindestens zehn Gäste prügeln vor dem Jugendzentrum aufeinander ein. Zwei Jugendliche werden dabei schwerer verletzt. Das sagt der Party-Veranstalter.

Am Standort des Atomkraftwerkes Gundremmingen dürfte kein Windrad gebaut werden – der Abstand zu den nächsten Wohnhäusern wäre zu klein.
Kreis Günzburg

Wo das AKW Gundremmingen steht, dürfte kein Windrad hin

Plus Ein Gesetzentwurf sieht vor, dass Windräder mindestens 1000 Meter von Siedlungen entfernt sein müssen. Für Kraftwerke dagegen gibt es keinen Mindestabstand.

 Julius Kuhn, Marlene Hoffmann und  Baris Kirat in „Freiheit.pro“ (von links).
Kritik

Premiere von "Freiheit.pro": Emmys Tod - im Internet

Plus Das Staatstheater Augsburg bringt die Uraufführung „Freiheit.pro“ heraus und zeigt eine neue, eine zynische Variante von „Was ihr wollt“.

Die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche hat auch erhebliche finanzielle Folgen.
Augsburg

Wie viel Geld zahlt die katholische Kirche Missbrauchsopfern?

Plus Die katholische Kirche diskutiert über höhere Entschädigungszahlungen für Missbrauchsopfer. Doch das Bistum Augsburg hat „erhebliche Bedenken“.

Das alte Bahnareal zwischen der Augsburger Messe und dem historischen Bahnpark an der Firnhaberstraße (oben rechts im Bild) hat einmal mehr den Besitzer gewechselt.
Immobilien

Doch kein Wohnungsbau? Altes Augsburger Bahngelände hat neuen Eigentümer

Plus Das Areal im Hochfeld sollte für neue Wohnungen entwickelt werden. Jetzt hat es die Immobilienfirma Isaria verkauft. Der neue Eigentümer ist in Augsburg bekannt.

Caiuby (von links) und Martin Hinteregger haben einen unrühmlichen Abschied beim FC Augsburg hinter sich. Michael Gregoritsch zog kürzlich ebenfalls den Zorn des FCA auf sich.
FC Augsburg

Gregoritsch, Hinteregger, Caiuby und Co. – so bestrafte der FCA seine Härtefälle

Plus Dass Spieler ihren eigenen Willen durchsetzen und wenig Rücksicht auf Vereinsinteressen nehmen, häuft sich beim FC Augsburg in jüngster Zeit. Meist reagierte der Klub darauf.

Neben dem Eis stets zurückhaltend und höflich: Mit seinen Paraden ist der Frankokanadier Olivier Roy der große Rückhalt der Augsburger Panther. Mindestens eine Woche lang fällt er aus.
Augsburger Panther

Olivier Roy: "Wissen, dass wir gut genug sind, um die Play-offs zu erreichen"

Plus Panther-Torwart Olivier Roy spricht im Interview über seine Verletzung, die CHL-Auftritte der Panther und die Startschwierigkeiten seiner Mannschaft in der Liga.

Die Diesel-Krise wirft einen Schatten über Ingolstadt: Mittlerweile wird Wohnen etwas billiger.
Immobilienpreise

Die Folgen der Diesel-Krise: In Ingolstadt wird das Wohnen billiger

Plus In der Audi-Stadt gab es lange nur eine Richtung: Man wuchs und wuchs, vor allem dank der VW-Tochter. Jetzt steckt sie in der Krise - und die Mietpreise sinken.

Der Wolf ist bei vielen Landwirten im Allgäu nicht gern gesehen.
3 Bilder
Wilde Tiere in Bayern

Wolf, Bär und Steinadler: Wie viel Wildnis vertragen wir in Bayern?

Plus Wölfe und Luchse sind wieder in Bayern heimisch, es gibt mehr Steinadler, vor Kurzem schaute ein Bär vorbei. Doch nicht alle sind willkommen.

Für die Verantwortlichen des Hotels Drei Mohren in der Maximilianstraße steht ein neuer Name nicht zur Debatte.
Augsburg

Trotz Rassismus-Vorwurf: Hotel Drei Mohren will Namen behalten

Plus Schon lange wird über den Namen des Augsburger Hotels Drei Mohren debattiert. Interessengruppen plädieren für dessen Umbenennung. Das Management will dabei bleiben.

Der Nahverkehr rund um den Augsburger Königsplatz wird in Zukunft kostenlos.
ÖPNV

Der Nahverkehr im Augsburger Zentrum wird bald gratis

Plus Die "Cityzone" in Augsburg kommt zum Jahreswechsel. In der Kerninnenstadt braucht man in Bus und Tram keinen Fahrschein mehr. Es gibt aber Kritik.

Venedig am Montag: Touristen machen sich auf Stegen auf den Weg zum überschwemmten Markusplatz. Mittlerweile hat sich das Wasser zurückgezogen. 
Italien

Untergangsstimmung: Wie Venedig gegen das Wasser kämpft

Plus Die Schäden durch das Hochwasser in Venedig sind immens. Viele sind überzeugt, dass die Lagunenstadt systematisch zugrunde gerichtet wird. Eine alte Idee soll sie retten.

Die Erinnerung an den Ausflug mit dem Wünschewagen zaubert Berthold Meiller ein Lächeln ins Gesicht. Auch seine Frau Gisela Hirscht ist froh, dass ihrem Mann der Wunsch erfüllt wurde.
Augsburg

Wie einem Augsburger sein letzter großer Wunsch erfüllt wurde

Plus Vor drei Jahren erhielt Berthold Meiller die schreckliche Diagnose Hirntumor. Mit dem Wünschewagen wurde dem 54-Jährigen nun eine große Freude bereitet.

Wenn die staatliche Förderung für die ersten Windkraftanlagen ausläuft, müssen viele Windräder abgebaut werden.
Energie

Alte Windräder: Wie lassen sie sich umweltfreundlich entsorgen?

Plus Ab 2021 werden die Windräder der ersten Generation massenhaft ausgemustert. Doch beim Recycling der Rotorblätter sind viele Fragen offen.

Vom Carsharing-Auto in die Tram und zum Schluss mit dem Rad nach Hause: Andrea Strasser hat die neue Augsburger Mobilitätsflatrate gebucht.
3 Bilder
Nahverkehr

So wollen Städte in der Region die Autoflut eindämmen

Plus Die einen planen Seilbahnen, andere verkaufen künftig Bustickets zum Billigpreis. Ist eine Idee aus Augsburg die Rettung vor dem Verkehrskollaps?

Kreuzung von B2 und B300 an der Stadtgrenze Augsburg/Friedberg: Vor allem im Berufsverkehr bildet sich hier täglich Stau. Das soll sich ändern.
Verkehr

Augsburg und Friedberg kämpfen künftig gemeinsam gegen Stau

Plus Die Situation an der Stau-Kreuzung B2/B300 beim Diesel-Gymnasium wollen die Nachbarstädte nun zusammen verbessern. Wie soll das gehen?

In der Schafweidstraße in Haunstetten ist der Firmensitz Wafa, die zur Demmel-Gruppe gehört.
Augsburg

Gewerkschaft ist wegen der Geschehnisse bei Wafa irritiert

Plus Automobil-Zulieferer Wafa ist in Not: Es gibt ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung. Gewerkschaft und Wirtschaftsreferentin reagieren.

Christian Dierig fährt seit rund 30 Jahren nach Afrika. Sein Unternehmen ist dort bereits seit 60 Jahren aktiv.
Unternehmen

Heimische Firmen fordern mehr Unterstützung bei Investitionen in Afrika

Plus Auf dem afrikanischen Kontinent wachsen Bevölkerung und Wirtschaft rasant. Doch Deutschland komme 20 Jahre zu spät, sagt der Augsburger Unternehmer Christian Dierig.

Die Macht der Bewertungsportale: Wieviel Sternlein stehen, entscheidet oft über geschäftlichen Erfolg oder Misserfolg.
Voting
Lesetipp

Yelp, Tripadvisor, Jameda: Die Macht der Bewertungsportale

Plus Das Hotelzimmer, das Fitnessstudio, der Zahnarzt – all das lässt sich im Internet bewerten. Immer mehr Konsumenten verlassen sich auf diese Urteile - zu Recht?

Drei Festnahmen, vier verletzte Polizisten – so lautete die außersportliche Bilanz des CHL-Spiels der Augsburger Panther gegen den EHC Biel. Am Dienstag steht das Rückspiel in der Schweiz an.
Augsburger Panther

Nach Schlägereien beim Heimspiel: Wie sicher ist die AEV-Partie in Biel?

Plus Während der CHL-Partie gegen Biel gab es vier Verletzte, drei Festnahmen. Am Dienstag kommen 1200 Augsburger zum Rückspiel. Was der Chef des EHC Biel dazu sagt.

Die Augsburger Firma Wafa ist ein bekannter Automobilzulieferer - und steckt in finanziellen Schwierigkeiten.
Augsburg

Automobil-Zulieferer Wafa hat große finanzielle Sorgen

Plus Das Unternehmen Wafa in Augsburg setzt auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung. Hilfe kommt von außen. Wie es um die Löhne und Gehälter der 250 Mitarbeiter steht.

In der Beduinenstadt Rahat am Rande der israelischen Wüste ist das Leben alles andere als einfach für eine Frau.
Israel

Wie sich eine Beduinin gegen eine Welt von Frauenverachtung auflehnt

Plus Nahe der Metropole Tel Aviv leben Beduinen noch nach ihrem eigenen Recht. Ein Ehrenmord gilt für manche als Heldentat. Elham El-Kalamat will das nicht mehr.

Anja Härtl kämpft gegen die Diskriminierung von Rollstuhlfahrern durch die Bahn.
Deutsche Bahn

Wie die Deutsche Bahn Rollstuhlfahrer diskriminiert

Plus Bahnfahren kann so einfach sein. Außer man sitzt im Rollstuhl. Dann wird es zur Katastrophe. Eine Augsburgerin erzählt von ihrem Reisedebakel. Und sie ist kein Einzelfall.

Mit dem Portal „Allgäu Rechtsaußen“ möchte Sebastian Lipp auf die Aktivitäten der rechten Szene in der Region aufmerksam machen.
Rechtsextremismus

Investigativ-Reporter: "Im Allgäu ist es bequem, Nazi zu sein"

Plus Sebastian Lipp spricht in Babenhausen über die rechte Szene. Wie sich Neonazis tarnen und welche Rolle Plattenlabels und Kampfsport für sie spielen.

Populisten und Rechtradikale werben im Netz erfolgreich um neue Anhänger.
Youtube

Jung, cool, gefährlich: Wenn "Neue Rechte" zu Influencern werden

Plus Rechtsradikale verbreiten als "rechte Influencer" ihre politischen Ansichten. Sie tun das derart geschickt, dass Jugendliche nicht merken, wie man sie beeinflusst.

Während im ehemaligen Esprit-Laden in der Annastraße übergangsweise ein Outlet untergebracht ist, steht gegenüber die ehemalige Woolworth-Immobilie seit Langem leer.
Augsburg

Wie man in Augsburg mit leer stehenden Geschäften umgehen will

Plus Ein Designkaufhaus, ein Outlet oder Flächen für neuen Ideen: Augsburg setzt auf Läden auf Zeit, um Leerstände zu vermeiden. Das klappt nicht immer.

Dieser Tage ein seltenes Bild: Andreas Luthe auf dem Platz. Der FCA-Torhüter ist die Nummer zwei hinter Tomas Koubek. Er sagt, er sei nicht mehr abhängig davon, Spiele zu machen.
Thema "Freiheit"

Wie frei sind Sie als Fußballprofi, Herr Luthe?

Plus Der Fußball gaukelt oftmals den Traum vom grenzenlosen Leben vor. Kicker posen vor Sportwagen. Andreas Luthe bedeutet das nichts. Er will Zeit für sich.

Eine Geldbörse mit ein paar Münzen, einem Rosenkranz und zwei Rentenmark als Geldschein: Diese Habseligkeiten sind von dem vermissten Michael Dietmayer an die Familie nach Eppishausen zurückgeschickt worden.
Eppishausen

Vermisster Unterallgäuer: Post aus der Vergangenheit

Plus Seit 75 Jahren ist Michael Dietmayer aus Eppishausen vermisst. Heuer kamen sehr persönliche Sachen zur Familie zurück - und zwar überraschend.

