Plus+
Emma, Hündin von Redakteurin Maria Heinrich, ist neugierig auf das, was vor ihr auf dem Boden liegt.
Fasching

Plus Faschingskostüme für Tiere im Test: Lustig oder Tierquälerei?

Sebastian Lipp, Chefredakteur von „Allgäu-Rechtsaußen“ und Kenner der rechten Szene insbesondere im Allgäu, referierte bereits in vielen schwäbischen Städten. Nun war er in Dillingen.
Dillingen

Experte referiert über Rechtsextremismus - nun werden Gastwirte angefeindet

Plus Rechtsextremismus-Experte Sebastian Lipp referiert in Dillingen über Rechtsextremismus. Der Gastwirt wird im Internet angefeindet.

In einem Video auf Youtube haben sich die Klassen der kirchlichen Edith-Stein-Realschule Schillingsfürst von ihrer besten Seite gezeigt – und endlich einen Schulleiter gefunden.
Bildung

Problemberuf Rektor: Kaum jemand will Schulleiter werden

Plus Eine kleine Realschule in Franken suchte per Video nach einem neuen Rektor. Jetzt hat ein Lehrer aus Schwabmünchen zugesagt. Doch hunderte Schulen suchen noch.

Rita und Johann Völk sind mit ihrem Heimatdorf Kellmünz verbunden. So geht es vielen Senioren, die ihr ganzes Leben in den Dörfern, wo sie geboren wurden, verbracht haben.
Bayern

Wie kann es für Senioren auf dem Land gelingen, in Würde zu altern?

Plus Kleine Orte in Bayern haben es schwer, sich für den demographischen Wandel zu wappnen. Zwei Dörfer aus Schwaben zeigen, wie sie sich verändern wollen – und wo es Hilfe gibt.

Das Gebäude am Schmiedberg, in dem sich das Savoy Kino befindet, wird derzeit saniert. Die Arbeiten sollen in diesem Jahr beendet sein.
Augsburg

Plus Kino im Umbau: Wann eröffnet das Savoy in Augsburg wieder?

Die Autoindustrie steht vor einem Umbruch: Audi will in den kommenden Jahren zahlreiche Modelle elektrifizieren, für die Mitarbeiter gibt es entsprechende Qualifizierungsangebote.
Ingolstadt

Elektro-Zeitalter bei Audi: So geht es für die Mitarbeiter weiter

Plus Betriebsratschef Mosch sieht Audi auf einem guten Weg. Zwar fallen 9500 Stellen weg - aber ohne Kündigungen. Die Mitarbeiter sollen fit gemacht werden für den Bau von Elektroautos in Ingolstadt.

Der Test: Als Erstes lade ich die Voi-App herunter. Das geht schnell und unkompliziert.
Augsburg

E-Scooter in Augsburg im Test: Ist Voi besser oder Tier?

Plus Die Firmen Voi und Tier haben in Augsburg ihre elektrischen Roller platziert. In der Handhabung sind sich beide ziemlich ähnlich. Doch es gibt Unterschiede.

Staufen im Breisgau, 8000 Einwohner, Postkarten-Idyll: Die Kleinstadt in Baden-Württemberg ist Ausgangspunkt gleich zweier schwerer Fälle von sexuellem Missbrauch.
Sexueller Missbrauch

Wie Kripobeamter Jörg Biehler Jagd auf Pädophile macht

Plus Die Kleinstadt Staufen wurde von zwei schweren Missbrauchsfällen erschüttert. In beiden Fällen hat Jörg Biehler ermittelt. Heute sagt er: "Man traut es jedem zu."

Im Schnitt gibt jeder Haushalt wegen Wärmeverlusten und schlechter Dämmung 211 Euro zu viel im Jahr aus.
Luftverschmutzung

Der Feinstaub-Vergleich: Sind Kamine dreckiger als Laster?

Plus Feinstaub gilt als ziemlich gefährlich für die Gesundheit. Vor allem Autos und Lastwagen stoßen die winzigen Partikel aus. Und Holzöfen. Eine Spurensuche.

Die Fackel, die "Lady Liberty" in ihrer rechten Hand hält, könnten die Weltenlenker gut gebrauchen. Drei Tage lang redeten sie sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz nicht nur die Köpfe heiß, sondern auch gewaltig aneinander vorbei. Ein Licht, das den Weg weist, haben sie dabei nicht gefunden.
Sicherheitskonferenz

Wie der Westen in seiner Ratlosigkeit erstarrt

Plus Nichts könne sie trennen, glaubten die westlichen Staaten. Es war der Garant für eine gute Zukunft. Nun stehen sie in einer Welt ohne klaren Kompass.

Zwei Gesangstalente aus Augsburg: Die 14-jährige Josy (links) und ihre zwei Jahre ältere Schwester Mimi sind trotz des Erfolges natürlich geblieben.
Interview

Augsburger Schwestern Mimi und Josy: "Es ist etwas komisch, prominent zu sein"

Plus Nach dem Erfolg bei "The Voice Kids" moderieren Mimi und Josy in der neuen Staffel. Die Augsburgerinnen erzählen von ihren Träumen und wie sie mit ihrer Bekanntheit umgehen.

Der Top-Act des Abend: die Indie-Götter The Notwist.
Brechtfestival 2020

Lange Brechtnacht: Beinahe legte ein Rechner "The Notwist" lahm

Plus Die Lange Brechtnacht fand erstmals im Kongress am Park statt: politisch wie selten, musikalisch beglückend und dann auch noch mit Momenten, die an Brecht erinnern.

