Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Corona-Pandemie: Österreich will schon kommende Woche die Impfpflicht beschließen

Corona-Pandemie
15.01.2022

Österreich will schon kommende Woche die Impfpflicht beschließen

Seit Wochen ist die Stimmung auf den Straßen Österreichs aufgeheizt. Regelmäßig kommt es zu teils gewaltsamen Konflikten zwischen Gegnern der Impfpflicht und der Polizei.
Foto: Michael Kristen, Imago Images

Plus Deutschland debattiert noch. In Wien dagegen ist die Impfpflicht schon bald Realität. Wann und wie sie allerdings umgesetzt werden kann, ist mehr als fraglich.

Es ist der wöchentliche, ganz normale Ausnahmezustand in der österreichischen Hauptstadt. Die Menschen in Wien haben sich in gewisser Weise schon daran gewöhnt. Auch an diesem Samstag werden Impfgegner und Corona-Verharmloser ins Zentrum strömen, über die Ringstraße marschieren und die Innenstadt mehr oder weniger lahmlegen. Wer dann die U-Bahn, den Bus oder die Straßenbahn benutzen will, muss sich gut überlegen, welcher Weg der beste ist, um den Demonstrierenden, die aus allen Bundesländern anreisen, auszuweichen. Schließlich schießen im Land die Infektionszahlen in der Omikron-Welle durch die Decke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.