Der Kickbox-Weltmeister Guido Fiedler, 46, kämpft normalerweise im Ring, für die Bürgervereinigung „Wir sind Augsburg“ zieht er auch in den Wahlkampf.
Wahlen in Augsburg

Zwei Augsburger Stadtrats-Kandidaten haben Ärger mit der Justiz

Plus Kickboxer Guido Fiedler erklärt, warum er trotz einer Anzeige wegen Körperverletzung für die Vereinigung WSA Wahlkampf macht. Ein CSU-Bewerber soll Autospiegel abgetreten haben.

Judith Gerlach hat es nicht leicht. Ihr Digitalministerium hat kaum eigene Verantwortungsbereiche. Das führte ihr Kultusminister Piazolo (Mitte) kürzlich deutlich vor Augen.
Ein Jahr Digitalministerium

Holpriger Start: Wie schlägt sich Digital-Ministerin Judith Gerlach?

Plus Judith Gerlachs Start in Bayerns neues Digitalministerium lief nicht besonders glücklich ab. Sie muss seitdem aber nicht nur um öffentliche Anerkennung kämpfen.

Ermittler tragen Umzugskartons in die Hermann-Schmid-Akademie: Am Donnerstag gab es an der Privatschule eine Durchsuchung.
Augsburg

Wie geht es nach Durchsuchung der Privatschule weiter?

Plus Ermittler prüfen, ob Verantwortliche der Hermann-Schmid-Akademie in Augsburg Subventionsbetrug begangen haben. Die SPD fordert jetzt mehr Kontrolle.

Hasan Tekin vor dem Imbiss "Arkadas" in der Maximilianstraße: Der "Dönerstreit" sorgte vor zehn Jahren für Schlagzeilen.
Augsburg

Wie der Döner nach Augsburg kam - und was ihn hier so besonders macht

Plus Experten erklären, was die Qualität des Gerichts ausmacht und wie es sich weiterentwickelt. Und: Warum der Imbiss "Arkadas" überregional für Schlagzeilen sorgte.

Uli Hoeneß geht in den Ruhestand.
2 Bilder
FC Bayern München

Bayern-Präsident Uli Hoeneß tritt ab - oder geht das gar nicht?

Plus Er wollte den FC Bayern „durchs große Tor“ verlassen. Sein Verein erfüllt ihm diesen Wunsch: 19 Uhr, Freitagabend, Olympiahalle München, große Bühne, große Gefühle.

Auch für den Kauf nur einer Breze muss es künftig einen Kassenbeleg geben. Bäcker kritisieren die neue Regelung.
Umstrittene Verordnung

Für jede Breze einen Bon: Bäcker warnen vor Kassenzettel-Chaos

Plus Zum neuen Jahr muss für jeden Einkauf ein Kassenbon ausgegeben werden. Das stellt viele Betriebe vor Herausforderungen. Auch das Thermopapier der Bons ist umstritten.

Wieder wurde ein Geldautomat gesprengt - diesmal in Göggingen.
Augsburg

Erneut Geldautomat gesprengt: Waren es dieselben Täter?

Plus Diesmal ließen die "Bomber" einen Automaten in Göggingen hochgehen, am Samstag haben Täter in Haunstetten zugeschlagen. Betroffen ist jeweils die gleiche Bank.

„Wir sind nicht nur Kluftinger-Schreiber“: Michael Kobr (links) und Volker Klüpfel bei einem ihrer Live-Auftritte.
Kluftinger-Krimis

Neuer Thriller: Autoren-Duo Klüpfel & Kobr macht Schluss mit lustig

Plus Die Kluftinger-Autoren wagen sich nach zehn Allgäu-Krimis an einen Action-Thriller, der rund um Berlin spielt. Sie wollen damit zeigen: Wir können auch anders.

In Deutschland gibt es auf Dosen, Flaschen und Kästen Pfand. Das System ist ziemlich komplex und wird gerade überprüft.
Handel

Warum einige Brauereien am liebsten mehr Pfand verlangen würden

Plus Für einen Kasten Bier bezahlen Kunden derzeit 3,10 Euro Pfand. Manchen Brauern ist das zu wenig. Sie wollen die Preise erhöhen. Doch so schnell geht es nicht.