Carina Dikkaya mit ihrem Sohn Jacob. „Be happy“, steht auf einem Bild in ihrer Küche. Sei glücklich. Wenn das nur so leicht wäre.
Unterallgäu

Jacob ist 21 und todkrank. Das ist seine Geschichte

Plus Jacob Dikkaya übersteht einen Unfall. Wenig später stellt sich heraus, dass sein 21. Geburtstag sein letzter gewesen sein könnte. Er hat eine seltene Krebsform.

Die Zahl der Wohnungen hat nicht mit dem Bevölkerungswachstum Schritt gehalten (hier das Hochhaus in der Robert-Bosch-Straße in Lechhausen), der Wohnungsmarkt ist eng.
Kommunalwahl in Augsburg

Wie Augsburg für mehr bezahlbare Wohnungen sorgen will

Plus Wohnen wird teurer und gilt als eine der Hauptsorgen der Augsburger. Im Wahlkampf spielt das Thema bisher keine große Rolle. Welche Maßnahmen diskutiert werden.

Einmal an der Hand eines Bundesliga-Stars einzulaufen - wie hier beim Heimspiel des FC Augsburg gegen den FC Schalke - ist für viele Kinder  einer der sehnlichsten Wünsche.
Fußball

FC Augsburg, FC Bayern: So wird man Einlaufkind in der Bundesliga

Plus In der Premier League verlangen die Klubs bis zu 830 Euro pro Einlaufkind. In der Bundesliga will kein Verein Geld – einen Platz zu bekommen, ist aber schwierig.

Der Straßenbelag in der Bäckergasse bis zum Bauernmarkt muss dringend erneuert werden. Doch das wird noch ein wenig dauern.
Augsburg

Der Stadtmarkt in Augsburg soll Stück für Stück erneuert werden

Plus Die Stadträte sind grundsätzlich für eine Modernisierung des Stadtmarkts. Einiges kommt bald, anderes lässt noch auf sich warten.

Tuan, Kien, Hien und Trung Nguyen (von links) freuen sich auf die Eröffnung ihres neuen Lokals in der Kapuzinergasse. Bei der Sanierung haben die Betreiber viel selber gemacht.
Gastronomie

Im Côcô in Augsburg gibt es bald asiatische Fusionsküche

Plus Dort, wo in Augsburg über Jahrzehnte das Restaurant Milano war, eröffnen vier Freunde ein neues Restaurant: das Côcô. Was die Inhaber vorhaben.

Werden die Grundstücke knapp, muss in die Höhe gebaut werden. Wohnen ist ein Thema, das auch die Kommunalwahl prägt.
Kommunalwahl

Stelzendörfer und aufgestockte Häuser gegen Wohnungsmangel

Plus Parteien und Gruppierungen stellen im Augsburger Kommunalwahlkampf ihre Vorstellungen zum Thema Wohnen vor. Ein Überblick über ihre Ideen.

Die Regisseure Tom Kühnel (links) und Jürgen Kuttner leiten in diesem Jahr zum ersten Mal das Augsburger Brechtfestival.
Brechtfestival 2020

Brechtfestival-Leiter Jürgen Kuttner: "Brecht war ein Kommunist"

Plus Das Regie-Duo Jürgen Kuttner und Tom Kühnel leitet zum ersten Mal das Augsburger Brechtfestival. Der Schriftsteller gehört für ihre Arbeit schon immer dazu.

Selbstversuch mit dem Auto bei Tempo 120 und 160 über die Autobahn von Augsburg nach Jettingen / Philipp Kinne und Tobias Karrer jeweils am Steuer begleitet von den Rettungssanitätern Julian Halamay und Sascha Deroni
Multimedia-Story

Das A8-Experiment: Lohnt sich Rasen wirklich?

Plus Zwei Teams, zwei Missionen: Wer kommt auf der A8 besser voran – Bleifuß oder Bummler? Und wie wirkt sich das auf die Gesundheit aus? Unsere Redaktion wagt den Selbstversuch.

Der Wohnungsmarkt in Deutschland ist angespannt – vor allem in Großstädten wie Berlin (unser Foto) und München.
Wohnen

Acht Quadratmeter und Hochbett: Wenn der Mietenwahnsinn um sich greift

Plus In deutschen Metropolen verkaufen sich Hochbetten gerade bestens und Paartherapeuten müssen ein neues Problem lösen: Zusammenbleiben wegen der Wohnung?

Nach der Bombardierung vom 14./15. Februar 1945: Blick vom Rathausturm auf die Ruinen der Dresdener Innenstadt.
Zeitgeschichte

Das schwierige Gedenken an die Bombenangriffe auf Dresden 1945

Plus Alliierte Bomber legten Dresden vor 75 Jahren in Schutt und Asche. Wie die Augenzeugin Hella Müller-Rech das Inferno erlebt hat und wie Wissenschaftlerin Marina Münkler um eine angemessene Form der Trauer ringt.

Die Frage, ob die Region ein weiteres Familienbad vertragen würde, stellt sich aktuell in der Augsburger Stadtpolitik.
Region Augsburg

Braucht die Region Augsburg ein weiteres Freizeitbad?

Plus Über Weihnachten herrschte im Titania zeitweise Einlassstopp. Sportreferent Dirk Wurm hält ein zusätzliches Angebot für sinnvoll, erntet aber auch Widerspruch.

Feuer und Rauch drangen aus dem Dach und aus den Fenstern des Gemeindezentrums in der Münchner Reichenbachstraße 27. Weil zum Zeitpunkt des Anschlags vor allem Rentner dort lebten, hieß es in Berichten oft, es handle sich um ein Altenheim. Doch in den bescheidenen Wohnungen konnte jeder Jude leben. Es war das jüdische Zentrum Münchens. Im Hinterhof des Hauses ist noch heute die Alte Synagoge, die jetzt saniert werden soll.
Attentat vor 50 Jahren

Bei einem Attentat in München starben sieben Juden – kaum jemand erinnert sich

Plus Sieben Menschen starben 1970 durch einen Brandanschlag auf das jüdische Gemeindehaus. Nach 50 Jahren erinnert sich kaum mehr jemand. Sara Elasari schon: Sie wurde in ihrem Zimmer von den Flammen überrascht.

Multimedia-Story

Unterwegs im Bunker unter dem Wittelsbacher Park

Plus Unter dem Wittelsbacher Park verläuft ein riesiges Labyrinth, das im Zweiten Weltkrieg als Bunker diente. Ein Zeitzeuge öffnet für uns die Tür zu einer Unterwelt mitten in Augsburg.

Das Karstadt-Haus ist in der Bürgermeister-Fischer-Straße.
Augsburg

Was läuft da zwischen Karstadt und Aldi in Augsburg?

Plus Karstadt baut in Augsburg um: Die Lebensmittelabteilung im Warenhaus wird renoviert. Es kommt eine überraschende Lösung ins Spiel, bei der auch Aldi involviert ist.

In Frankreich tobt seit Wochen eine Diskussion darüber, wie viel Kritik an der eigenen Religion Gläubige ertragen müssen.
Frankreich

Die 16-jährige Mila steht nach Islamkritik unter Polizeischutz

Plus In Frankreich beleidigt eine 16-Jährige in einem Video den Islam. Seither fürchtet sie um ihr Leben und das Land fragt sich: Wie weit darf Religionskritik gehen?

Die Deutsche Bahn will ihre Fahrgastzahlen langfristig verdoppeln. Deshalb wird an vielen Bahnhöfen gebaut. Was Reisende für Süddeutschland wissen sollten.
Verkehr

Die Bahn bleibt eine Großbaustelle: Hier wird in Süddeutschland gebaut

Plus Der Bahn stehen Milliarden zur Verfügung - sie fließen auch in Projekte in Süddeutschland. Für Reisende bedeutet das, dass einige Bahnhöfe nicht erreichbar sind.

Der viele Plastikmüll macht Umwelt- und Naturschützern sorgen. Sie fordern von der Politik strengere Regulierungen.
WWF-Studie

Mikroplastik im menschlichen Körper - wie gefährlich ist das?

Plus Die winzigen Partikel finden sich nicht nur in den Weltmeeren - sondern auch im menschlichen Körper. Eine Professorin erklärt, wie die Teilchen dorthin kommen.

Was passiert, wenn ein Mensch über viele Jahre hinweg verschollen bleibt? Das Amtsgericht kann dann einen Vermissten offiziell für tot erklären.
Augsburg

Verschwundene Personen: Wenn Menschen für tot erklärt werden

Plus Wenn Menschen Jahre lang verschollen sind, können Angehörige in Augsburg einen speziellen Antrag stellen. Die Hürden sind hoch, doch es passiert immer wieder.

München ist nicht nur die bayerische Landeshauptstadt, sondern auch das wirtschaftliche und geografische Zentrum Oberbayerns. Nur: Was macht den neuen Regierungsbezirk Oberbayern aus, wenn München nicht mehr dazugehört?
München

Söders Reformpläne: Oberbayern ohne München - was bleibt dann noch?

Plus München soll ein eigener Regierungsbezirk werden. Nur: Was macht Oberbayern dann aus? Eine Reise von Ingolstadt nach Rosenheim – jenseits von München.

Ein trauriges Bild, das gerade in Großstädten oft zu sehen ist: Ein Obdachloser schläft in Decken und Schlafsäcke gehüllt unter einem Verbotsschild mit der Aufschrift "Lagern verboten".
Lesetipp

Gepflegt, gebildet, obdachlos: Zwei Menschen erzählen von ihrem Schicksal

Plus Es sind nicht nur diejenigen ohne Wohnung, die nachts vor Geschäften, am Bahnhof oder auf Bänken schlafen. Die große Not ist oft unsichtbar. Und sie trifft immer mehr Frauen und Kinder.

Weil Leitungen verlegt werden, wird die Augsburger Altstadt stellenweise zur Baustelle.
Augsburg

Die Augsburger Altstadt wird in diesem Jahr wieder zur Baustelle

Plus Auch in diesem Jahr werden in der Augsburger Altstadt Leitungen verlegt. Was das für Fußgänger, Anlieger, Rad- und Autofahrer bedeutet.

Eine Szene aus dem "Tatort" vom vergangenen Sonntag: Das kleine Mädchen wird in einer Waldhütte gefangen gehalten. Ein Mann hat das Kind im Internet ersteigert, um es zu missbrauchen.
Internet-Kriminalität

So funktioniert die Jagd auf Kinderschänder-Plattformen

Plus Im Internet tauschen Pädophile abertausende Kinderpornos aus, auf einzelnen Plattformen sind zehntausende Nutzer aktiv. Eine bayerische Spezialeinheit kämpft dagegen.

Beim Geschäftsführer eines Augsburger Pflegedienstes fanden die Ermittler rund drei Millionen Euro in Bar. Er hatte das Geld bei sich zuhause gebunkert.
Augsburg

Nach Pflege-Razzia in Augsburg: Kripo weitet Ermittlungen aus

Plus Ein kriminelles Netzwerk soll Pflege- und Krankenkassen sowie Sozialhilfeträger um Millionen betrogen haben. Nun gibt es weitere Verdächtige und einen Prozess.

Mit ihrem Film „In Search …“ erzählt Beryl Magoko (rechts) viel von sich selbst. Sie will ergründen, ob sie sich einer Operation unterziehen soll, die weibliche Genitalien wieder rekonstruiert. Hier ist sie im Gespräch mit ihrer Mutter.
Interview

Beryl Magoko wurde beschnitten: "Für diesen Schmerz gibt es keine Worte"

Plus Die Filmemacherin Beryl Magoko setzt sich in ihren Dokumentarfilmen mit weiblicher Genitalverstümmelung auseinander und will über die "Tradition" wachrütteln.

Der japanische Konzern Showa Denko wird die Produktion von Grafitelektroden-Teilen für die Stahlindustrie in Meitingen einstellen.
Landkreis Augsburg

Showa Denko: Aus für Produktion in Meitingen - 140 Jobs fallen weg

Plus Showa Denko schließt die Grafitelektrodensparte in Meitingen. Dabei hatten die Geschäftsführer eine Beschäftigungsgarantie bis 2022 ausgesprochen.

Eishockey wird an 365 Tagen im Jahr gearbeitet sagt Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl.
Augsburger Panther

Panther-Chef Sigl: "Jetzt dürfen keine weiteren Verletzten hinzu kommen"

Plus AEV-Chef Lothar Sigl spricht über das Budget, die Kaderplanung und die Anstrengungen der Konkurrenz vor der Wiedereinführung von Auf- und Abstieg in der DEL.

Drei Vollsperrungen gab es auf der A8 allein zwischen dem 6. und 20. Dezember 2019.
Verkehr

Autobahndirektion räumt ein: Unfallrate auf A8 teils überdurchschnittlich hoch

Plus Zwischen Neusäß und Friedberg kracht es überdurchschnittlich oft. Die Forderung nach einem Tempolimit wird durch die neuen Zahlen lauter.

Auch der Lakhta Tower in St. Petersburg mit seinen 462 Metern Höhe entstand unter der tätigen Mithilfe der Bauer AG.
Bauer AG

Burj Khalifa, Lakhta Tower & Co.: Firma aus der Region baut weltweit an Wolkenkratzern

Plus Die Firma Bauer aus Schrobenhausen gründet Wolkenkratzer mit Pfählen, die weit in die Tiefe reichen. Die Bayern bauen sogar die Maschinen selbst.

Professor Martin Trepel therapiert am Universitätsklinikum Augsburg. Dort findet ein Info-Tag statt.
Kampf gegen Krebs

83-Jähriger war auf Tod vorbereitet - jetzt lebt er fast unbeschwert

Plus Mit der Immuntherapie werden seit wenigen Jahren große Erfolge erzielt. So auch bei einem heute 83-Jährigen, der sich schon auf seinen Tod vorbereitet hatte.

Auch in Bayern leiden die Lebensmittelkontrolleure unter der Personalnot.
Verbraucherschutz

Lebensmittelkontrolleure berichten von ihrem Job: "Die Personalnot ist groß"

Plus Zu wenig Personal, zu viele Kontrollen: Zwei Günzburger Beamte erzählen von den Aufgaben im Alltag, zu wenig Mitarbeitern - und gewähren Einblicke hinter die Kulissen.

Die Firma Bavaria Flughafentransfer aus Augsburg ist pleite. Sie fährt keine Kunden mehr zum Flughafen nach München.
Augsburg

Flughafentransfer Bavaria: Das endgültige Aus ist besiegelt

Plus Fahrten von Augsburg zum Münchner Flughafen mit der Firma Bavaria Flughafen Transfer wird es nicht mehr geben. Zahlreiche Mitarbeiter verlieren ihre Stelle.

Der Ausbau der Bahnstrecke zwischen Augsburg und Dinkelscherben ist unter dem Stichwort „drittes Gleis“ seit Jahrzehnten in der Diskussion. Jetzt tauchen neue Probleme auf. Deshalb gibt es heute in Neusäß ein Treffen.
Region Augsburg

Bahnausbau: Gerät die Region aufs Abstellgleis?

Plus Die Region Augsburg zankt über die richtige Trasse auf dem Weg nach Ulm, die Bahn plant - doch es gibt Entwicklungen, die das Vorhaben zurückwerfen können.

FCA-Stürmer Alfred Finnbogason brachte die Wende im Spiel gegen Werder Bremen.
FC Augsburg

"Bin heiß, zu starten": Finnbogason fühlt sich bereit für Startelf

Plus Gegen Bremen liefert der Isländer Argumente für die Startelf. Doch noch ist Alfred Finnbogason nicht bei einhundert Prozent. FCA-Trainer Schmidt will nichts überstürzen.

Zoo Augsburg, neues Elefantenhaus, Elefanten, Neubau, Baustelle
Multimedia-Story

Interaktive Tour: So sieht das neue Elefantenhaus aus

Plus Zwei Elefanten müssen umziehen – und für den Augsburger Zoo beginnt damit ein Millionenprojekt. Nun ist es fast vollendet. Wir nehmen Sie mit in die neuen Räume.

Im Tiefflug über die Autobahn: Der Flughafen Leipzig/Halle liegt für Autofahrer ideal.
Mobilität

Auto, Bahn, Jet – wer ist der wahre Klimakiller?

