Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Duisburg 2: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Walsum mit Wehofen, Rheimhausen mit Bergheim & Homberg, Ruhrort, Baerl mit Hochheide aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Duisburg 2: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Hier finden Sie die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Duisburg 2 bei der NRW-Wahl 2022.
Foto: Uli Deck, dpa (Archivbild)

Die Wahlergebnisse für Duisburg 2 bei der NRW-Wahl 2022: Hier finden Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 62 mit Stadtteilen wie Overbruch.

2022 finden im Bundesland Nordrhein-Westfalen am 15. Mai wieder die Landtagswahlen statt. Hier entscheiden die Wählerinnen und Wähler, welche Parteikandidaten einen Sitz im Parlament zugesprochen bekommen und welche Partei wie viel Macht erhält. Das Bundesland weist insgesamt 128 Wahlkreise auf, wozu auch der Wahlkreis Duisburg 2 zählt.

Welche Stadtteile von Duisburg gehören noch mit dazu? Diese und weitere Fragen zur Wahl beantworten wir Ihnen in diesem Artikel. Außerdem finden Sie hier nach der Wahl die aktuellen Wahlergebnisse für den Wahlkreis Duisburg 2 und eine Übersicht über die Ergebnisse der vergangenen NRW-Wahl für Duisburg 2 im Jahr 2017.

Ergebnisse für Duisburg 2: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

Im untenstehenden Datencenter finden Sie nach der Auszählung aller Stimmzettel am 15. Mai die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Duisburg 2 bei der NRW-Wahl 2022:

Konkret handelt es sich um zwei verschiedene Ergebnisse. Alle wahlberechtigten Personen können bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sowohl eine Erststimme als auch eine Zweitstimme abgeben. Mit der Erststimme wird eine einzelne Person gewählt. In jedem der über 100 Wahlkreise wurden für die NRW-Wahl 2022 unterschiedliche Direktkandidaten aufgestellt. Wer im entsprechenden Kreis die höchste Anzahl an Stimmen bekommt, zieht als Abgeordneter ins Parlament ein. So möchte man sicherstellen, dass Vertreterinnen und Vertreter aus allen Teilen des Bundeslandes im Landtag einen Platz finden.

Mit der Zweitstimme wird wiederum für eine Partei gewählt. Je mehr Stimmen eine Partei erhält, desto mehr Abgeordnete darf sie in den Landtag schicken. Zu den Direktkandidaten kommen außerdem noch Bewerber von den Landeslisten. Damit eine Partei im Parlament vertreten ist, muss sie mindestens fünf Prozent der Zweitstimmen von den Wählern bekommen.

Lesen Sie dazu auch

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Duisburg 2 mit Walsum

Duisburg 2 ist der Wahlkreis mit der Nummer 62 und umfasst den gesamten Stadtbezirk Walsum: Dazu zählen die sechs Stadtteile:

  • Alt-Walsum
  • Aldenrade
  • Fahrn
  • Overbruch
  • Vierlinden
  • Wehofen

Außerdem umfasst der Wahlkreis Dusiburg 2 noch drei Stadtteile des Stadtbezirks Homberg/Ruhrort/Baerl: 

  • Alt-Homberg
  • Hochheide
  • Baerl

Zu guter Letzt zählt zu dem Wahlkreis auch noch der gesamt Stadtbezirk Rheinhausen. Dieser umfasst die folgenden Stadtteile:

  • Rheinhausen-Mitte
  • Hochemmerich
  • Bergheim
  • Friemersheim
  • Rumeln-Kaldenhausen

Im Zuge einer Neustrukturierung der Landtagswahlkreise in NRW gibt es in Duisburg mittlerweile nur noch drei statt vier Wahlkreise. Neben dem Wahlkreis Duisburg 2 existieren im Wahlgebiet Duisburg noch der Wahlkreis Duisburg 1 mit der Nummer 61 und Wahlkreis Duisburg 3 mit der Nummer 63.

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Duisburg 2

Im Jahr 2017 fanden die letzten Landtagswahlen in NRW statt. Das waren damals bei den Zweitstimmen die Wahlergebnisse im Wahlkreis Duisburg 2:

  • SPD: 38,5 Prozent
  • CDU: 24,2 Prozent
  • AfD: 10,7 Prozent
  • FDP: 9,9 Prozent
  • Linke: 5,4 Prozent
  • Sonstige: 5,2 Prozent
  • Grüne: 4,8 Prozent
  • Piraten: 1,3 Prozent

Wahlkreisabgeordneter wurde damals Rainer Bischoff von der SPD, der 42,8 Prozent der Stimmen erhielt. Hier finden Sie einen Überblick über die restlichen Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Duisburg 2 bei der NRW-Wahl vor fünf Jahren und die dazugehörigen Wahlergebnisse:

  • Rainer Bischoff (SPD): 42,8 Prozent
  • Sylvia Linn (CDU): 27,7 Prozent
  • Rainer Holfeld (AfD): 9,0 Prozent
  • Oliver Alefs (FDP): 7,8 Prozent
  • Lukas Maximilian Hirtz (Linke): 6,2 Prozent
  • Freerk Kiesow-Botyanovska (Grüne): 4,2 Prozent
  • Reinhard Beckmann (Piraten): 2,3 Prozent

Mehr Infos: