Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Glosse: Sing den Söder: Die geheime Playlist des Ministerpräsidenten

Sing den Söder: Die geheime Playlist des Ministerpräsidenten

Glosse Von Michael Stifter
01.12.2023

Markus Söder gibt Musiktipps für den Advent. Doch ist das die ganze Wahrheit? Wir haben da noch ein paar Ideen. Eine Glosse.

Der Advent ist ja die Zeit der Hoffnung, des sehnlichen Wartens auf die Ankunft des Erlösers. Und jetzt werden Sie vielleicht fragen, was das mit Markus Söder zu tun haben soll. Selbiger wiederum wird sich womöglich fragen, wie Sie das ernsthaft fragen können. Weil eines ist doch völlig klar: Ein Markus Söder wird überall gebraucht.

Söders Liedempfehlungen zum Advent sind nicht wirklich eine Überraschung

Aber wir schweifen ab. Eigentlich wollten wir erzählen, dass der Ministerpräsident mal wieder Musiktipps veröffentlicht hat – für den Advent. Allerdings ist die Playlist für seine Verhältnisse eher langweilig. Vom Tölzer Knabenchor bis zu „Last Christmas“ ist eigentlich alles drin, was man eh kennt. Musikalische Stangenware. „Mainstream“, wie der Aiwanger abschätzig sagen würde. Wir haben uns deshalb ein paar musikalische Alternativvorschläge für den Ministerpräsidenten überlegt. 

Zum Start finden wir – in aller fränkischen Bescheidenheit – „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ angemessen. Ohnehin gehen wir davon aus, dass der CSU-Chef das gerne vor sich hin summt, wenn er nach Berlin einfliegt, um der Regierung den Weg zu weisen.

Dass Söder am dortigen Pannenflughafen mit „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit. Es kommt der Herr der Herrlichkeit“ empfangen wird, können wir übrigens nicht bestätigen. Aber zurück zur Playlist: Gesetzt ist dort auch „Alle Jahre wieder“, das Lied zur Kanzlerkandidatenfrage der Union. 

„Let it snow“ erinnert Söder schmerzlich an Aiwanger

Nicht fehlen dürfen außerdem Klassiker wie „Advent, Advent, die Ampel brennt“, „Olaf, the rednosed reindeer“ und, natürlich: „All I want for Christmas is Neuwahlen“. Was wir dem Landesvater hingegen ersparen, um Misstöne zu vermeiden: „O Tannenbaum“ – wegen der grünen Blätter, Sie verstehen? Und auch „Let it snow“ erzeugt bei Söder neuerdings Ohrensodbrennen, weil das angeblich der Aiwanger immer singt, wenn er mal wieder irgendwo eine Schneekanone mit Weihwasser segnet.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

06.12.2023

haha, "wenn der Aiwanger mal wieder eine Schneekanone mit Weihwasser segnet", würde ich ihm glatt zutrauen.
Übrigens so insgesamt finde ich die Glossen der AZ so insgesamt, gut und treffend-