Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Laserbehandlung: Experte warnt: Warum nur ein Arzt Tattoos entfernen sollte

Laserbehandlung
19.10.2018

Experte warnt: Warum nur ein Arzt Tattoos entfernen sollte

Nicht nur schmerzhaft, sondern bei unsachgemäßer Behandlung auch gefährlich: das Entfernen von Tattoos. Am Freitag entscheidet der Bundesrat, ob nur noch Hautärzte lasern dürfen.
Foto: Marcus Simaitis, dpa (Archiv)

Plus Am Freitag geht es im Bundesrat um die Frage, wer künftig Tattoos entfernen darf. Strahlenschutz-Expertin Inge Paulini warnt vor gefährlichen Nebenwirkungen.

Frau Paulini, etwa jeder vierte erwachsene Bundesbürger ist tätowiert. Viele sind mit ihren Hautbildern nicht mehr glücklich und lassen sie entfernen. Heute geht es im Bundesrat um die Reform der Strahlenschutzverordnung und damit auch um die Frage, wer künftig überhaupt ein „Arschgeweih“ entfernen darf. Was fordern Sie?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.