Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse Soest 2: NRW-Wahl 2022 - Landtagswahl-Ergebnisse für Lippstadt, Anröchte, Erwitte, Geseke, Rüthen, Warstein aktuell

Wahlergebnisse
16.05.2022

Wahlkreis Soest 2: Ergebnisse der Landtagswahl 2022 in NRW

Die Wahlergebnisse für Soest 2 bei der NRW-Wahl 2022: Hier finden Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 120.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Wahlergebnisse für Soest 2 bei der NRW-Wahl 2022: Hier bekommen Sie nach der Landtagswahl die Ergebnisse für Kandidaten und Parteien im Wahlkreis 120 mit Orten wie Lippstadt.

2022 finden in Nordrhein-Westfalen Landtagswahlen statt. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger werden am 15. Mai wieder zum wählen aufgerufen. 128 verschiedene Wahlkreise gibt es im bevölkerungsstärksten Bundesland. Der Wahlkreis Soest 2 ist einer davon.

Sie möchten mehr Informationen zum Wahlkreis Soest 2 erfahren? Hier in diesem Artikel finden Sie direkt nach der Auszählung die Ergebnisse der NRW-Wahl für den Wahlkreis Soest 2. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie die Wahlberechtigten im Wahlkreis Soest 2 bei der Landtagswahl 2017 gewählt haben.

Ergebnisse für Soest 2: Wahlergebnisse 2022 der NRW-Wahl

In diesem Datencenter bekommen Sie nach der Auswertung aller abgegeben Wahlzettel am 15. Mai die Wahlergebnisse für den Wahlkreis Soest 2:

Ausgezählt werden bei der NRW-Wahl 2022 zwei verschiedene Stimmen: Mit der Erststimme wird entschieden, welcher Direktkandidat oder welche Direktkandidatin aus den jeweiligen Wahlkreisen in das Düsseldorfer Parlament einziehen darf.

Welche Partei wie viele Sitze im nordrhein-westfälischen Landtag erhält, entscheiden die Wählerinnen und Wähler mit der Zweitstimme. Um aber in das Parlament einziehen zu können, müssen die Parteien die Fünf-Prozent-Hürde überwinden. Je mehr Zweitstimmen die Parteien bei der NRW-Wahl erhalten, desto mehr Abgeordnete dürfen sie für die nächsten fünf Jahre in die Landeshauptstadt Düsseldorf schicken.

Landtagswahl 2022 in NRW: Orte im Wahlkreis Soest 2 mit Lippstadt

120 - so lautet die Wahlkreisnummer von Soest 2. Rund 116.000 Wahlberechtigte umfasst der Wahlkreis. 2017 lag die Wahlbeteiligung in Soest 2 bei 64,1 Prozent. Folgende Orte umfasst der Wahlkreis Soest 2:

Lesen Sie dazu auch
  • Anröchte
  • Erwitte
  • Geseke
  • Lippstadt
  • Rüthen
  • Warstein

Die Stadt Lippstadt, welche dem Wahlkreis Soest 2 angehört, zählt knapp 68.000 Einwohner. Das sind die Stadtteile, die Lippstadt angehören:

  • Bad Waldliesborn
  • Benninghausen
  • Bökenförde
  • Cappel
  • Dedinghausen
  • Eickelborn
  • Esbeck
  • Garfeln
  • Hellinghausen
  • Herringhausen
  • Hörste
  • Lipperbruch
  • Lipperode
  • Lippstadt
  • Lohe
  • Oechtringhausen
  • Overhagen
  • Rebbecke

Der Kreis Soest befindet sich im östlichen Teil von Nordrhein-Westfalen und setzt sich aus zwei Wahlkreisen zusammen: Soest 1 und Soest 2. Soest 1 hat die Wahlkreisnummer 119 und Soest 2 die Wahlkreisnummer 120. Die ganze Region Soest umfasst über 230.000 Wahlberechtigte.

Ergebnis der Wahl in Nordrhein-Westfalen 2017: Das waren Kandidaten und Wahlergebnis für Soest 2

Alle fünf Jahre werden die Bürgerinnen und Bürger von NRW aufgerufen, ihre Stimme bei der Landtagswahl abzugeben. Bei der letzten NRW-Wahl im Jahr 2017 waren das die Ergebnisse der Zweitstimmen im Wahlkreis Soest 2:

  • CDU: 36,2 Prozent
  • SPD: 31,7 Prozent
  • FDP: 12,6 Prozent
  • AfD: 6,9 Prozent
  • Grüne: 4,9 Prozent
  • Linke: 4,3 Prozent
  • Piraten: 0,8 Prozent
  • Andere: 2,6 Prozent

Die meisten Erststimmen hat 2017 Jörg Blöming von der CDU erhalten. Somit wurde er als Direktkandidat aus dem Wahlkreis Soest 2 in das Düsseldorfer Parlament geschickt. Die anderen Kandidaten und Kandidatinnen habe folgende Wahlergebnisse bei den Erststimmen erzielen können:

  • Jörg Blöming (CDU): 39,6 Prozent
  • Marlies Stotz (SPD): 34,8 Prozent
  • Christof Elmar Rasche (FDP): 10,3 Prozent
  • Harald Blankenhahn (AfD): 5,0 Prozent
  • Michael Bruns (Linke): 4,8 Prozent
  • Dagmar Hanses (Grüne): 4,4 Prozent
  • Wolfgang Schlunder (Piraten): 1,1 Prozent

Mehr Infos: