1. Startseite
  2. Podcasts
  3. Bayernversteher
  4. Macht Söder jetzt alles besser als Seehofer? Hier reinhören!

Podcast

20.01.2019

Macht Söder jetzt alles besser als Seehofer? Hier reinhören!

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (links) will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben.
Bild: Michael Kappeler, dpa (Archiv)

Vor der Ablösung als CSU-Chef greift Horst Seehofer im Gespräch mit unserer Redaktion zu klaren Worten. Hören Sie hier in unsere neue Podcast-Folge rein.

Es sind starke Worte, die Horst Seehofer im Gespräch mit unserer Redaktion wählt: "Ich bereue gar nichts", sagt der Innenminister über mögliche Fehler im Amt. Und er wirft den Medien vor, eine Kampagne gegen ihn gefahren zu haben: "Man hat mich in die rechte Ecke gestellt, sogar mit Beate Zschäpe wurde ich verglichen."

Chefredakteur Gregor Peter Schmitz und Landespolitik-Redakteur Holger Sabinsky-Wolf saßen dem Innenminister am Dienstag zum Gespräch gegenüber. In Seehofers Büro im Innenministerium erlebten sie einen entspannten Mann. Einen, der weder amtsmüde noch reif für die Rente wirkte. Und doch steht beim CSU-Parteitag am Wochenende das Ende einer Ära bevor: Seehofer verabschiedet sich aus dem Amt als CSU-Chef.

Neuer Podcast "Bayern-Versteher": Hier können Sie reinhören!

Die Redakteure schildern in der aktuellen Folge unseres Podcasts "Bayern-Versteher", wie sie Seehofer im Gespräch erlebten. Und welche Herausforderungen auf Markus Söder zukommen, wenn er künftig Ministerpräsident und zugleich CSU-Vorsitzender ist.

In unserem regelmäßigen Daten-Check in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey verrät Digital-Redakteur Axel Hechelmann zudem, wie zufrieden die Menschen in Bayern mit der Arbeit von Söder sind.

Alle Folgen unseres Podcasts "Bayern-Versteher" finden Sie auf unserer Internetseite - und bei iTunes, Soundcloud und Co.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren