Newsticker
RKI registriert 5412 Corona-Neuinfektionen und 64 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Merkel glaubt an gute Zusammenarbeit mit Medwedew

11.12.2007

Merkel glaubt an gute Zusammenarbeit mit Medwedew

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich zuversichtlich über eine künftige Zusammenarbeit mit dem russischen Präsidentschaftskandidaten Dmitri Medwedew geäußert.

Sie gehe davon aus, dass sie im Falle seiner Wahl gut mit ihm zusammenarbeiten werde, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm am Dienstag in Berlin. Die Kanzlerin habe insbesondere Medwedews Regierungs- und Wirtschaftserfahrung hervorgehoben.

Merkel hatte den Vize-Ministerpräsidenten im vergangenen Jahr getroffen. Die Kanzlerin habe am Montagabend mit Präsident Wladimir Putin telefoniert, erklärte Wilhelm. Putin habe ihr dabei von seiner vollen Unterstützung für Medwedews Kandidatur berichtet.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren