Newsticker
Scholz kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Rhein-Erft-Kreis 1: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Bedburg, Bergheim, Elsdorf, Pulheim aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Die Wahlergebnisse für Rhein-Erft-Kreis 1 bei der NRW-Wahl 2022: Hier finden Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 5. Dazu zählen Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Wahlergebnisse für Rhein-Erft-Kreis 1 bei der NRW-Wahl 2022: Hier finden Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 5. Der umfasst die Gemeinden Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim.

Am 15. Mai findet die Landtagswahl 2022 in NRW statt. Am Wahlsonntag entscheiden Wähler und Wählerinnen, welche der Kandidatinnen und Kandidaten sie für die nächsten fünf Jahren in den Düsseldorfer Landtag entsenden. Sie bestimmen also, welche der Parteien welchen Anteil an der Gesetzgebungs-Macht in Nordrhein-Westfalen haben werden. NRW ist in 128 Wahlkreise aufgeteilt - einer davon ist der Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1 mit Bedburg, Bergheim, Elsdorf und Pulheim. Die Stimmbezirke sind so gestaltet, dass jeder Wahlkreis in etwa dieselbe Einwohnerzahl besitzt.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Wahl. Am Ende des Artikels sagen wir Ihnen, wie die Ergebnisse bei der vorigen Landtagswahl vor fünf Jahren ausgesehen haben. Die Ergebnisse liefern wir Ihnen nach Schließung der Wahllokale ab 18 Uhr: Hier finden Sie die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1.

Ergebnisse für Rhein-Erft-Kreis 1: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

In diesem Datencenter werden nach der Auszählung die Wahlergebnisse für Rhein-Erft-Kreis 1 bei der NRW-Wahl 2022 angezeigt:

Bei der Landtagswahl 2022 in NRW gibt es laut Landeswahlleiter 13,2 Millionen Wahlberechtigte. Wählen dürfen alle volljährigen Deutschen, die seit mindestens 16 Tagen vor dem Wahltermin ihren Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen haben. Bei allen Landtagswahlen steht es den Wählerinnen und Wählern frei, ob sie ihre Stimmen vor Ort in den Wahllokalen oder schon vor dem Wahltag per Briefwahl abgeben.

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1

Rhein-Erft-Kreis 1 ist der Wahlkreis mit der Nummer 5. Dazu gehören die folgenden Gemeinden vom Rhein-Erft-Kreis:

  • Bedburg
  • Bergheim
  • Elsdorf
  • Pulheim

Die übrigen Gemeinden im Rhein-Erft-Kreis gehören zum Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 2 und Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 3.

Lesen Sie dazu auch

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Rhein-Erft-Kreis 1

Alle fünf Jahre findet die Landtagswahl in NRW statt. Dies waren 2017 bei den Zweitstimmen die Wahlergebnisse im Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1:

  • SPD: 30,9 Prozent
  • CDU: 35,2 Prozent
  • FDP: 13,5 Prozent
  • AfD: 8,1 Prozent
  • Grüne: 4,9 Prozent
  • Linke: 3,3 Prozent
  • Piraten: 0,8 Prozent
  • Andere: 3,2 Prozent

Wahlberechtigt waren 118.459 Personen, die Wahlbeteiligung lag bei 68,0 Prozent.

Von den Direktkandidaten hat 2017 Romina Plonsker (CDU) mit 40,1 Prozent der Erststimmen gewonnen. Sie konnte den Wahlkreis nach fünf Jahren für ihre Partei zurückgewinnen. Auch der bisherige SPD-Wahlkreisabgeordnete Guido van den Berg zog über Platz 14 der SPD-Landesliste in das Parlament ein. Van den Berg verstarb am 2. Mai 2019.

Dies waren die Kandidaten im Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis 1 bei der NRW-Wahl vor fünf Jahren und deren Ergebnisse:

  • Romina Plonsker (CDU): 40,1 Prozent
  • Guido van den Berg (SPD): 36,0 Prozent
  • Isabelle Batzdorf (FDP): 8,2 Prozent
  • Franz Rolf Pesch (AfD): 6,2 Prozent
  • Anja Maria Katharina Freifrau von Marenholtz Grade de Jesus-Diemer (Grüne): 4,3 Prozent
  • Hans Peter Decruppe (Die Linke): 3,5 Prozent

Alle anderen Kandidaten lagen unter 1 Prozent.

Quelle: Landeswahlleiter des Landes Nordrhein-Westfalen

(holc)

Mehr Infos: