Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Rendsburg Eckernförde - Wahlergebnisse für Kreis Rendsburg-Eckernförde (im Wahlkreis 4)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Foto: Arne Dedert, dpa (Archivbild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde. Neben der Stadt Rendsburg gehören auch weite Teile des Kreises Rendsburg-Eckernförde dazu.

Am 26. September findet die Bundestagswahl 2021 statt. Hier in diesem Artikel finden Sie regelmäßig aktualisierte Ergebnisse am Wahlabend für den Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde. Außerdem bieten wir Ihnen die Ergebnisse der vergangenen Bundestagswahl im Jahr 2017 und eine Übersicht aller Gemeinden im Wahlkreis 4, Rendsburg-Eckernförde.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde

Die Wahllokale haben am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In Deutschland wird in insgesamt 299 Wahlkreisen gewählt.

In unseren Datencenter finden Sie am Wahlabend regelmäßig aktualisierte Ergebnisse im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde.Sie erhalten also die Verteilung der Erst- und Zweitstimmen der Bundestagswahl 2021.

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 4 mit Landkreis Rendsburg-Eckernförde

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde hat eine Fläche von 2.189,17 Quadratkilometern und insgesamt 274.765 Einwohner und Einwohnerinnen (Stand Dezember 2020). Hier der Überblick zu den Gemeinden, die im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde ihre Stimme abgeben:

Amtsfreie Gemeinden:

  • Büdelsdorf
  • Eckernförde
  • Rendsburg
  • Wasbek

Amt Achterwehr

  • Achterwehr
  • Bredenbek
  • Felde
  • Krummwisch
  • Melsdorf
  • Ottendorf
  • Quarnbek
  • Westensee

Amt Bordesholm

  • Bissee
  • Bordesholm
  • Brügge
  • Grevenkrug
  • Groß Buchwald
  • Hoffeld
  • Loop
  • Mühbrook
  • Negenharrie
  • Reesdorf
  • Schmalstede
  • Schönbek
  • Sören
  • Wattenbek

Amt Dänischenhagen

  • Dänischenhagen
  • Noer
  • Schwedeneck
  • Strande

Amt Dänischer Wohld

  • Felm
  • Gettorf
  • Lindau
  • Neudorf-Bornstein
  • Neuwittenbek
  • Osdorf
  • Schinkel
  • Tüttendorf

Amt Eiderkanal

  • Bovenau
  • Haßmoor
  • Ostenfeld (Rendsburg)
  • Osterrönfeld
  • Rade b. Rendsburg
  • Schacht-Audorf
  • Schülldorf

Amt Flintbek

  • Böhnhusen
  • Flintbek
  • Schönhorst
  • Techelsdorf

Amt Fockbek

  • Alt Duvenstedt
  • Fockbek
  • Nübbel
  • Rickert

Amt Hohner Harde

  • Bargstall
  • Breiholz
  • Christiansholm
  • Elsdorf-Westermühlen
  • Friedrichsgraben
  • Friedrichsholm
  • Hamdorf
  • Hohn
  • Königshügel
  • Lohe-Föhrden
  • Prinzenmoor
  • Sophienhamm

Amt Hüttener Berge

  • Ahlefeld-Bistensee
  • Ascheffel
  • Borgstedt
  • Brekendorf
  • Bünsdorf
  • Damendorf
  • Groß Wittensee
  • Haby
  • Holtsee
  • Holzbunge
  • Hütten
  • Klein Wittensee
  • Neu Duvenstedt
  • Osterby
  • Owschlag
  • Sehestedt

Amt Jevenstedt

  • Brinjahe
  • Embühren
  • Haale
  • Hamweddel
  • Hörsten
  • Jevenstedt
  • Luhnstedt
  • Schülp b. Rendsburg
  • Stafstedt
  • Westerrönfeld

Amt Mittelholstein

  • Arpsdorf
  • Aukrug
  • Beldorf
  • Bendorf
  • Beringstedt
  • Bornholt
  • Ehndorf
  • Gokels
  • Grauel
  • Hanerau-Hademarschen
  • Heinkenborstel
  • Hohenwestedt
  • Jahrsdorf
  • Lütjenwestedt
  • Meezen
  • Mörel
  • Nienborstel
  • Nindorf
  • Oldenbüttel
  • Osterstedt
  • Padenstedt
  • Rade b. Hohenwestedt
  • Remmels
  • Seefeld
  • Steenfeld
  • Tackesdorf
  • Tappendorf
  • Thaden
  • Todenbüttel
  • Wapelfeld

Amt Molfsee

  • Blumenthal
  • Mielkendorf
  • Molfsee
  • Rodenbek
  • Rumohr
  • Schierensee

Amt Nortorfer Land

  • Bargstedt
  • Bokel
  • Borgdorf-Seedorf
  • Brammer
  • Dätgen
  • Eisendorf
  • Ellerdorf
  • Emkendorf
  • Gnutz
  • Groß Vollstedt
  • Krogaspe
  • Langwedel
  • Nortorf
  • Oldenhütten
  • Schülp b. Nortorf
  • Timmaspe, Warder

Amt Schlei-Ostsee

  • Altenhof
  • Barkelsby
  • Brodersby
  • Damp
  • Dörphof
  • Fleckeby
  • Gammelby
  • Goosefeld
  • Güby
  • Holzdorf
  • Hummelfeld
  • Karby
  • Kosel
  • Loose
  • Rieseby
  • Thumby
  • Waabs
  • Windeby
  • Winnemark

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Rendsburg-Eckernförde der vergangenen Wahl

157.354 Wähler haben bei der vergangenen Bundestagswahl im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde teilgenommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,4 Prozent. Johann David Wadephul von der CDU hat sich bei der vergangenen Wahl im Jahr 2017 durchgesetzt. Er erhielt 42,7 Prozent der Erststimmen. Sönke Rix von der SPD erreichte mit 28,9 Prozent der Erststimmen den zweiten Platz.

Hier sehen Sie die Zweitstimmen der vergangenen Wahl im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde im Überblick:

  • CDU: 36,2 Prozent
  • SPD: 22,9 Prozent
  • Grüne: 12,4 Prozent
  • FDP: 12,2 Prozent
  • Die Linke: 6,4 Prozent
  • AfD: 6,4 Prozent
  • Sonstige: 2,5 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.