1. Startseite
  2. Politik
  3. ARD und ZDF übertragen Trauerakt für Helmut Kohl live

Helmut Kohl

30.06.2017

ARD und ZDF übertragen Trauerakt für Helmut Kohl live

Kohl war am 16. Juni im Alter von 87 Jahren gestorben. Am Samstag wird er beerdigt.
Bild:  Arno Burgi (dpa)

Am Samstag findet der europäische Staatsakt für Helmut Kohl in Strassburg statt, dann folgt eine Trauerfeier in Speyer. So sehen Sie die Trauerfeiern live im TV und Stream.

Am Samstag erweisen viele Politiker Helmut Kohl die letzte Ehre. Gut zwei Wochen nach dem Tod des Altkanzlers steht am Samstag die Beisetzung des Altkanzlers in seiner pfälzischen Heimat an. Vorher werden aber noch einmal seine Verdienste um Europa gewürdigt. Zum ersten Mal findet ein Staatsakt auf EU-Ebene statt. Die knapp zehnstündigen Trauerfeierlichkeiten werden an diesem Tag auch im Fernsehen zu sehen sein.

ZDF überträgt europäischen Trauerakt live

Zunächst steht der Europäische Trauerakt in Straßburg an. Er soll um 11 Uhr beginnen. Das ZDF überträgt den Staatsakt live in einem "ZDF spezial". Bettina Schausten, Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios, moderiert die Sendung ab 10.45 Uhr aus dem Europäischen Parlament. Zum Staatsakt werden unter anderen Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der französische Präsident Emmanuel Macron sowie der frühere US-Präsident Bill Clinton in Reden an den Verstorbenen erinnern. Auch der frühere spanische Ministerpräsident Felipe Gonzalez und der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew sind als Redner eingeplant, ebenso EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani und EU-Ratspräsident Donald Tusk.

Nach dem Trauerakt in Straßburg fliegt ein Hubschrauber der Bundespolizei den Sarg und Kohls Witwe zur Polizeiautobahnstation Ruchheim bei Ludwigshafen. Ab 14.50 Uhr fährt der von Polizeimotorrädern begleitete Trauerzug ohne Stopp durch Kohls Heimatstadt, die er in Richtung Speyer verlässt. Kurz vor der Domstadt wird der Sarg auf das Schiff MS Mainz getragen, das gegen 16.30 Uhr in Speyer ankommt. Nach der Totenmesse im Dom um 18 Uhr und einem Großen militärischen Ehrengeleit vor der Kathedrale fährt der Wagen mit dem Sarg zum Friedhof des Domkapitels, wo Kohl gegen 20.30 Uhr im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt wird.

Blick in den Kaiserdom in Speyer. Hier wird die Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl stattfinden.
Bild: Uwe Anspach (dpa)

Trauerfeier für Helmut Kohl live im Fernsehen

Auch die Trauerfeier im Dom zu Speyer wird live im Fernsehen zu sehen sein: Das Erste sendet ab 17.10 Uhr eine Sondersendung und zeigt unter anderem das Requiem sowie das anschließende militärische Zeremoniell in voller Länge. Auch das ZDF setzt seine Berichterstattung am frühen Abend fort: Die Sendungen "Länderspiegel" und "hallo deutschland" senden ab 17.05 Uhr eine Tageszusammenfassung der Trauerfeierlichkeiten und schalten live nach Speyer.

Phoenix, der gemeinsame Ereigniskanal von ARD und ZDF, sendet über den ganzen Tag hinweg und berichtet vom Geschehen in Straßburg, Ludwigshafen und Speyer. Außerdem sendet Phoenix ausführliche Porträts und Nachrufe zum Tod Helmut Kohls. Alle Sender streamen die Sendungen auch im Internet. AZ

Lesen Sie außerdem zum Tod Helmut Kohls:

Europäischer Trauerakt für Helmut Kohl: Fragen und Antworten

Walter Kohl: Helmut Kohl in Speyer zu beerdigen, ist seiner nicht würdig

Norbert Lammert lobt Helmut Kohl und rügt dessen Ehefrau  

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Saud al-Mudschib (l), Generalstaatsanwalt von Saudi-Arabien, ist auf dem Weg zum Flughafen, um nach Saudi-Arabien zurückzukehren. Foto: Uncredited/DHA/AP
Für fünf an der Tat Beteiligte

Saudi-Arabien fordert im Fall Khashoggi Todesstrafen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden