Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Unterems - Wahlergebnisse mit Leer, Westoverledingen & Moormerland (im Wahlkreis 25)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Unterems: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Unterems ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Philipp Schröders (Symbolbild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Unterems mit Leer, Westoverledingen und Moormerland.

Der Wahlkreis Unterems umfasst Gemeinden und Städte aus den Landkreisen Leer und Emsland. Hier finden Sie zur Bundestagswahl 2021 am 26. September die Ergebnisse für den Wahlkreis Unterems.

Weiter unten im Artikel erhalten Sie einen Überblick über alle Orte und sehen die Verteilung der Erst- und Zweitstimmen im Wahlkreis Unterems der vergangenen Bundestagswahl im Jahr 2017.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Unterems

Die Wahllokale haben zur Bundestagswahl 2021 bis 18 Uhr geöffnet. Nach der Auszählung erhalten Sie hier in unserem Datencenter die Ergebnisse für den Wahlkreis Unterems. Hier geht es zum Datencenter:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 25 mit Leer, Westoverledingen und Moormerland

Der Landkreis Leer hat insgesamt 171.483 Einwohner und Einwohnerinnen und der Landkreis Emsland hat 328.930 Einwohner und Einwohnerinnen, allerdings wählen nicht alle Gemeinden des Landkreises im Wahlkreis 25. In Niedersachen werden die Landkreise in Samtgemeinden und Einheitsgemeinden aufgeteilt.

Samtgemeinden sind Gemeindeverbände, die gemeinsam bestimmte öffentliche Aufgaben erfüllen. Einheitsgemeinden zählen zwar auch zum Landkreis, sind aber kein Mitglied einer Samtgemeinde. Zum Landkreis Leer gehört auch die gemeindefreie Insel Lütje Hörn, sie ist aber unbewohnt. Hier sehen Sie alle Gemeinden und Städte, die im Wahlkreis 25 wählen:

Landkreis Leer

Einheitsgemeinden

  • Borkum, Stadt (5002)
  • Bunde (7714)
  • Jemgum (3595)
  • Leer (Ostfriesland), Kreisstadt, selbständige Gemeinde (34.958)
  • Moormerland (23.875)
  • Ostrhauderfehn (11.322)
  • Rhauderfehn (18.303)
  • Uplengen (11.867)
  • Weener, Stadt (15.822)
  • Westoverledingen (21.423)

Samtgemeinde Hesel (10.864)

  • Brinkum (801)
  • Firrel (854)
  • Hesel (4526)
  • Holtland (2217)
  • Neukamperfehn (1779)
  • Schwerinsdorf (687)

Samtgemeinde Jümme (6738)

  • Detern, Flecken (2759)
  • Filsum (2182)
  • Nortmoor (1797)

vom Landkreis Emsland

  • Stadt Haren (Ems)
  • Stadt Papenburg
  • Rhede (Ems)
  • Twist

Samtgemeinde Dörpen

  • Dersum
  • Dörpen
  • Heede
  • Kluse
  • Lehe
  • Neubörger
  • Neulehe
  • Walchum
  • Wippingen

Samtgemeinde Lathen

  • Fresenburg
  • Lathen
  • Niederlangen
  • Oberlangen
  • Renkenberge
  • Sustrum

Samtgemeinde Nordhümmling

  • Bockhorst
  • Breddenberg
  • Esterwegen
  • Hilkenbrook
  • Surwold

Samtgemeinde Sögel

  • Börger
  • Groß Berßen
  • Hüven
  • Klein Berßen
  • Sögel
  • Spahnharrenstätte
  • Stavern
  • Werpeloh

Samtgemeinde Werlte

  • Lahn
  • Lorup
  • Rastdorf
  • Vrees
  • Stadt Werlte

Die restlichen Gemeinden des Landkreises Emsland wählen im Wahlkreis Mittelems.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Unterems der vergangenen Wahl

In Unterems konnte sich Gitta Connemann von der CDU den ersten Platz sichern und zwar mit einem herausragenden Ergebnis: Exakt die Hälfte der Wähler gaben für sie ihre Stimme ab. Markus Alfred Josef Paschke von der SPD erreichte mit 28 Prozent den zweiten Platz. Hier sehen Sie die Ergebnisse im Überblick mit weiteren Direktkandidaten der FDP, Grünen und Linken:

Direktkandidat Partei Erststimmen in Prozent
Gitta Connemann CDU 50
Markus Paschke SPD 28
Marion Terhalle FDP 4,4
Harald Kleem Grüne 4,7
Bettina Kubiak Die Linke 4,4

176.342 Menschen haben im Wahlkreis Unterems bei der vergangenen Bundestagswahl ihre Stimme abgegeben, was eine Wahlbeteiligung von 75,0 Prozent bedeutet - 3,2 Prozentpunkte mehr als bei der Wahl 2013. Hier finden Sie das Ergebnis für die Zweitstimmen im Wahlkreis 25 im Überblick:

  • CDU: 42,4 Prozent
  • SPD: 27,5 Prozent
  • Grüne: 5,9 Prozent
  • FDP: 7,8 Prozent
  • Die Linke: 5,4 Prozent
  • AfD: 8,4 Prozent
  • Sonstige: 2,6 Prozent

(EJ)

Mehr Infos:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.