Plus Gängige Ansätze, Verkehrsmittel in klimaschädlich und klimafreundlich einzuteilen, ist falsch, sagt der Informatiker und Unternehmensberater Klaus Radermacher.

Das historische Wassermanagement-System, zu dem auch die Wassertürme am Roten Tor mit ihrem Gewölbe gehören, brachte Augsburg den Welterbe-Titel.
Unesco-Welterbe

Was Augsburg aus dem Welterbe-Titel macht

Plus Seit einem halben Jahr trägt Augsburg den Titel, doch im Alltag ist das kaum sichtbar. Dennoch könnte mittelfristig die ganze Region profitieren, sagen Kenner.

Ping Xiang hat in der Schießgrabenstraße ein Lokal eröffnet.
Gastronomie

Zwei neue Restaurants und ein griechischer Laden in Augsburg

Plus Zwei Lokale haben in Augsburg neu eröffnet und bieten ihren Gästen orientalische und chinesische Küche. Ein griechischer Laden lädt zum Probieren ein.

Seit zwei Monaten macht Markus Heilgemeier in Kempten jede Woche Elektro-Muskel-Stimulation. Trainerin Selina Ostheimer überwacht die Übungen.
Elektro-Muskel-Stimulation

Schwitzen unter Strom: Wie gefährlich ist EMS-Training?

Plus Den Körper straffen, Pfunde loswerden – und das in nur 20 Minuten. Das versprechen immer mehr Fitnessstudios, und zwar mit Stromstößen. Hilft das?

Europa 2019. Eine Reise
Aus dem Archiv

Eine Reise durch Europa – zwischen Identitätssuche und Populismus

Plus Vier junge Journalisten sind zehn Tage in Europa unterwegs. Von Südspanien bis Rumänien, von Süditalien bis Irland spüren sie Geschichten des Kontinents nach.

So kennt man ihn: Der König von Augsburg steht erhaben vor dem Rathaus.
Aus unserem Archiv

Wie der König von Augsburg ein Monarch wurde

Plus Der König von Augsburg ist für viele eine Kultfigur. Gerhard Hermanutz erzählt, wie er allmählich in diese Rolle schlüpfte. Außerdem hat er uns zu sich nach Hause eingeladen.

Herlinde Koelbl gehört zu den bedeutendsten Fotokünstlern.
Interview

Herlinde Koelbl: "Die Macht stellt jeden vor eine Anforderung"

Plus Die Fotokünstlerin Herlinde Koelbl ist berühmt für ihre Serien. Sie hat Gerhard Schröder und Angela Merkel dazu gebracht, sich zu öffnen wie sonst nie.

Mehr als 50 Millionen Fluggäste werden jedes Jahr am Flughafen in München gezählt.
Augsburg

Transfer: Bavaria stellt Fahrten zum Flughafen München ein 

Plus Der Augsburger Flughafentransfer Bavaria hat wirtschaftliche Probleme. Wer eine Fahrt zum Flughafen München buchen wollte, erhält eine Absage.

Die historische Stadtmauer muss dringend saniert werden.
Augsburg

Die marode Stadtmauer soll ab dem Sommer saniert werden

Plus Für die Sanierung der Stadtmauer an der Thommstraße in Augsburg gibt es einen Zuschuss. Trotzdem wird das Projekt für die Stadt zur Herausforderung.

Der Augsburger Roboterhersteller Kuka war 2016 vom chinesischen Konzern Midea übernommen worden. Nun hat er ein Reiseverbot von und nach China verhängt.
Augsburg

Kuka, MAN und Co.: Coronavirus beschäftigt Augsburger Unternehmen

Plus China ist im Ausnahmezustand und auch in Augsburg beschäftigt das Coronavirus mittlerweile Menschen und Unternehmen. Noch ist in der Region niemand betroffen, teils wurden aber Niederlassungen in China geschlossen.

Das Gaswerk in den 1930er-Jahren aus dem Flugzeug fotografiert. Der heute alles überragende Gasspeicher fehlt noch. Er wurde erst 1954 errichtet.
Augsburger Geschichte

Augsburgs Gaswerk: Vom Energielieferanten zum Kreativquartier

Plus Von 1915 bis 1968 wurde im Ofenhaus im Stadtteil Oberhausen Kohle verkokt. Jetzt wird darin Theater gespielt. Weitere Umbauarbeiten stehen an.

Zum 50. Todestag

Was würde unser Zeitungsgründer Curt Frenzel heute sagen – und schreiben?

Plus Curt Frenzel hatte von den Amerikanern die Lizenz bekommen, die Augsburger Allgemeine herauszugeben. Und damit den Auftrag, eine freie Presse aufzubauen. Die ist in Zeiten von Fake News, Trump und Populismus wichtiger denn je.

Anwälte der Verdächtigen der tödlichen Attacke am Augsburger Königsplatz wollen die Aufzeichnungen der Überwachungskameras der Polizei erhalten.
Augsburg

Tödliche Attacke am Kö: Gericht lässt Anwälte im Streit um Videos abblitzen

Plus Sieben Verdächtige aus Augsburg sitzen nach dem Angriff am Kö in Untersuchungshaft. Einige Verteidiger wollen die Videos erhalten, die das Geschehen zeigen. Daraus wird vorerst nichts.

Unser Autor Bastian Sünkel hatte Mitte Januar noch den Plan, trotz des Coronavirus mit dem Zug durch China zu reisen. Doch nach seinen Erfahrungen ist es vorbei mit der Sorglosigkeit.
Reportage

Wie ich trotz Coronavirus China bereiste – und plötzlich zweifelte

Plus Anfang Januar hat unser Autor den festen Plan, China mit dem Zug zu bereisen - trotz des Coronavirus. Vor Ort werden die Zweifel größer und größer.

Die Stimmung am Sitz des Automobilzulieferers Webasto war schlecht, als am Dienstag die Nachricht vom ersten Infizierten die Runde machte.
Kreis Starnberg

Stockdorf am Tag nach Corona-Infektionen: So ist die Stimmung bei Webasto

Plus Vier Mitarbeiter des Autozulieferers Webasto haben sich mit dem neuen Virus infiziert. Das weiß jeder im Ort. Manche schniefen schon selbst. Sind sie auch besorgt?

Nach wie vor steht die „Landshut“ in Friedrichshafen, wo sie restauriert und ausgestellt werden sollte. Doch im Dornier-Museum, das David Dornier (Foto) leitet, ist bislang nichts passiert.
Geiseldrama

Der unwürdige Umgang mit dem Entführungs-Flieger „Landshut“

Plus Das Geiseldrama in der Lufthansa-Maschine bewegte 1977 das Land. Eigentlich sollte sie in Friedrichshafen ausgestellt werden. Jetzt steht alles auf der Kippe.

Freuen sich auf die 5000 Kilometer lange Reise rund um Deutschland: Siegfried Weidinger aus Baindlkirch und sein Mops „Moppi“. Im Sommer wollen sie in einer Ape auf große Fahrt gehen. Vor Hund und Herrchen liegt ein Abenteuer.
Ried

Siegfried Weidinger aus Baindlkirch und sein Mops umrunden Deutschland

Plus Der 69-Jährige Siegfried Weidinger aus Baindlkirch geht mit seiner Ape auf eine 5000-Kilometer-Tour. Mit an Bord: sein Hund „Moppi“. Ein Abenteuer wartet.

Theo Müller feiert am Mittwoch seinen 80. Geburtstag.
Müller Milch

Der schwäbische Milch-Patriarch: Das ist der Mensch Theo Müller

Plus Theo Müller wird am Mittwoch 80 Jahre alt. Er hat aus Milcherzeugnissen Markenware gemacht und ein Firmen-Imperium geschaffen. Unumstritten ist er nicht.

Die Ulmer Domina Andrea Dorijal ist in einem sehr speziellen „Erziehungswesen“ tätig, in dem ihre Kunden vor allem Wert auf handfeste Bestrafung legen.
Ulm

Eine Domina erzählt: "Vom Bauarbeiter bis zum Manager ist alles dabei"

Plus Andrea Dorijal arbeitet seit 20 Jahren als Domina in Ulm. Sie bietet Einblick in eine Welt der bizarren Fantasien und verrät, welche Männer in ihr SM-Studio kommen. Im Video zeigt sie auch ihr Studio.

Eine Szene aus dem James-Bond-Film „Goldfinger“. Nach diesem Streifen ist das gigantische Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Augsburg benannt.
Augsburg

„Goldfinger“-Prozess: Jetzt gerät auch das Gericht unter Druck

Plus Ein Verteidiger will im Mega-Steuerprozess das Bundesverfassungsgericht einschalten. Und die Angeklagten können ihre Wut über die Justiz nur schwer bändigen.

Paläontologen haben bei Kaufbeuren Fossilien entdeckt, die ein neues Licht auf die Evolution werfen. Menschenaffe „Danuvius guggenmosi“ konnte vor 11,6 Millionen Jahren aufrecht gehen.
Lese-Tipp

Wie der Sensationsfund aus dem Allgäu die Wissenschaft verändern könnte

Plus Tübinger Forscher haben in der Nähe von Kaufbeuren Knochen des ältesten bekannten Menschenaffen mit aufrechtem Gang entdeckt. Der Fund stellt unser Wissen über die Evolution auf den Kopf.

Jedes Jahr sind hunderte Lehrer in Behandlung.
Schule

Lehrer mit psychischen Problemen: Zwei Betroffene erzählen

Plus Lehrer arbeiten wenig und haben ständig Ferien, so das Klischee. Doch daran stimmt etwas nicht. Jedes Jahr sind hunderte Lehrer in Behandlung. Wie kommt es so weit?

Wie kauft man gesund ein?
Multimedia-Story

Ernährungsexpertin erklärt: So vermeiden Sie Einkaufsfallen

Plus Wer gesund essen möchte, muss schon im Supermarkt aufpassen, was er in den Einkaufswagen legt. Eine Ernährungsexpertin zeigt beim Rundgang, worauf Verbraucher achten müssen.

Als hätte die Naturgewalt es einfach nach oben geklappt: Auch in diesem Gebäude in Elazig suchen Retter nach Überlebenden.
Türkei

Dutzende Tote: Wieso ignorierte die Türkei Warnungen vor dem Erdbeben?

Plus Dutzende Menschen sterben bei einem Erdbeben in der Türkei. Es ist ein Drama mit Ansage: Monatelang zuvor hatte ein Forscher davor gewarnt. Doch niemand hörte auf ihn.

Über Airbnb, dessen Logo hier am Schlüsselbund baumelt, finden viele Menschen eine Ferienwohnung.
Augsburg/München

Ferien-Appartements fehlen auf Wohnungsmarkt: Ärger wegen Airbnb

Plus Millionen Menschen buchen über das Onlineportal Airbnb Ferienwohnungen – etwa in Augsburg oder München. Warum es Kritik gibt und wie teuer die Angebote sind.

Haben für sich erkannt, dass es nicht schadet, sich Zeit für die Betriebsübergabe zu nehmen: Vater Alfred Bircks (65) mit seinem Sohn David (36), Geschäftsführer von DTB Donau-Trocken-Bau in Rennertshofen.
Unternehmen der Region

Wie die Firma DTB aus Rennertshofen den Generationenwechsel stemmt

Plus Die Firma DTB Donau-Trocken-Bau startete 1985 als Ein-Mann-Betrieb in Rennertshofen. Jetzt kommen Großkunden von weit her – und sie wissen warum.

In einem realistischen Zeitplan liegt der Baufortschritte des Humboldt-Palais laut Jürgen Reitmeier, geschäftsführender Gesellschafter der Hypdata Immobilien GmbH. Mit dem Neubau der Kirchenstiftung St. Pankratius bilde es ein „schickes“ Ensemble im Lechhauser Zentrum.
Augsburg

So edel werden Studenten und Azubis am Schlössle wohnen

Plus Der Neubau neben der künftigen Sozialstation ist bald fertig. Zielgruppe der schicken Appartements sind zahlungskräftige Azubis und Studenten.

Claudia Goetting nach der Diät.
Diät

In einem Jahr 30 Kilo abgenommen - wie schaut es heute aus?

Plus Vor einem Jahr berichtete unsere Redakteurin, wie sie 30 Kilo abgenommen hat. Nun ist ein Jahr vergangen. Wie geht es ihr, und wie schwer war es, das Gewicht zu halten?

Mehrere Bäume sind am Freitagmorgen im Stadtjägerviertel gefällt worden. Das ehemalige Telegrafenamt soll in Wohnungen umgebaut werden.
Augsburg

Aufregung um gefällte Bäume im Stadtjägerviertel

Plus Eine Frau ruft die Polizei, weil am einstigen Telegrafenamt Bäume gefällt werden. Aus dem Gebäude soll eine moderne Wohnanlage werden. Anwohner sind skeptisch.

Die Monarchie in Großbritannien ist eine Gelddruckmaschine – vor allem aber für das Land.
Großbritannien

Immobilien und Tourismus: So viel Geld verdienen die Royals

Plus Das britische Königshaus gilt als Gelddruckmaschine – und das zu Recht. Die Windsors sind millionenschwer, bringen dem Land aber auch verlässlich Einnahmen.

Die Kulperhütte an der Wertach ist bei Augsburgern ein beliebtes Ausflugsziel. Die Bewohner der Stadt empfinden die Lebensqualität als hoch - aber es gibt auch Kritikpunkte.
Kommunalwahl 2020

So (un)zufrieden sind die Augsburger mit ihrer Stadt

Plus Augsburg ist längst keine verschlafene Stadt mehr. Augsburg bietet viel Lebensqualität. Wie vier unterschiedliche Menschen auf die Stadt schauen.

Seit Monaten werden eine Frau und ihre Tochter aus München vermisst. Taucher der Polizei suchten im vergangenen Sommer in einem Baggersee nach ihren Leichen. Bisher aber fehlt von den beiden jede Spur.
Ermittlungen

Seit Jahren steigt in Bayern die Zahl der Menschen, die vermisst werden

Plus Vermisstenmeldungen nehmen Jahr für Jahr zu. Warum die Zahlen steigen, wie viele Menschen wieder gefunden werden und welche Fälle der Polizei Rätsel aufgeben.

Die beiden Hauptfiguren der Serie „Babylon Berlin“ treffen im Paternoster-Aufzug aufeinander: Ab morgen gibt es auf dem Bezahlsender Sky zwölf neue Folgen mit Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) und Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) zu sehen.
Fernsehen

Wie bei Babylon Berlin: Das Erzählen in Serie boomt

Plus Am Freitag startet die 3. Staffel von „Babylon Berlin“. Die erfolgreichste Serie aus Deutschland. Dabei hätten die Filmemacher den Serien-Trend fast verschlafen.

Yvonne Sellke (links) und Eva Jafri leben in Eigentumswohnungen in einem Haus in der Schwibbogengasse. Sie fühlen sich durch Kurzzeitmieter verunsichert.
Augsburg

Ärger um Airbnb in Augsburger Altstadt-Wohnanlage

Plus Zwei Bewohnerinnen in der Schwibbogengasse beobachten mit Sorge viel fremde Menschen im Haus – und einen „Trick“ des Vermieters, um mehr Geld zu verdienen.

Die Schwestern Lynn (links) und Maya sind hochbegabt. Für die Eltern ist das ziemlich herausfordernd. Corgi Ahri nimmt es gelassen.
Bildung

Wie zwei Hochbegabte eine Familie durcheinander wirbeln

Plus Die Schwestern Lynn und Maya sind schlauer als andere Kinder. Immer wollen sie lernen. Ihre Familie spricht über den täglichen „Wahnsinn“ mit zwei Genies.

Einsatz an der Hermann-Schmid-Akademie in Kriegshaber im November: Verantwortliche der Privatschul-Akademie in Augsburg stehen im Verdacht des Subventionsbetruges. Unabhängig davon gibt es seit Monaten Streit in der Einrichtung.
Augsburg

Konflikt an Privatschule hält an: Träger will weiteren Lehrern kündigen

Plus Zwei Monate nach der Razzia bleibt die Stimmung in der Hermann-Schmid-Akademie angespannt. Nun soll es sogar vor dem Arbeitsgericht zum Prozess kommen.

Lebt Stauden-Känguru Knicksy noch? Ein Leser will es vergangene Woche gesehen haben.
Landkreis Augsburg

Känguru gesehen: Lebt Knicksy noch?

