1. Startseite
  2. Politik
  3. Landtagswahl Thüringen 2019: Kandidaten, Parteien, Wahl-O-Mat

Wahl in Thüringen

27.10.2019

Landtagswahl Thüringen 2019: Kandidaten, Parteien, Wahl-O-Mat

Landtagswahl Thüringen 2019: Kandidaten, Parteien, Wahl-O-Mat.
Bild: Martin Schutt, dpa

Welche Kandidaten welcher Parteien treten bei der Landtagswahl 2019 in Thüringen an? Hier die Infos. Bei der Entscheidung kann der Wahl-O-Mat helfen.

Vor der Landtagswahl 2019 haben alle Parteien und ihre Kandidaten engagiert um jede Stimme gekämpft. Heute am Sonntag, 27.10.19, wird sich zeigen, wer die Wähler mit seinen Argumenten überzeugen konnte.

Umfragen zufolge könnte die Linke stärkste Kraft werden. Es ist aber trotzdem zu erwarten, dass Linkspartei, SPD und Grüne ihre Mehrheit im Landtag vlerieren. Auf Thüringen könnten schwierige Koalitionverhandlungen zukommen.

Hier die Infos zu Parteien und Kandidaten bei der Thüringen-Wahl 2019. Falls Sie noch unentschlossen sind, können Sie den Wahl-O-Mat nutzen, der bei der Entscheidungsfindung helfen kann.

Landtagswahl 2019 in Thüringen: Die Öffnungszeiten der Wahllokale

Die Landtagswahl findet heute am Sonntag, 27. Oktober 2019, statt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Kurz danach werden übrigens schon Prognosen und eine erste Hochrechnung erwartet.

Landtagswahl 2019 in Thüringen: Diese Parteien stellen sich zur Wahl

Einige Parteien stehen bei der Landtagswahl in Thüringen besonders im Blickpunkt. Wie stark wird die AfD? Wird die Linke wieder stärkste Kraft? Wie sehr verlieren die Volksparteien CDU und SPD? Aber das sind längst nicht alle Parteien, die auf dem Wahlzettel stehen. Insgesamt sind das nämlich 18.

Hier geben wir eine Übersicht über die Parteien und das in der Reihenfolge, in der sie auch auf dem Stimmzettel stehen werden:

1. CDU

2. Die Linke

3. SPD

4. AfD

5. Grüne

6. NPD

7. FDP

8. Die Piraten

9. Die Partei

10. KPD

11. Aktion Partei für Tierschutz

12. Bündnis Grundeinkommen

13. Die Direkte

14. Die blaue Partei Thüringen

15. Graue Panther

16. MLPD

17. ÖDP

18. Partei für Gesundheitsforschung

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD, links), Bayerns Regierungschef Markus Söder (CSU, Mitte) und sein Kollege Winfried Kretschmann aus Baden-Württemberg (Grüne).
16 Bilder
Wer regiert wo? Das sind die deutschen Ministerpräsidenten
Bild: Britta Pedersen, dpa

Kandidaten bei der Landtagswahl Thüringen: Die Spitzenkandidaten der einzelnen Parteien

Auf welche Spitzenkandidaten setzen die großen Parteien? Die Linke zieht natürlich mit dem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow in den Wahlkampf. Die AfD setzt auf Björn Höcke.

Hier die Kandidaten der Parteien bei der Landtagswahl in Thüringen:

  • CDU: Mike Mohring
  • Linke: Bodo Ramelow
  • SPD : Wolfgang Tiefensee
  • AfD : Björn Höcke
  • Grüne: Anja Siegesmund, Dirk Adams
  • FDP: Thomas Kemmerich

Thüringen-Wahl 2019: Entscheidungshilfe Wahl-O-Mat

Zur Landtagswahl in Thüringen wird ein Wahl-O-Mat angeboten. Interessierte können damit ihre Positionen mit denen der Parteien abgleichen, indem sie ihre Zustimmung zu bestimmten Themen angeben.

Sie möchten den Wahl-O-Mat nutzen? Sie finden ihn hier: offizielle Seite der Bundeszentrale für politische Bildung.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier .

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren