Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Aachen 1 - Wahlergebnisse für die Stadt Aachen (im Wahlkreis 87)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Aachen I: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben die Wahlberechtigten im Wahlkreis Aachen I ihre Stimme ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Maja Hitij, dpa (Symbolbild)

Wir liefern am Wahltag die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Aachen I. Aus der Städteregion Aachen bildet nur die Stadt Aachen den Wahlkreis 87.

Die wahlberechtigten Einwohner der Stadt Aachen dürfen am 26. September gemeinsam mit dem Rest von Deutschland bei der Bundestagswahl 2021 ihre Kreuze setzen. Insgesamt können theoretisch rund 60 Millionen Wahlberechtigte abstimmen, doch längst nicht jeder Erwachsene macht auch von seinem Stimmrecht Gebrauch. Die Beteiligung lag bei den vergangenen Wahlen stets zwischen 70 und 80 Prozent.

In jedem der 299 Wahlkreise in Deutschland, die jeweils etwa die gleiche Anzahl von Einwohnern haben sollen, wird ein Kandidat per Direktmandat in den Bundestag gewählt. So wird sichergestellt, dass auch aus allen Regionen der Bundesrepublik ein Volksvertreter im deutschen Parlament sitzt.

Wenn Sie wissen möchten, welchen Kandidaten die Bewohner der Stadt Aachen am 26. September in den Bundestag geschickt haben, dann werden Sie hier fündig. Unser Datencenter liefert am Wahlabend die Ergebnisse der Wahl für den Wahlkreis Aachen I. Am Ende des Artikels finden Sie außerdem die Ergebnisse der vergangenen Bundestagswahl, die 2017 stattfand.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Aachen I

Die Öffnungszeiten der Wahllokale am 26. September wurden auf den Zeitraum von 8 bis 18 Uhr festgelegt. Bundesweit sorgen mehr als 650.000 Wahlhelfer dafür, dass die Auswertung der Ergebnisse so schnell wie möglich abläuft.

Auf dem Stimmzettel für die Bundestagswahl 2021 können Wahlberechtigte zwei Kreuze setzen. Auf der linken Seite wird mit der Erststimme ein Kandidat gewählt, der dann - sofern er die meisten Stimmen erhält - direkt in den Bundestag einzieht. Die Zweitstimme auf der rechten Seite gilt einer Partei und ist entscheidend dafür, wie viele der mindestens 598 Sitze eine Partei letztendlich im Bundestag belegen darf.

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Die Stadt Aachen ist Wahlkreis 87

Die meisten Wahlkreise in Deutschland werden mit mehreren Städten oder Gemeinden gebildet, damit gewährleistet werden kann, dass alle in etwa die gleiche Anzahl an Einwohnern haben. Im Kommunalverband der Städteregion Aachen gibt es zwei Wahlkreise: Aachen I und Aachen II. Die Stadt Aachen bildet ohne die umliegenden Gemeinden den Wahlkreis Aachen I und trägt die Nummer 87.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Aachen I der vergangenen Wahl

Insgesamt leben 248.878 Menschen in Aachen (Stand Dezember 2020), wovon bei der vergangenen Bundestagswahl 179.273 wahlberechtigt waren. Gewählt haben letztendlich 140.624 Einwohner der Stadt, was einer Wahlbeteiligung von 78,4 Prozent entspricht.

Mit ihrer Erststimme wählten die Bewohner des Wahlkreises Aachen I den CDU-Politiker Rudolf Henke in den Bundestag. Er erhielt mit 33,7 Prozent mehr als Wahlkreis Aachen I: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 ein Drittel aller Stimmen.

So verteilten sich 2017 die Zweitstimmen in der Stadt Aachen:

  • CDU: 27,8 Prozent
  • SPD: 24,8 Prozent
  • FDP: 14,2 Prozent
  • Grüne: 12,8 Prozent
  • Die Linke: 10,3 Prozent
  • AfD: 5,9 Prozent
  • Sonstige: 4,2 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.