Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Leipzig Land - Wahlergebnisse für Boma, Grimma, Markkleeberg und Wurzen (Wahlkreis 154)

Bundestagswahl
16:56 Uhr

Wahlkreis Leipzig-Land: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis Leipzig-Land ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Foto: dpa

Hier werden am Tag der Bundestagswahl die Ergebnisse für den Wahlkreis Leipzig-Land veröffentlicht. Zu dem Wahlkreis gehören alle Städte und Gemeinden im sächsischen Landkreis Leipzig.

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Leipzig-Land finden Sie ab dem Tag der Wahl in diesem Artikel.

Zur Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, ist die Bundesrepublik in 299 Wahlkreise aufgeteilt. Mehr als 60 Millionen Wählerinnen und Wähler haben an diesem Tag die Möglichkeit, ihre Stimmen abzugeben - und auf diese Weise zu entscheiden, welche Abgeordneten künftig im Bundestag sitzen.

Hier liefern wir Ihnen zunächst die Wahlergebnisse. Weiter unten finden Sie dann aber auch eine Übersicht über alle Ortschaften im Wahlkreis Leipzig-Land. Zum Schluss ist das Ergebnis der Bundestagswahl aus dem Jahr 2017 aufgeführt.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Leipzig-Land

Hier bekommen Sie zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Leipzig-Land das Ergebnis der Erststimmen, mit denen ein Direktkandidat ins Parlament gewählt wird.

Außerdem finden Sie hier das Wahlergebnis zu den Zweitstimmen, mit denen Parteien gewählt werden und die am Ende über die Mehrheiten im Bundestag bestimmen. Je mehr Zweitstimmen eine Partei bekommt, desto mehr Abgeordnete kann sie von ihrer Landesliste ins Parlament bringen. Das Datencenter aktualisiert sich am Wahlabend regelmäßig, damit Sie immer aktuelle Ergebnisse sehen:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 154 Leipzig-Land mit Boma, Grimma, Markkleeberg und Wurzen

Der Bundestagswahlkreis Leipzig-Land umfasst den Landkreis Leipzig. Bis zur Bundestagswahl 2005 hieß der Wahlkreis "Leipziger Land-Muldentalkreis". Der Vorgängerwahlkreis war bis 2002 der Wahlkreis "Leipzig-Land-Borna-Geithain".

Der Wahlkreis hat rund 270.000 Einwohner, von denen gut 215.000 wahlberechtigt sind (Stand: 2017). Die Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2017 betrug 74,8 Prozent.

Zum Wahlkreis Leipzig-Land gehören die folgenden Städte und Gemeinden (Einwohnerzahl in Klammern):

Große Kreisstädte

  • Borna (19.120)
  • Grimma (28.149)
  • Markkleeberg (24.664)
  • Wurzen (16.211)

Sonstige Städte

  • Bad Lausick (8087)
  • Böhlen (6662)
  • Brandis (9638)
  • Colditz (8374)
  • Frohburg (12.420)
  • Geithain (6818)
  • Groitzsch (7579)
  • Kitzscher (5074)
  • Markranstädt (15.824)
  • Naunhof (8721)
  • Pegau (6504)
  • Regis-Breitingen (3821)
  • Rötha (6200)
  • Trebsen/Mulde (3795)
  • Zwenkau (9273)

Gemeinden

  • Belgershain (3353)
  • Bennewitz (4995)
  • Borsdorf (8219)
  • Elstertrebnitz (1306)
  • Großpösna (5460)
  • Lossatal (6035)
  • Machern (6784)
  • Neukieritzsch (6811)
  • Otterwisch (1373)
  • Parthenstein (3559)
  • Thallwitz (3557)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Leipzig-Land bei der Wahl 2017

Im Jahr 2017 hat sich im Wahlkreis Leipzig-Land bei den Direktkandidaten Katharina Landgraf (CDU) durchgesetzt. Ihr Erststimmen-Ergebnis betrug bei der damaligen Bundestagswahl 34,1 Prozent. Auf dem zweiten Platz landete Klaus Lars Herrmann von der AfD mit 28,7 Prozent.

Hier die Ergebnisse aller Direktkandidaten in der Übersicht:

Direktkandidat Partei Erststimmen in %
Katharina Landgraf CDU 34,1
Lars Herrmann AfD 28,7
Axel Troost DIE LINKE 15,6
Markus Bergforth SPD 11,5
Katja Tavernaro FDP 6,3
Gerd Lippold GRÜNE 3,9

Bei den Zweitstimmen lauteten die Ergebnisse bei der vergangenen Wahl im Wahlkreis Leipzig II (Quelle: Bundeswahlleiter):

  • CDU: 30,1 Prozent
  • DIE LINKE: 14,7 Prozent
  • SPD: 11,4 Prozent
  • AfD:  26,9 Prozent
  • GRÜNE: 3,2 Prozent
  • NPD: 1,1 Prozent
  • FREIE WÄHLER: 1,0 Prozent
  • FDP: 8,1 Prozent
  • Tierschutzpartei: 1,4 Prozent

Alle übrigen Parteien lagen 2017 unter 1 Prozent.

(holc)

Mehr Infos:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.