Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Populismus: Alles, was rechts ist: Markus Plenks Auf- und Ausstieg bei der AfD

Populismus
01.09.2020

Alles, was rechts ist: Markus Plenks Auf- und Ausstieg bei der AfD

Markus Plenk ist Bio-Bergbauer, Unternehmensberater und Landtagsabgeordneter. Die AfD hat er im April 2019 verlassen.
Foto: Michael Stifter

Plus Mit der Flüchtlingskrise beginnt der Aufstieg der AfD. Markus Plenk war ihr Fraktionschef im bayerischen Landtag. Irgendwann hält er es nicht mehr aus.

Markus Plenk muss erst mal einen seiner Ochsen einfangen. „Lolo“ hat eine Lücke im Grenzzaun genutzt und ist unkontrolliert nach Österreich eingewandert. Zwar integriert er sich schnell bei den einheimischen Kühen, aber die Nachbarn haben schon durchblicken lassen, dass es keine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis geben wird. Sein Besitzer muss ihn zurückholen. Markus Plenk ist Bio-Bergbauer, er züchtet schottische Hochlandrinder, arbeitet als Unternehmensberater und war Fraktionschef der AfD im Bayerischen Landtag – bis für ihn eine Grenze erreicht war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.