Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Essen 3 - Wahlergebnisse für die Stadtbezirke 2, 3, 8 & 9 (im Wahlkreis 120)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Essen III: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben die Wahlberechtigten im Wahlkreis Essen III ihre Stimme ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Maja Hitij, dpa (Symbolbild)

Wir liefern am Wahltag die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Essen III. Die Stadtbezirke Essen-West, Ruhrhalbinsel und Rüttenscheid / Bergerhausen gehören unter anderem dazu.

In insgesamt 299 Wahlkreisen wird bei der Bundestagswahl 2021 am 26. September gewählt. Jeder dieser Wahlkreise hat ungefähr dieselbe Anzahl an Einwohnern. Damit soll gewährleistet werden, dass der Kandidat, der das Direktmandat im jeweiligen Wahlkreis erhält, die gleiche Anzahl an Bürgerinnen und Bürgern vertritt. Aus diesem Grund wurde die Stadt Essen anhand der einzelnen Stadtbezirke in drei Wahlkreise aufgeteilt. Sie sind auf der Suche nach den Ergebnissen der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Essen III? Dann werden Sie hier in unserem Datencenter fündig. Neben dem Ergebnis der aktuellen Wahl haben wir auch die Ergebnisse der vergangenen Bundestagswahl aus dem Jahr 2017 für Sie.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Essen III

Alle vier Jahre werden die Sitze des Bundestages durch Wahlen neu besetzt. Dazu erhalten alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Deutschlands zwei Stimmen: Die Erst- und die Zweitstimme. Mit der Zweitstimme wird eine Partei gewählt, während mit der Erststimme ein Kandidat gewählt wird - so werden per Direktmandat die ersten 299 Sitze des Parlaments besetzt. Die letztendliche Sitzverteilung hängt davon ab, wie viele Zweitstimmen eine Partei erhält - je mehr Stimmen desto mehr Sitze im Bundestag.

Nachdem die Wahllokale am 26. September geschlossen haben, beginnen die Wahlhelfer in ganz Deutschland mit der Auszählung der Stimmen. Sobald die ersten Zahlen vorliegen finden Sie hier in unserem Datencenter das Ergebnis der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Essen III.

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021 in Essen: Wahlkreis 120 mit den Bezirken Essen-West, Ruhrhalbinsel und Rüttenscheid / Bergerhausen

Mit 582.415 Einwohnern (Stand Dezember 2020) ist Essen zu groß, um allein einen Wahlkreis zu bilden. Deshalb wird die Stadt im Ruhrgebiet für die Bundestagswahl 2021 in drei Wahlkreise eingeteilt. Im Wahlkreis 120 sind vier der insgesamt neun Stadtbezirke Essens vertreten. Welche Bezirke das sind und wie viele Einwohner diese jeweils haben, entnehmen Sie dieser Übersicht:

  • Stadtbezirk II - Rüttenscheid / Bergerhausen (54.348) - in Klammern jeweils die Einwohnerzahlen (Stand März 2021)
  • Stadtbezirk III - Essen-West (98.766)
  • Stadtbezirk VIII - Essen-Ruhrhalbinsel (51.670)
  • Stadtbezirk IX - Werden / Kettwig / Bredeney (51.643)

Alle weiteren Bezirke der Stadt befinden sich im Wahlkreis Essen II und im Wahlkreis Mülheim – Essen I.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Essen III der vergangenen Wahl

2017 waren im Wahlkreis Essen III 192.918 Personen wahlberechtigt. Von ihnen gaben 153.336 ihre Stimme ab, was einer Wahlbeteiligung von 79,5 Prozent entspricht.

Der CDU-Politiker Matthias Hauer erhielt die meisten Erststimmen und damit ein Direktmandat für den Bundestag. Der Erstunterlegene Gereon Wolters von der SPD erhielt 30,8 Prozent der Stimmen.

So verteilten sich 2017 im Wahlkreis Essen III die Zweitstimmen:

  • CDU: 30,1 Prozent
  • SPD: 24,7 Prozent
  • FDP: 15,1 Prozent
  • Grüne: 9,4 Prozent
  • AfD: 8,4 Prozent
  • Die Linke: 8,3 Prozent
  • Sonstige: 4,1 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Die Diskussion ist geschlossen.