Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Podcast: Helge Braun über Corona, Impfstoff und persönliche Belastung

Podcast
23.04.2021

Helge Braun über Corona, Impfstoff und persönliche Belastung

Kanzleramtsminister Helge Braun im Gespräch mit unserer Redaktion.
Foto: Ulrich Wagner

Exklusiv Kanzleramtschef Helge Braun war zu Gast bei "Augsburger Allgemeine Live". Das ganze Gespräch mit Chefredakteur Gregor Peter Schmitz können Sie im Podcast anhören.

Helge Braun ist im Kanzleramt der wohl wichtigste Mann an der Seite von Angela Merkel - und damit besonders nah dran an allen bundespolitischen Entscheidungen. Bei "Augsburger Allgemeine Live" stellte er sich nun den Fragen von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz und denen unserer Leserinnen und Leser. Im Gespräch sagte er unter anderem, dass die Impf-Priorisierung für die Corona-Impfung im Juni aufgehoben werden kann. Außerdem äußerte er sich zur Bestellung des russischen Impfstoffs Sputnik V und sprach darüber, wie ihn die Pandemie persönlich belastet.

 

"Augsburger Allgemeine Live" per Videoschalte

Unser Format "Augsburger Allgemeine Live", zu dem sogar schon Kanzlerin Angela Merkel als Gast kam, muss zwar derzeit als Publikumsveranstaltung pausieren. Doch es ging trotzdem weiter, per Videoschalte. Zuletzt war die mittlerweile zur Kanzlerkandidaten gekürte Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock zu Gast bei "Augsburger Allgemeine Live". Hier können Sie das Gespräch noch einmal anhören:

Lesen Sie dazu auch: Helge Braun im Interview: Impf-Priorisierung soll ab Anfang Juni fallen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.05.2021

(edit/mod/NUB 7.3/Bitte vermeiden Sie Beleidigungen)

Permalink