1. Startseite
  2. Politik
  3. Somalia: Zahl der Toten steigt nach schwerem Anschlag auf 53

Al-Shabaab bekennt sich

10.11.2018

Somalia: Zahl der Toten steigt nach schwerem Anschlag auf 53

Sicherheitskräfte am Anschlagsort in Mogadischu.
Bild: Farah Abdi Warsameh/AP (dpa)

Einen Tag nach einem schweren Bombenanschlag auf ein Hotel in Somalia ist die Zahl der Toten auf mindestens 53 gestiegen, darunter sind auch sieben Angreifer der islamistischen Extremistengruppe Al-Shabaab.

Mehrere Zivilpersonen erlagen am Samstag in Krankenhäusern ihren Verletzungen, andere wurden tot aus den Trümmern des angegriffenen Hotels Sahafi in Mogadischu geborgen, wie der Polizeibeamte Ali Hassan Kulmiye berichtete. Am Freitagabend hatten die Behörden zunächst von 32 Toten gesprochen. Nach Krankenhausangaben wurden mindestens 106 Menschen verletzt.

Al-Shabaab kämpft in dem Land am Horn von Afrika um die Vorherrschaft und will dort eine radikalislamische Herrschaftsform etablieren.

Die Gruppe bekannte sich zu dem Anschlag in der Hauptstadt. Zunächst hatten sich zwei Selbstmordattentäter in ihren Autos am Eingang des Hotels in die Luft gesprengt. Dann explodierte auf der Rückseite des Hotels eine Autobombe. Fünf Al-Shabaab-Kämpfer, die Militäruniformen trugen und das Hotel stürmen wollten, wurden der Polizei zufolge von Sicherheitsleuten getötet. Das Hotel nahe der belebten Kreuzung "Kilometer vier" unweit des Flughafens ist unter anderem bei somalischen Regierungsvertreten beliebt. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Die AfD-Delegierten wollen bis Montag 40 Kandidaten für die Europawahl im kommenden Mai bestimmen. Foto: Michael Kappeler
Meuthen bereits gesetzt

AfD wählt in Magdeburg 40 Kandidaten für Europawahl

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket