Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Umfrage: Zwei von drei AfD-Abgeordneten für Austritt aus EU

Umfrage
22.06.2016

Zwei von drei AfD-Abgeordneten für Austritt aus EU

Für den Austritt aus der EU würden zwei von drei AfD-Abgeordneten stimmen, wenn sie könnten. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Bei den deutschen Wählernsieht es anders aus.
Foto: Armin Weigel (dpa)

Für den Austritt aus der EU würden zwei von drei AfD-Abgeordneten stimmen, wenn sie könnten. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Bei den deutschen Wählern sieht es anders aus.

Zwei von drei Anhängern der AfD würden bei einem Volksentscheid für einen Austritt Deutschlands aus der EU votieren. Dies ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag des "Stern". Insgesamt gäbe es unter den Wählern hierzulande aber eine überwältigende Mehrheit dagegen: 79 Prozent würden für einen Verbleib in der EU stimmen, 17 Prozent für einen Austritt.

Falls sich die Briten an diesem Donnerstag für den Brexit aussprechen sollten, würden das laut Umfrage fast zwei Drittel (62 Prozent) der Deutschen bedauern - von den AfD-Anhängern sind es nur 17 Prozent.

AfD: Sympathisanten glauben an das Auseinanderbrechen der EU

Trotz aller Krisen und Probleme in Europa meint zudem eine klare Mehrheit von 63 Prozent der Befragten hierzulande, dass die EU noch eine Zukunft hat. Nur 31 Prozent glauben, dass die EU auseinanderbrechen wird - darunter mit 66 Prozent zwei Drittel der AfD-Sympathisanten.  dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.