Plus Ein Leser berichtet, dass er ein Känguru bei Langenneufnach (Landkreis Augsburg) gesehen hat. Ist es das im Mai ausgebüxte Stauden-Känguru Knicksy?

Kommunalwahl 2020

Fünf Politiker erzählen, warum sie (nicht wieder) zur Wahl antreten

Plus Die einen wollen nicht mehr – die anderen unbedingt. Aber was sind die Motive dahinter? Fünf Bürgermeister(innen), fünf Erzählungen.

Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, suchen sich gezielt ältere Menschen als Opfer aus.
Augsburg

Wie falsche Polizisten Rentner in der Region abzocken

Plus Seit Jahresbeginn registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Nord 240 betrügerische Anrufe aus Callcentern. Jetzt gibt es eine Ermittlungsgruppe.

Ohne Schneekanonen geht in zahlreichen Skigebieten nichts. Doch vielerorts gibt es über die dafür nötigen Speicherseen Streit.
Österreich

Funktioniert eine Koalition von Konservativen und Grünen?

Plus In Vorarlberg und Tirol gibt es seit Jahren eine türkis-grüne Koalition - einfach ist sie nicht immer. Eine Geschichte über Ski-Tourismus und schneearme Winter.

Der Direktor der Hessing-Stiftung, Markus Funk, wurde diese Woche mit sofortiger Wirkung beurlaubt.
Augsburg

Direktor der Hessing-Stiftung mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Plus Der kaufmännischen Chef der Hessing-Stiftung ist beurlaubt worden. Diesem Schritt waren Differenzen vorausgegangen.

Eines der bekanntesten Projekte: die Apple-Zentrale in Cupertino.
Gersthofen

Firma Sedak aus Gersthofen stellt Scheiben für Apple-Zentrale her

Plus Das Unternehmen Sedak aus Gersthofen stellt Scheiben für die markantesten Bauwerke der Welt her. Sogar Glasscheiben von 20 Metern Länge werden gefertigt.

Dieses Gebäude in der Annastraße wird gerade saniert. Viel spricht dafür, dass die Augustiner-Brauerei hier ein Lokal eröffnet.
Augsburg

Kommt ein Augustiner-Lokal in die Annastraße?

Plus Das Gebäude in Augsburg, in dem früher das Wirtshaus Weißer Hase war, steht vor der Wiedereröffnung. Ein Feuer hatte die Immobilie stark beschädigt. Es gibt Spekulationen.

Die Landwirtschaft steht gerade im Zentrum einer heftigen Debatte. Auf der Grünen Woche prallen die verschiedenen Positionen aufeinander.
Grüne Woche

Emotionale Debatte: Wie kann die Landwirtschaft grüner werden?

Plus So darf es nicht weitergehen, sagen die Bauern und demonstrieren. So darf es nicht weitergehen, sagen Naturschützer und demonstrieren. In Berlin suchen sie nach Lösungen.

Der Flughafen Memmingen zählt Ryanair zu seine erfolgreichsten Kunden.
Flughafen Memmingen

Rekordzahlen trotz Klima-Debatte am Allgäu-Airport

Plus Weltweit demonstrieren Menschen für Klimaschutz. Doch der Allgäu Airport verzeichnet Rekorde. Denn der kleine Flughafen bedient eine ganz eigene Nische.

Philipp Hörmann möchte „den Tieren eine Stimme gegen“. Dafür überschreitet er mitunter gesetzliche Grenzen.
Unterallgäu

Gelernter Metzger half bei Aufklärung des Tierskandals

Plus Philipp Hörmann ist mittlerweile aktiver Tierschützer und war an der Aufdeckung des Tierskandals im Allgäu beteiligt. Was den 36-Jährigen antreibt.

Im Strafjustizzentrum Augsburg hat der Mordprozess begonnen.
Neusäß-Täfertingen

Mordprozess in Augsburg: Mann soll Kollegen brutal getötet haben

Plus Vor dem Landgericht Augsburg beginnt der Prozess gegen einen 34-jährigen Elektriker. Die Polizei spricht von einer fast unvorstellbar grausamen Tat in Täfertingen.

Wie nah kommen wir einem fremden Menschen, wenn wir ihm nur intensiv in die Augen schauen? Diese Erfahrung wollen die Teilnehmer von sogenannten Blickkontakt-Treffen machen.
Experiment

Blickkontakt-Treffen: Schau mir in die Augen, Fremder!

Plus Teilnehmer eines Blickkontakt-Treffens kennen sich nicht und dürfen nicht sprechen. Sie schauen sich nur minutenlang in die Augen. Ein Erfahrungsbericht.

Egal, ob man die Nummer 112 oder 116117 wählt: Fachkundiges Personal am anderen Ende der Leitung entscheidet dann, wie dringlich der Fall ist.
Oberallgäu

Kranker Mann ruft Bereitschaftsdienst - Arzt kommt sieben Stunden später

Plus Einem Mann aus dem Oberallgäu geht es schlecht. Er ruft die Nummer 116117 und wartet auf einen Mediziner - einen halben Tag lang.

Anton Bertele verlässt das Illerkirchberger Rathaus. Der Bürgermeister hat genug.
2 Bilder
Illerkirchberg

Bürgermeister hört wegen zunehmender Gewalt auf

Plus Anton Bertele ist seit 16 Jahren Bürgermeister in Illerkirchberg. Nun reicht es ihm. Als Grund nennt er Aggressivität und äußerst fragliche Umgangsformen gegenüber Politikern.