Produkte /

Airbus A350

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Airbus stellt die Produktion des weltgrößten Passagierjets A380 ein. Foto: Hannah Mckay/EPA
Weltgrößter Passagierjet

Ende einer Ära bei Airbus: Aus für den A380

Einst sollte er die Luftfahrt revolutionieren - und übertrumpfte die Boeing 747. Doch der Airbus A380 ist seit Jahren ein Sorgenkind. Nun stoppt der Hersteller die Produktion des Luftgiganten.

Flughafen München
Kommentar

Warum Airbus mit dem Riesen-Flieger A380 gescheitert ist

Plus Nachdem selbst die Scheichs keine neuen Maschinen mehr kaufen wollen, wird die A380-Produktion bei Airbus eingestellt. Damit platzt ein Luftfahrttraum.

a380.jpg
Augsburg

Großauftrag für Airbus A380 storniert: Was heißt das für Premium Aerotec?

Plus Die australische Fluglinie Qantas hat den Auftrag für acht A380 storniert. Auch andere denken darüber nach. Geht Premium Aerotec dann die Arbeit aus?

Wegen eines Defekts an der «Theodor Heuss» war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erst am Mittwoch in Äthiopien kurzzeitig gestrandet. Foto: Britta Pedersen
Nach Pannenserie

Flugbereitschaft bekommt drei neue Maschinen

Pleiten, Pech und Pannen: Die Flugbereitschaft der Bundeswehr hat in den vergangenen Jahren in ungünstigsten Momenten Schlagzeilen gemacht. Nun sollen neue Maschinen angeschafft werden.

Ein Airbus A380 des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Unklar war Airbus zufolge, ob es sich um einen gezielten Cyberangriff auf bestimmte Daten handelte. Foto: Andrew Matthews
Airbus

Rückschlag für Airbus: Emirates will offenbar weg vom A380

Insider-Kreisen zufolge will die Fluggesellschaft Emirates ihre Bestellung von 20 Airbus A380 in andere Maschinen abändern.

Brand bei Premium Aerotec in Augsburg
Augsburg

Schaden in Millionenhöhe: Großbrand trifft Premium Aerotec hart

Plus Die Folgen des Feuers bei Premium Aerotec sind immens: Die betroffene Abteilung ist wohl ein Jahr lang außer Betrieb. Was das für die Beschäftigten bedeutet.

Der Regierungs-Airbus A340 «Konrad Adenauer» steht auf dem Rollfeld des Flughafens Tegel. Die Luftwaffe will ihre Flugbereitschaft bei Personal und Maschinen besser aufstellen. Foto: Jörg Carstensen
Weitere Langstreckenflugzeuge

Bundeswehr-Flugbereitschaft stockt nach G20-Pannenflug auf

Die Kanzlerin gilt als eine der wichtigsten Politikerinnen weltweit. Doch beim G20-Gipfel in Argentinien trudelte sie wegen einer Störung im Regierungsflieger verspätet ein. Das soll nicht wieder passieren.

Zu den Top Ten der am wenigsten klimaschädlichen Airlines der Welt gehören auch zwei deutsche Fluglinien. Foto: Marcel Kusch
TUIfly und Condor

Deutsche Airlines unter den am wenigsten klimaschädlichen

Der Verkehr am Himmel produziert riesige Mengen des Treibhausgases CO2. Neue Flugzeugmodelle mit deutlich weniger Kerosinverbrauch machen Hoffnung. Doch reicht das, um bis 2050 die Kurve zu kriegen und tatsächlich CO2-frei zu werden?

Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines - das Flugzeuge ist für besonders lange Flüge geeignet. Foto: Singapore Airlines
Nonstop über den Wolken

Der längste Flug der Welt von Singapur nach New York

Mehr als 15.000 Kilometer nonstop fliegen bedeutet den völligen Verlust des Raum-Zeit-Gefühls. Und einen Klima-Schock: Zwischen Singapur und New York herrschen 30 Grad Temperaturunterschied. Zum Trost gibt es unterwegs Champagner - für alle.

dpa_5F9ABE0028E8E32A.jpg
Luftfahrt

Engpass bei Airbus bislang ohne Auswirkung auf Premium Aerotec

Weil Rolls-Royce weniger Antriebe liefert, kommt auch Airbus bei seinen Produktionsplänen unter Druck. Beim Gewinn ist der Konzern allerdings auf Kurs.