Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Auch Vize-Kanzler Habeck spricht sich gegen Kampfjet-Lieferungen aus
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Twitter: Obama bricht Twitter-Rekord - mit Reaktion auf Charlottesville

Twitter
17.08.2017

Obama bricht Twitter-Rekord - mit Reaktion auf Charlottesville

Barack Obama hat auf Twitter einen Rekord gebrochen. Fast drei Millionen Mal wurde sein Tweet - ein Zitat von Nelson Mandela - gelikt.
Foto: Paul Chiasson/The Canadian Press/AP/dpa (Symbolbild)

Drei Millionen Likes - damit bricht Barack Obama sämtliche Twitter-Rekorde. Verantwortlich dafür ist ein Zitat von Nelson Mandela, das der Ex-US-Präsident als Reaktion auf Charlottesville twitterte.

Dass Barack Obama auch nach Ende seiner Amtszeit als 44. US-Präsident beliebt ist, zeigt allein die Zahl an Followern auf dem sozialen Netzwerk Twitter: 93,3 Millionen. Nun hat Obama innerhalb kürzester Zeit alle Like-Rekorde gebrochen, wie der Microblogging-Dienst am Mittwoch mitteilte.

Barack Obama tweetet Nelson-Mandela-Zitat: Fast drei Millionen Likes

Während die Reaktion des aktuellen US-Präsidenten Donald Trump auf die gewaltsamen Ausschreitungen in der US-amerikanischen Stadt Charlottesville bei vielen für Furore sorgt, erntet Barack Obama mit einem Zitat und einem passenden Foto dazu Millionen Likes.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Twitter International Company Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Der Ex-US-Präsident schrieb auf Twitter: "Niemand hasst von Geburt an jemanden aufgrund dessen Hautfarbe, dessen Herkunft oder dessen Religion." Das berühmt gewordene Zitat stammt vom früheren südafrikanischen Präsidenten und Anti-Apartheid-Kämpfers Nelson Mandela. Der Eintrag wurde bis zum Mittwochmorgen mehr als 2,9 Millionen Mal gelikt.

Barack Obama verabschiedet sich.
15 Bilder
Bye bye, Barack! Diese Bilder seiner Amtszeit werden bleiben
Foto: Tobias Schwarz, afp (Archiv)

Nelson-Mandela-Tweet von Barack Obama war eine Reaktion auf Charlottesville

Am Samstag war bei rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville (US-Staat Virginia) eine 32 Jahre alte Gegendemonstrantin von einem Auto erfasst und getötet worden. 19 Menschen wurden verletzt. Der Fahrer hatte anscheinend vorsätzlich gehandelt. Vorher war es zu Zusammenstößen gekommen. US-Präsident Donald Trump hatte beiden Seiten Schuld gegeben und war deswegen heftig kritisiert worden.

An dem rechtsradikalen Aufmarsch in der Universitätsstadt hatten zahlreiche Gruppierungen vom extrem rechten Rand teilgenommen, unter ihnen Anhänger des Ku-Klux-Klans und der Alt-Right-Bewegung. Letztere hatte Trump im Präsidentschaftswahlkampf unterstützt. Einige Teilnehmer bekannten sich mit Mützen und T-Shirts zu Trump. AZ/ dpa

Lesen Sie dazu auch

Lesen Sie auch:

Also doch noch: Trump verurteilt rechte Gewalt

Rechtsextremismus in den USA: Trump wird die Geister nicht los

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Karte von Google Maps anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Google Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.