Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland sieht nach Scheinreferenden Mehrheit für Anschluss besetzter Gebiete in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Glosse: Wenn Politikern der Kopf raucht

Glosse
21.09.2022

Wenn Politikern der Kopf raucht

Christian Lindner, Annalena Baerbock und Olaf Scholz.
Foto: dpa / Hendrik Schmidt

Egal, wie wild es in der Politik zugeht: Die Ampel-Spitzen verbreiten nun wenigstens als Räuchermännchen ein wohliges Gefühl.

Es ist zunächst einmal erfreulich, wenn Politikerinnen und Politikern in der momentan wirklich schwierigen Lage der Kopf raucht, weil man dann davon ausgeht, dass sie besonders intensiv über die Probleme der Welt und vor allem deren Lösungen nachdenken. Zumindest kommt das Sprachbild ja daher.

In diesem Fall ist es eher wörtlich zu betrachten. Die berühmten Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge haben aus drei Ampel-Spitzenpolitikern Räuchermännchen bzw. -weibchen gemacht. Und so raucht Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Christian Lindner nun der Kopf ganz ohne Nachdenken.

Auch zu Merkel und Drosten gab es schon Rauchermännchen

Mit Prominenten hat die Seiffener Volkskunst nämlich zuletzt gute Erfahrungen gemacht. Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel lief super, wurde weit mehr als 1000 Mal verkauft. Auch der Virologe Christian Drosten war ein Renner.

Jetzt also das Ampel-Trio. Als Räucherfiguren haben die drei eine klar umrissene, machbare Aufgabe: den Menschen ein wohliges Gefühl zu geben. Das ist in der realen Politik derzeit alles andere als einfach. Man kann die Ampel-Politiker übrigens als Set kaufen. Aber auch einzeln – was angesichts der vielen Koalitions-Querelen dieser Tage die ehrlichere Variante sein dürfte.

Für ein altes Ritual böten sich die Holzfiguren auch an: das Ausräuchern. Damit werden traditionell böse Geister und negative Energie aus Häusern vertrieben. Und wenn wir schon beim Räuchern sind: Das soll ja auch Dinge haltbarer machen. Für Politikerideen aller Art kann das gerade in dieser schwierigen, eiligen Zeit von großem Vorteil sein.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

22.09.2022

Räuchermänchen und Nussknacker kommen meist in bunten Farben und fröhlichem Design, verbreiten gute Laune. Dazu passen diese drei Modelle mit den einhergehenden Assoziationen zu den echten Personen nicht. Wer stellt sich sowas in die Stube?

Permalink