Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Krefeld 1 - Neuss 2 - Wahlergebnisse für Meerbusch, Kaarst, Uerdingen, Fischeln (im Wahlkreis 110)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Krefeld I – Neuss II: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben die Wahlberechtigten im Wahlkreis Krefeld I – Neuss II ihre Stimme ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Peter Endig, dpa (Symbolbild)

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Krefeld I – Neuss II finden Sie am Wahltag hier. Dazu gehören Meerbusch und Kaarst sowie die Krefelder Bezirke Uerdingen und Fischeln.

Im Bundestagswahlkreis Krefeld I – Neuss II sind sowohl mehrere Gemeinden aus dem Rhein-Kreis Neuss sowie mehrere Stadtteile der kreisfreien Stadt Krefeld vertreten. Die Bewohner des Wahlkreises dürfen am 26. September bei der Bundestagswahl 2021 zwei Kreuze machen - eines für die Erst- und ein weiteres für die Zweitstimme.

In diesem Artikel haben wir die Ergebnisse für den Wahlkreis Krefeld I – Neuss II für Sie. Unser Datencenter liefert am Wahlabend ausführliche Infos mit Prozenträngen und Zahlen zur Vergabe der Erst- und Zweitstimmen.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Krefeld I – Neuss II

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Krefeld I – Neuss II liegen am Abend des 26. September vor, nachdem die Wahlhelfer die Stimmzettel ausgezählt haben. Sobald die Zahlen verfügbar sind, informiert Sie unser Datencenter darüber, an welche Kandidaten und Parteien die Einwohner des Wahlkreises 110 ihre Stimmen vergeben haben.

Die Wahllokale in ganz Deutschland haben am Tag der Wahl von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Bundestagswahl, die in der Regel alle vier Jahre stattfindet, muss stets auf einen Sonn- oder Feiertag fallen, damit gewährleistet werden kann, dass alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik die Möglichkeit haben, ihre Stimme zu vergeben.

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 110 mit Meerbusch, Kaarst und den Bezirken Uerdingen und Fischeln

Für die Bundestagswahl 2021 ist Deutschland insgesamt in 299 Wahlkreise unterteilt. Um zu gewährleisten, dass jeder dieser Wahlkreise in etwa die gleiche Anzahl an Einwohnern hat, werden Städte, Gemeinden und teils auch Landkreise zu Wahlkreisen zusammengefasst. Im Fall des Wahlkreises Krefeld I – Neuss II bilden mehrere Gemeinden des Landkreises Neuss sowie einige Stadtbezirke von Krefeld den Wahlkreis 110. Welche Gemeinden und Bezirke in dem Wahlkreis vertreten sind, entnehmen Sie dieser Übersicht:

Krefelder Stadtbezirke:

  • West
  • Süd
  • Fischeln
  • Oppum-Linn
  • Uerdingen

Orte des Landkreises Neuss:

  • Jüchen
  • Kaarst
  • Korschenbroich
  • Meerbusch

Weitere Orte aus dem Rhein-Kreis Neuss gehören zum Wahlkreis Neuss I.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Krefeld I – Neuss II der vergangenen Wahl

Direkt in den Bundestag zog per Direktmandat mit 42,4 Prozent der Stimmen Ansgar Heveling von der CDU ein. Die zweitmeisten Stimmen erhielt mit 25,5 Prozent Nicole Specker von der SPD. So verteilten sich die Erststimmen im Wahlkreis 110 insgesamt:

Direktkandidat Partei Erststimmen (in %)
Ansgar Heveling CDU 42,4
Nicole Specker SPD 25,5
Otto Fricke FDP 11,5
Susanne Mervat Badra GRÜNE 6,6
Heiner Bäther DIE LINKE 5,1
Christof Rausch AfD 7,3

Mit einer Wahlbeteiligung von 77,2 Prozent liegt Krefeld I – Neuss II knapp über dem deutschen Durchschnitt von 76,2 Prozent. 155.434 der 201.450 Wahlberechtigten gaben 2017 ihre Stimme ab.

Die Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis Krefeld I – Neuss II in der Übersicht:

  • CDU: 35,6 Prozent
  • SPD: 22,1 Prozent
  • FDP: 17,4 Prozent
  • AfD: 7,9 Prozent
  • Grüne: 7,1 Prozent
  • Die Linke: 6,4 Prozent
  • Sonstige: 3,6 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Die Diskussion ist geschlossen.