Nicht nur in dieser Szene setzt sich CHL-Topscorer Matt Fraser (links, rechts der Bieler Jason Fuchs) durch. Der Kanadier erzielte auch das 2:0 für den AEV.
Augsburger Panther

In Europa hui, in der Liga pfui? Die zwei Gesichter des AEV-Torjägers Fraser

Plus In den internationalen Spielen glänzt der Kanadier als Torjäger, doch in der Liga hängt er noch durch. Am Freitag wartet ein schwerer Gegner auf den AEV.

Mehr als eine Million Menschen werden auch in diesem Jahr auf dem Augsburger Christkindlesmarkt erwartet. Er beginnt am 25. November.
Augsburg

Christkindlesmarkt bekommt neue Bäumchen-Poller

Plus Der Christkindlesmarkt in Augsburg beginnt Ende November. Mit zusätzlichen Absperrungen soll der Rathausplatz noch besser geschützt werden.

Der Augsburger Christoph Polder und Kater Floki wohnen seit 17 Monaten im Wohnmobil, nach einem Burn-out schreibt er Bücher.
Augsburg

Dieser Augsburger lebt seit 17 Monaten im Wohnmobil

Plus Christoph Polder hat in Augsburg studiert und Karriere gemacht. Nach einem Burn-out änderte er alles. Nun ist Kater Floki sein Begleiter.

Das Vin Café und das rote Sakura-Restaurant werden jetzt abgerissen. In den nächsten Monaten folgt ein Neubau der beiden Gebäude.
Augsburg

Zwei Gebäude auf dem Augsburger Stadtmarkt werden abgerissen

Plus Zwei bereits leer geräumte Gebäude auf dem Stadtmarkt in Augsburg werden abgerissen. Die gute Nachricht: Vin Cafe und Sakura kommen wieder.

Osram-Chef Olaf Berlien gibt sich trotz eines riesigen Verlusts optimistisch. Er öffnet seine Arme für eine Übernahme aus Österreich.
Leuchtenhersteller

Geplante Übernahme durch AMS: Zieht sich Osram ganz aus Augsburg zurück?

Plus Das Unternehmen legt schlechte Zahlen vor und öffnet sich einem Übernahmeangebot aus Österreich. Jetzt wackeln die letzten Jobs am Lech.

James Bond (Sean Connery) trauert um seine Geliebte. Im 007-Streifen „Goldfinger“ schreckt der gleichnamige, goldsüchtige Schurke vor nichts zurück. Er lässt Bonds Gespielin ganz mit Goldfarbe überziehen, was zu ihrem Tod führt. Das umstrittene Steuersparmodell „Goldfinger“ ist nach dem Film benannt.
Lesetipp

"Goldfinger": So schleusten Reiche Milliarden am Fiskus vorbei

Plus Münchner Rechtsanwälte und Berater entwickeln ein Steuersparmodell, 100 Millionäre lassen sich darauf ein. Nun beginnt in Augsburg der erste Prozess in dem Mega-Verfahren.

Auf vielen Fußballplätzen sollen solche Schilder das Verständnis für den Job des Schiedsrichters fördern. Der Erfolg ist zuweilen überschaubar.
Fußball

Geschlagen und gewürgt: Wie Schiedsrichter zu Opfern von Gewalt werden

Plus In Bayern wird eine Frau gewürgt, in Hessen geht ein Mann K.o. In beiden Fällen sind die Opfer Fußball-Schiedsrichter. Was ist da los auf dem Rasen?

Wer eine Tisch-Reservierung ohne Absage platzen lässt, muss unter Umständen eine Kompensation an das Restaurant zahlen.
Gastronomie

Tisch reserviert, niemand kommt: So gehen Wirte in der Region damit um

Plus Ein Tisch im Restaurant ist reserviert - aber die Gäste erscheinen nicht. Solche Fälle sind ärgerlich für Gastronomen. Der Chef des "Kappeneck" erzählt von seinem Frust.

Arkadas-Chef Hasan Tekin schützte in Augsburg einen Gast, der verprügelt wurde. Dabei wird er selbst in eine Baustelle gestoßen. Die Folgen spürt er noch heute.
Augsburg

"Arkadas"-Chef greift bei Schlägerei ein – und wird selbst verletzt

Plus Arkadas-Chef Hasan Tekin hat in Augsburg einen Gast geschützt, der verprügelt wurde. Dabei wurde er selbst in eine Baustelle gestoßen. Die Folgen spürt er noch heute.