Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Politik
  3. USA: Trump macht wegen des Coronavirus seine Grenzen dicht

USA
12.03.2020

Trump macht wegen des Coronavirus seine Grenzen dicht

Im Kampf gegen das Coronavirus haben die USA bereits Einreisestopps für Ausländer verhängt, die zuvor in China waren.
Foto: Ahn Young-Joon, dpa

Plus In den USA wächst die Nervosität wegen des Coronavirus. Präsident Donald Trump versucht es jetzt mit Härte. Die Europäer sind empört.

Donald Trump wählt die ganz besondere Bühne: eine Ansprache an die Nation, direkt aus dem Oval Office, übertragen im landesweiten Fernsehen zur besten Sendezeit. Solche Auftritte des US-Präsidenten sind für außergewöhnliche Anlässe vorbehalten: für Krisen, Naturkatastrophen, einschneidende politische Entscheidungen. Mit seinem Auftritt am Mittwochabend (Ortszeit) zeigt Trump, dass das Coronavirus genau das ist: eine internationale Krise. Für ihn selbst ist es noch dazu eine große politische Gefahr mitten im Wahljahr - und die wohl größte Herausforderung seiner Amtszeit.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.