1. Startseite
  2. Podcasts
  3. Augsburg meine Stadt
  4. Kichererbse und Co: Tschüss Kult-Läden, hallo Ketten?

Podcast

18.04.2019

Kichererbse und Co: Tschüss Kult-Läden, hallo Ketten?

Für Folge 1 unseres neuen Podcasts "Augsburg, meine Stadt" haben wir unter anderem Majed Al Naser in seinem Imbiss Kichererbse besucht.
Bild: Silvio Wyszengrad

Der Falafel-Imbiss Kichererbse muss schließen. Ebenso die Kitsch-Bar im Lechviertel. Was bedeutet das? Hier können Sie unseren Podcast noch einmal hören.

Majed Al Naser ist ratlos. Er soll raus. Schon im Sommer. Nach 21 Jahren wurde dem gebürtigen Syrer der Raum für seinen Falafel-Imbiss am Judenberg gekündigt. "Die wollen da wahrscheinlich lieber eine Champagnerbar", sagt Al Naser - und fragt sich gleichzeitig, wie es für ihn weitergehen soll.

Doch Al Naser ist mit dieser Situation nicht allein. Auch der Betreiber der Kitsch-Bar im Lechviertel muss sein Lokal räumen. Und die Schwarze Kiste am Moritzplatz hat bereits ihren kleinen Imbiss verlassen - wenn auch freiwillig.

In unserem neuen Podcast "Augsburg, meine Stadt" sprechen wir darüber, was diese Ladenschließungen für ihre Besitzer bedeuten. Außerdem geht es um Fragen wie: Was fehlt, wenn diese Läden nicht mehr existieren? Wie hart ist der Konkurrenzkampf kleiner Geschäfte mit großen Ketten? Und: Verliert die Augsburger Innenstadt ihren Reiz?

"Augsburg, meine Stadt": Hier hören Sie Folge 1

Der Podcast "Augsburg, meine Stadt" erscheint alle zwei Wochen jeweils am Donnerstag. Sie finden ihn auf unserer Internetseite, bei Spotify (hier klicken), iTunes (hier klicken) und vielen weiteren Plattformen.

In den kommenden Wochen sprechen wir in unserem Podcast unter anderem mit einem Arzt, der sagt: Stühle machen krank. Außerdem beschäftigt sich eine Folge mit dem Thema Wohnungsnot.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören – und freuen uns über Kritik, Lob und Themen-Anregungen an podcast@augsburger-allgemeine.de!

Ihre Redaktion

Unser neuer Podcast "Augsburg, meine Stadt" ist ganz nah dran an den Menschen in Augsburg – und an ihren Geschichten.
Video: Axel Hechelmann

Lesen Sie dazu auch: Thema Podcasts: Mit diesem Wissen können Sie mitreden

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren