Produkte /

Airbus A350

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

1100 Mitarbeiter der Airbus-Tochter Premium Aerotec könnten von den Stellenstreichungen betroffen sein. Foto: Stefan Puchner
Luftfahrt

Airbus und Premium Aerotec erhielten Millionen vom Staat

Exklusiv Bei Premium Aerotec sind bis zu 1100 Stellen in Gefahr. Nun erhöht die Opposition den Druck auf die Regierung. Denn Mutterkonzern Airbus hatte Millionen an Subventionen bekommen.

Copy%20of%20BBG_Innovationstag_2019_Ausstellung.tif
Innovationstag

Von Changchun an den Heimenegger Weg

Die Mindelheimer Firma BBG stellt Weltneuheiten vor: Formenträgersystem zur Glasveredelung für Panoramadächer

Copy%20of%20dpa_5F9C7C0045E3ED34.tif
Premium Aerotec

Regierung bestellt Flugzeuge bei Airbus: Was heißt das für die Region?

Plus Zum Austausch für ihre Pannenflieger bestellt die Bundesregierung drei neue Flugzeuge bei Airbus. Wie davon die Firmen in der Region profitieren.

Copy%20of%20HocMIH_4918.tif
Augsburg

Was der Premium-Aerotec-Chef jetzt plant

Plus Thomas Ehm versucht, einen Stellenabbau in Augsburg zu begrenzen. Der 52-Jährige will den Standort langfristig erhalten. Das wird aber ohne einen Rückgang an Jobs nicht gehen.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_1418917652.tif
Haushalt

Rettung für die Pannen-Flotte im Anflug

Minister werden im Ausland wegen der deutschen Regierungsjets verspottet. Die Abhilfe kostet 1,2 Milliarden Euro

Der A340 «Konrad Adenauer» der Luftwaffe muss zunächst am Boden bleiben. Foto: Ralf Hirschberger
Bundeswehr-Flugbereitschaft

Nach Pannenserie: Bundesregierung kauft neue Flieger

Das Trauerspiel mit den Flugzeugen der Bundesregierung geht weiter. Die "Konrad Adenauer" muss erneut am Boden bleiben, weil zum zweiten Mal binnen zwei Wochen bei der Landung ein Reifen geplatzt war.

premium-aerotec-seitenschale-produktion
Augsburg

So läuft es bei Premium Aerotec nach Brand und A380-Stopp

Plus Premium Aerotec machte zuletzt mit dem Aus für den Airbus A 380 und dem Brand in einer Werkshalle Schlagzeilen. Was läuft wirklich in den Augsburger Werken?

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» dann zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal. Foto: Boris Roessler
Jubiläum der Boeing 747

Die erstaunlich demokratische "Königin der Lüfte" wird 50

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die "Königin der Lüfte" zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal.

Premium Aerotec
Augsburg

A380-Aus verunsichert die Mitarbeiter von Premium Aerotec

Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Das hat Auswirkungen auf Premium Aerotec und seine Augsburger Mitarbeiter.

dpa_5F9C9C005A9C3E28.jpg
Donauwörth

Ende des A380: Was die Folgen für Airbus sind

Das Werk in Donauwörth kann ein Ende der Maschine ausgleichen.