1. Startseite
  2. Politik
  3. Nationalratswahl 2019 in Österreich: Wann kommt das Ergebnis?

Uhrzeit der Wahl-Ergebnisse

10.09.2019

Nationalratswahl 2019 in Österreich: Wann kommt das Ergebnis?

Wird Sebastian Kurz (ÖVP) nach der Nationalratswahl 2019 in Österreich wieder Bundeskanzler? Bei uns erfahren Sie, wann das Ergebnis der Wahl feststeht.
Bild: Herbert Neubauer, dpa (Archiv)

Wann das Ergebnis bei der Nationalratswahl 2019 in Österreich zu erwarten ist, erfahren Sie hier. Die Prognose zur Wahl wird es schon zu früher Uhrzeit geben.

Mit der Wahl 2019 in Österreich soll  nach der Ibiza-Affäre wieder Normalität in die Politik des Landes einziehen. Vize-Kanzler Heinz-Christian Strache von der FPÖ musste nach den Veröffentlichungen der belastenden Aufnahmen zurücktreten. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wurde daraufhin vom Parlament abgewählt. Seitdem ist eine Übergangsregierung im Amt.

Am Sonntag, 29. September, können die Menschen in Österreich bei der Nationalratswahl 2019 das neue Parlament wählen. Wann kommt die erste Prognose? Und um welche Uhrzeit steht das Ergebnis der Wahl in Österreich fest? Hier die Infos.

Ergebnis der Nationalratswahl 2019 in Österreich: Wann gibt es die Prognose zur Wahl?

In Österreich schließen die Wahllokale eine Stunde früher, als es bei Wahlen in Deutschland üblich ist: Die etwa 6,4 Millionen Wahlberechtigten können bei der Nationalratswahl bis um 17 Uhr ihre Stimme abgeben - in manchen ländlichen Regionen sind die Öffnungszeiten noch etwas kürzer.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Da die Stimmen dann ausgezählt werden müssen, gibt es nicht sofort das Ergebnis der Wahl 2019 in Österreich. Aber eine erste Prognose wird schon kurz nach 18 Uhr folgen und in Wahlsendungen vorgestellt - unter anderem beim Österreichischen Rundfunk (ORF).

Uhrzeit: Wann kommt das Ergebnis zur Wahl 2019 in Österreich?

Bis ein vorläufiges Endergebnis zur Nationalratswahl 2019 feststeht, dauert es aber auch nicht lange: Es wird am Wahltag um 19.30 Uhr bekanntgegeben. Dann sollte ziemlich klar sein, wie die Machtverhältnisse in Österreich künftig aussehen. Das vorläufige Ergebnis enthält aber noch nicht alle Stimmen.

Die Ergebnisse der Briefwahl werden erst am Montag, 30. September 2019, ausgezählt. Wahlkarten, die in fremden Wahlkreisen abgegeben wurden, werden sogar erst am Donnerstag, 3. Oktober, beachtet.

Bis die Bundeswahlbehörde das offizielle Endergebnis der Nationalratswahl 2019 in Österreich bekanntgibt, wird es dann auch noch etwas dauern: Das ist für den 16. Oktober geplant.

Hier bekommen Sie die Infos rund um die Wahl in Österreich: Nationalratswahl 2019 in Österreich: Termin, Parteien, Kandidaten.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren