Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Schimon Peres: Israels Ex-Präsident Schimon Peres erleidet Schlaganfall

Schimon Peres
13.09.2016

Israels Ex-Präsident Schimon Peres erleidet Schlaganfall

Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten.
Foto: Hannibal (dpa), Archiv

Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Erst vergangene Woche hatte Israels Ex-Präsident einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen.

Israels Ex-Präsident Schimon Peres hat einen Schlaganfall erlitten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte seine Sprecherin am Dienstagabend mit. Der 93-Jährige hatte erst vergangene Woche einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen. 

Peres war zweimal Regierungschef und mehrmals Minister gewesen. Den Friedensnobelpreis hatte er 1994 als Außenminister gemeinsam mit dem damaligen Ministerpräsidenten Izchak Rabin und PLO-Chef Jassir Arafat erhalten. Von 2007 bis 2014 war er Staatspräsident. Seit Ende seiner Amtszeit ist er weiter aktiv im öffentlichen Leben Israels, etwa in seiner Organisation Peres Center for Peace, die für eine Friedensregelung in Nahost kämpft. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.