Newsticker
Deutsche Gasspeicher zu mehr als 75 Prozent gefüllt
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Gütersloh 2: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Gütersloh, Harsewinkel & Herzebrock-Clarholz aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Gütersloh 2: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Hier finden Sie die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Gütersloh 2 bei der NRW-Wahl 2022.
Foto: Arne Dedert, dpa (Symbolbild)

Die Wahlergebnisse für Gütersloh 2 bei der NRW-Wahl 2022: Hier bekommen Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 95 mit Orten wie Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz.

In Nordrhein-Westfalen wird wieder gewählt, denn es stehen die Landtagswahlen 2022 auf dem Programm. Als Wahltag wurde Sonntag, der 15. Mai ausgewählt. Im Wahllokal vor Ort oder per Briefwahl haben alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Stimme bei der NRW-Wahl abzugeben. Das Bundesland ist in insgesamt 128 Wahlkreise aufgeteilt. Einer dieser Wahlkreise trägt den Namen Gütersloh 2.

Welche Stadtbezirke und Gemeinden zählen zu diesem Wahlkreis? Hier finden Sie alle wichtigen Infos zur NRW-Wahl 2022. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie die Wählerinnen und Wähler bei der Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Gütersloh 2 abgestimmt haben.

Ergebnisse für Gütersloh 2: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

In unserem Datencenter bekommen Sie nach der Auszählung aller Wahlzettel am 15. Mai die amtlichen Wahlergebnisse für den Wahlkreis Gütersloh 2:

Insgesagt gibt es bei der Landtagswahl in NRW zwei voneinander unabhängige Wahlergebnisse. Alle wahlberechtigten Personen können eine Erststimme und eine Zweitstimme vergeben. Mit der Erststimme wird ein Direktkandidat oder eine Direktkandidatin aus dem jeweiligen Wahlkreis gewählt. Die Person, die beispielsweise in Gütersloh 2 die meisten Erststimmen erhält, zieht als Vertreter oder Vertreterin für den Wahlkreis in das Düsseldorfer Parlament.

Die einzelnen Parteien werden im Rahmen der Zweitstimme gewählt. Je mehr Wählerstimmen die Parteien erzielen, desto mehr Abgeordnete aus den eigenen Reihen können sie für die nächsten fünf Jahre in den Landtag schicken. Allerdings muss jede Partei mindestens fünf Prozent der Zweitstimmen erhalten, um in das Parlament zu ziehen. Diese Regelung ist unter der Fünf-Prozent-Hürde bekannt.

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Gütersloh 2 mit Harsewinkel  und Herzebrock-Clarholz

Gütersloh 2 hat die Wahlkreisnummer 95 inne. Folgende Gemeinden sind dem Wahlkreis Gütersloh 2 untergeordnet:

Lesen Sie dazu auch
  • Gütersloh
  • Harsewinkel
  • Herzebrock-Clarholz

Die Stadt Gütersloh zählt zum Wahlkreis Gütersloh 2. Dies sind die dazugehörigen Stadtteile:

  • Avenwedde
  • Ebbesloh
  • Friedrichsdorf
  • Gütersloh
  • Hollen
  • Isselhorst
  • Niehorst
  • Spexard

Der komplette Raum Gütersloh setzt sich aus den Wahlkreisen Gütersloh 1 - Bielefeld 3, Gütersloh 2 und Gütersloh 3 zusammen.

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Gütersloh 2

Zuletzt wurde 2017 im Rahmen der Landtagswahl in NRW gewählt. Im Wahlkreis Gütersloh 2 waren damals 100.551 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag 2017 bei 62,8 Prozent. Das waren die damaligen Wahlergebnisse bei den Zweitstimmen im Wahlkreis Gütersloh 2:

  • CDU: 35,3 Prozent
  • SPD: 31,8 Prozent
  • FDP: 11,0 Prozent
  • Grüne: 7,4 Prozent
  • AfD: 6,6 Prozent
  • Linke: 4,0 Prozent
  • Piraten: 0,8 Prozent
  • Andere: 3,0 Prozent

Die meisten Erststimmen erzielte Raphael Tigges von der CDU. Von 2017 bis 2022 hat er den Wahlkreis Gütersloh 2 im Düsseldorfer Landtag vertreten. Wie die Ergebnisse bei den Erststimmen der restlichen Kandidatinnen und Kandidaten lauteten, sehen Sie im folgenden Überblick:

  • Raphael Tigges (CDU): 42,4 Prozent
  • Susanne Kohlmeyer (SPD): 34,5 Prozent
  • Wibke Brems (Grüne): 7,5 Prozent
  • Rainer Gellermann (FDP): 5,7 Prozent
  • Uta Opelt (AfD): 4,8 Prozent
  • Rainer Johanterwage (Linke): 3,8 Prozent
  • Eric Püschel (Piraten): 1,4 Prozent

Mehr Infos: