Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Eine Geste, die den Job kostet

08.11.2017

Eine Geste, die den Job kostet

Kündigungsgrund: Eine Radlerin zeigt Trumps Wagenkolonne den Stinkefinger.

Radlerin ,grüßt‘ Trump

Ein gegen US-Präsident Trump erhobener Mittelfinger hat eine US-Bürgerin den Job gekostet. Nachdem sie das Bild eines Fotografen von ihrer Geste im Internet geteilt hatte, sei sie entlassen worden, sagte die 50-jährige Juli Briskman. Auf einer Fahrradtour hatte Briskman der Autokolonne des Präsidenten den Stinkefinger gezeigt. „Er fuhr vorbei, und das hat mich auf 180 gebracht“, berichtete Briskman, die in der Nähe von Trumps Golfklub wohnt. Gegen ihre Entlassung hat sie Klage eingereicht. (afp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren