Produkte /

Audi Q5

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Alles okay oder nicht? Die Gewinner und Verlierer der von den Tüv-Prüfern untersuchten Autos bei der Hauptuntersuchung fasst der jetzt erschienene Tüv-Report 2019 zusammen. Foto: Uwe Anspach
Probleme bei der HU?

Gewinner und Verlierer des Tüv-Reports

Nicht alle Lichter funktionieren, die Bremsscheibe ist stark abgenutzt - für eine frische Plakette bei der Hauptuntersuchung (HU) stehen die Chancen dann meist schlecht. Welche Automodelle bei der HU gut abschneiden und welche nicht, zeigt der jährliche Tüv-Report.

Der BMW X4 zeichnet sich im Vergleich zum X3 durch ein auffälligeres Design aus. Foto: BMW
Sport trifft Utility

Der BMW X4 M40d im Autotest

Die Zeiten, in denen man sich mit einem SUV abheben konnte, sind lange vorbei. Es sei denn, man fährt ein Auto wie den neuen BMW X4. Der ragt zwar nicht ganz so hoch auf wie andere Geländewagen, sieht aber sportlicher aus - und als M-Performance-Modell fährt er auch so.

Produktion bei Stada im hessischen Bad Vilbel. Foto: Frank Rumpenhorst
Arzneihersteller

Stada: Vorwürfe gegen Ex-Vorstände weitgehend ausgeräumt

Stada hat mit der Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch alte Vorwürfe gegen das frühere Management beschäftigen die Hauptversammlung. Für Ärger sorgt auch eine magere Dividende.

Innovativ, aber nicht durchweg modern: So könnte man den noblen Infiniti QX50 beschreiben. Foto: Infiniti
Fahrbericht

Infiniti QX50 im Test: Sparbrötchen im Smoking

Bislang hat man von Infiniti zumindest in Europa nicht viel Notiz genommen. Mit dem neuen QX50 will die noble Nissan Tochter das ändern - und setzt bei dem vornehmen SUV neben einem auffälligen Design und konkurrenzlosem Komfort auf einen innovativen Motor.

Das erste eigenständige Auto des noblen Citroën-Ablegers DS kommt: Ende Februar startet der DS7 Crossback. Foto: T. Antoine/ACE-Team/DS/dpa
Fahrbericht

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Mit Savoir Vivre und Pariser Chic will sich die noble Citroën-Schwester DS als bezahlbare Premium-Alternative etablieren. Damit macht sie beim neuen DS7 Crossback ernst. Das erste SUV der Marke ist völlig eigenständig und bietet technologisch wieder etwas Avantgarde.

Variable Verdichtung und viel Innenraum: Der QX50 von Inifiniti kommt damit in Europa erst spät in die Autohäuser. Foto: Infiniti/dpa-tmn
Anzeige

Neuer Infiniti QX50 kommt erst ab 2019 nach Europa

Er ist ihre wichtigste Neuheit seit Jahren, doch deshalb lassen sich die Japaner bei der Markteinführung des QX50 in Europa nicht hetzen. Hierzulande wird der Geländewagen erst ab 2019 in die Schauräume rollen.

Copy%20of%208E1A3951_2.tif
Burgau

Vier Fahrzeuge auf einen Streich

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Burgau haben mehrere Fahrzeuge gleichzeitig ihren kirchlichen Segen erhalten.

Copy%20of%20y30.tif
Autoindustrie

Vier Audi-Vorstände gehen, Stadler bleibt

Der Audi-Aufsichtsrat tauscht Spitzenmanager aus. Dass der Vorstandschef bleiben darf, hängt auch damit zusammen, dass die Staatsanwälte in der Diesel-Affäre keinen konkreten Verdacht gegen ihn haben

Der Audi-Aufsichtsrat hat die Neubesetzung von vier der sieben Vorstandsposten bekanntgegeben. Foto: Ronald Wittek
Autobauer

Audi tauscht vier Vorstände aus - Stadler bleibt Chef auf Abruf

Rupert Stadler bekommt vier neue Vorstände zur Seite gestellt. Der Chef selbst ist zwar angezählt, hat aber immer noch mächtige Fürsprecher.

Copy%20of%20A1610769_large.tif
Test

Benziner statt Diesel: Super ist das im Audi Q5 noch nicht

Der Diesel hat es heutzutage schwer, aber ist ein Benziner wirklich eine gute Alternative? Wir haben es mit einem Audi Q5 ausprobiert.