Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Hochsauerlandkreis 2: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Bestwig, Brilon, Hallenberg, Marsberg, Medebach, Meschede, Winterberg aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Hier finden Sie die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2 bei der NRW-Wahl 2022.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Die Wahlergebnisse für Hochsauerlandkreis 2 bei der NRW-Wahl 2022: Hier lesen Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 125 mit Orten wie Olsberg.

Die Landtagswahlen finden in jedem Bundesland Deutschlands alle fünf Jahre (in Bremen sogar alle vier Jahre) statt. 2022 ist unter anderem Nordrhein-Westfalen wieder an der Reihe. Der 15. Mai wurde als offizieller Wahltag ausgewählt, an dem im Wahllokal gewählt werden kann. Insgesamt kommt NRW auf 128 verschiedene Wahlkreise. Einer der Wahlkreise trägt den Namen Hochsauerlandkreis 2.

Welche Gemeinden liegen in dem Wahlkreis? Hier erfahren Sie es und können neben den aktuellen Wahlergebnissen der NRW-Wahl 2022 für Hochsauerlandkreis 2 auch die Ergebnisse aus dem Jahr 2017 für diesen Wahlkreis einsehen.

Ergebnisse für Hochsauerlandkreis 2: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

In unserem Datencenter finden Sie nach der Auswertung aller Stimmzettel am 15. Mai die offiziellen Wahlergebnisse für den Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2:

Insgesamt handelt es sich um zwei verschiedene Ergebnisse, denn alle Wählerinnen und Wähler können bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen eine Erststimme und eine Zweitstimme vergeben. Die Erststimme gilt einem Direktkandidaten oder einer Direktkandidatin einer Partei. Die Person, die im jeweiligen Wahlkreis die meisten Stimmen einholt, zieht letztendlich als Abgeordneter ins NRW-Parlament.

Die Zweitstimme gilt wiederum einer gesamten Partei und entscheidet darüber, wie hoch die Zahl der Sitzplätze ausfällt, die einer Partei im Parlament zugesprochen werden. Allerdings muss erst die Fünf-Prozent-Hürde überwinden, denn nur mit mindestens fünf Prozent der Stimmen ist eine Partei auch im Landtag vertreten.

Lesen Sie dazu auch

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2 mit Brilon und Winterberg

Der Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2 trägt die Nummer 125. Vom Hochsauerlandkreis gehören die folgenden Gemeinden mit all ihren Ortsteilen zu dem besagten Wahlkreis:

  • Bestwig
  • Brilon
  • Hallenberg
  • Marsberg
  • Medebach
  • Meschede
  • Olsberg
  • Winterberg

Der Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2 liegt sich im Südosten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg. Neben dem besagten Wahlkreis befindet sich in dem Wahlgebiet noch der Wahlkreis Hochsauerlandkreis 1 mit der Nummer 124.

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Hochsauerlandkreis 2

Die letzten Landtagswahlen in NRW fanden 2017 statt. Im Hochsauerlandkreis 2 waren damals 98.663 Einwohner wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,8 Prozent. Das waren vor fünf Jahren die Wahlergebnisse bei den Zweitstimmen im Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2:

  • CDU: 47,4 Prozent
  • SPD: 24,9 Prozent
  • FDP: 11,5 Prozent
  • AfD: 6,0 Prozent
  • Sonstige: 3,5 Prozent
  • Grüne: 3,1 Prozent
  • Linke: 2,9 Prozent
  • Piraten: 0,7 Prozent

Die meisten Erststimmen im Wahlkreis Hochsauerlandkreis 2 bei der NRW-Wahl 2017 erhielt damals Matthias Kerkhoff von der CDU. Er konnte sich mit 56,5 Prozent der gültigen Stimmen durchsetzen. Hier finden Sie eine Übersicht über die weiteren Kandidatinnen und Kandidaten und die dazugehörigen Ergebnisse:

  • Matthias Kerkhoff (CDU): 56,5 Prozent
  • Peter Newiger (SPD): 24,1 Prozent
  • Jobst Heinrich Köhne (FDP): 8,2 Prozent
  • Reinhard Prange (Linke): 3,9 Prozent
  • Sonstige: 2,9 Prozent
  • Oliver Misselke (Grüne): 2,8 Prozent
  • Steven Sven Salewski (Piraten): 1,5 Prozent

Mehr Infos: