Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Tarifeinigung: Deutlich mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Tarife

28.03.2015

Tarifeinigung: Deutlich mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Verdi-Chef Frank Bsirske (r) und der Verhandlungsführer der Länder, Jens Bullerjahn (SPD).
Bild: Ralf Hirschberger (dpa)

Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in zwei Schritten deutlich mehr Geld. Rückwirkend zum 1. März 2015 erhalten sie ein Plus von 2,1 Prozent, im kommenden Jahr noch einmal 2,3 Prozent, mindestens aber 75 Euro.

Das verlautete am Samstag aus Verhandlungskreisen in Potsdam, wo die Gewerkschaften mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) sprachen. Die Tarifkommission muss allerdings noch zustimmen.

Ob die Gewerkschaften Abstriche bei der Altersversorgung machen müssen, war zunächst offen. Auch über Ergebnisse zur Tarifgestaltung für die rund 200 000 angestellten Lehrer wurden zunächst nicht bekannt.   (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren