1. Startseite
  2. Politik
  3. Parlament lehnt Brexit-Lösung ab - was für eine Farce!

Parlament lehnt Brexit-Lösung ab - was für eine Farce!

Parlament lehnt Brexit-Lösung ab - was für eine Farce!
Kommentar Von Katrin Pribyl
12.03.2019

Wieder lehnen die britischen Abgeordneten eine Brexit-Lösung von Theresa May ab. Dabei haben die Brexit-Hardliner ihr Ziel völlig aus den Augen verloren.

Die Brexit-Hardliner hatten die historische Chance, ihren Traum von der vermeintlichen Unabhängigkeit Großbritanniens, jener so großspurig beschworenen Souveränität, zu verwirklichen. Sie haben sie nicht wahrgenommen, sondern stimmten mehrheitlich gegen den ausgehandelten Deal. Was für eine Farce!

Die Brexit-Hardliner sind unfähig, Verantwortung zu übernehmen

Da lamentierten sie auch gestern über Kleinigkeiten, verharmlosten abermals das Problem der Grenze auf der irischen Insel und verfingen sich in Details, anstatt ihr großes Ziel im Auge zu behalten.

Wieder einmal haben die Europaskeptiker gezeigt, dass sie unfähig sind, Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen. Lesen Sie dazu auch unseren Hintergrund: Parlament sagt Nein zu Mays Lösung - und spielt britisches Roulette

Parlament lehnt Brexit-Lösung ab - was für eine Farce!

Europa-Skeptiker blenden Realität aus - und verschlechtern Lage ihres Landes

Die Möglichkeit, dass der EU-Austritt vertagt wird, ist damit genauso gestiegen wie die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer weitaus softeren Form der Scheidung kommt.

Die Frage darf erlaubt sein, ob die Schreihälse es ernst meinen mit ihren Forderungen nach einem Bruch mit der Union. Oder gefallen sie sich nicht vielmehr in der Rolle der Brextremisten, die angeblich für alle Europaskeptiker eintreten, aber die Realität auf beinahe bemerkenswerte Weise ausblenden?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren