Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Präsidentschaftswahl: Brasiliens Präsident Bolsonaro ist der König der Angstmacher

Präsidentschaftswahl
21.09.2021

Brasiliens Präsident Bolsonaro ist der König der Angstmacher

Solche Bilder liebt der brasilianische Präsident: Jair Bolsonaro am Unabhängigkeitstag auf dem Weg zur Flaggenparade.
Foto: Andressa Anholete, Getty Images

Plus 2022 wählt Brasilien. Präsident Jair Bolsonaro hat schlechte Karten. Nun mobilisiert der Rechtspopulist seine Anhänger - und kokettiert sogar mit einem Putsch.

Zehntausende strömen ins Regierungsviertel. Eine Drohne nimmt das Spektakel auf, so ist das imposante Meer an Menschen in der Hauptstadt Brasília besonders gut zu sehen. Es sind Bilder, die der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro liebt. Allesamt sind sie seine Anhänger und dem Aufruf gefolgt, am Unabhängigkeitstag für ihn zu demonstrieren. Die Massen sollen signalisieren: Das Volk steht hinter dem Rechtspopulisten. Wenn sich schon tausende Motorradfahrer treffen, um im Konvoi über die Hauptstraßen der Städte zu fahren; wenn schon Menschen über Menschen die Avenida Paulista in São Paulo bevölkern – dann kann es ja gar nicht anders sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.