Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Brexit: Die Geschichte des widerspenstigen Boris Johnson

Brexit
15.11.2020

Die Geschichte des widerspenstigen Boris Johnson

Es wird allmählich einsam um den britischen Premier Boris Johnson – hier vor seinem Regierungssitz in der Downing Street. Na und?, lautete seine bisherige Strategie, wenn es Probleme gab.
Foto: Peter Summers, Getty Images

Plus Nichts als Probleme für Boris Johnson: Corona-Chaos, Brexit-Blamage, Zerwürfnis mit seinem wichtigsten Berater. Doch seine Anhänger schert das alles nicht.

Auf Boris Johnsons Schreibtisch in der Downing Street steht, so ist überliefert, eine Büste von Perikles, dem griechischen Staatsmann aus dem antiken Athen. Und weil die Sache mit dem britischen Premierminister kaum noch mit der Gegenwart zu erklären ist, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.