Cannabis
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Cannabis"

201911081118_40_381430_201911081107-20191108100948_MPEG2_00.jpg
Video

Rapper Drake gründet Cannabis-Unternehmen in Kanada

Der kanadische Rapper Drake steigt ins Cannabis-Geschäft ein. Der Musiker hat zusammen mit der Firma Canopy Growth ein neues «Wellnessunternehmen» gegründet, das unter anderem Zubehör für den Konsum von Marihuana vertreibt.

Drake hat ein «Wellnessunternehmen» gegründet. Foto: Richard Shotwell/Invision/dpa
Big Business

Rapper Drake gründet Cannabis-Unternehmen in Kanada

Das Geschäft mit Cannabis boomt. Nach Snoop Dogg oder Wiz Khalifa steigt jetzt mit Drake ein weiterer Musiker groß ein.

Diagnose Krebs und dann?

Themenwoche mit Vorträgen

imago_st(1).jpg
Landkreis 

Marihuana selbst angebaut: Prozess gegen 38-Jährigen

In seiner Wohnung betrieb der Mann aus einer Gemeinde am Riesrand eine eigene Cannabis-Plantage. Es drohte eine hohe Strafe.

bild-008_TSoUu.jpg
Diedorf

Drei Drogendelikte in Diedorf an einem Tag

Die Polizei  entdeckt bei einem  18-Jährigen in der Wohnung 15 Cannabis-Pflanzen im Kleiderschrank. Nun wird auch gegen die Mutter ermittelt.

Copy%20of%20dpa_5F9D880077E9E511.tif
ZDF-Satire

Die "heute-show" hat Ärger mit der Heilbronner Polizei

Eine satirische Fotomontage der ZDF-"heute-show" provoziert die Heilbronner Polizei. Sie zeigt einen Heilbronner Polizisten, der sich einen Joint anzündet.

Ein «Genuss ohne Reue» ist das Rauchen einer E-Zigarette nicht. Denn auch Liquids enthalten gesundheitsgefährdende Stoffe. Foto: Friso Gentsch/dpa
"Offener Dialog" bei Cannabis

Drogenbeauftragte will umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen

Nicht nur illegale Substanzen wie Kokain und Heroin kosten immer noch viele Menschen das Leben. Auch Alltagsdrogen haben gravierende Folgen für Millionen Bürger. Können schärfere Reklame-Beschränkungen helfen?

Copy%20of%20Aufzucht_Feld.tif
Gericht

Cannabis-Bauern müssen lange ins Gefängnis

Hohe Jugendstrafen für zwei der drei jungen Männer, die 190 Pflanzen in einem Maisfeld bei Altomünster groß gezogen haben. Nach der Entdeckung „erntet“ die Polizei.

77747868.jpg
Großbritannien

39 Tote in Lastwagen entdeckt: Moderne Sklaverei im Königreich?

Im Oktober waren in einem Lkw in England 39 Leichen entdeckt worden. Der entsetzliche Fund ist offenbar nur Teil eines riesigen verbrecherischen Systems.

Copy%20of%20dpa_5F9EB2009BE2D0CF(1).tif
E-Zigaretten

Angst der Dampfer: Ist die E-Zigaretten-Skepsis berechtigt?

Nach den Todesfällen in den USA ist hierzulande der Umsatz mit E-Zigaretten eingebrochen. Ist das nur Panikmache – oder haben die Kunden Grund zur Sorge?

Cannabis-Pflanzen auf dem Balkon einer Wohnung. Foto: Paul Zinken/dpa
"Realitäten anerkennen"

Union diskutiert über kontrollierte Cannabis-Freigabe

Bis zu vier Millionen konsumieren in Deutschland Cannabis. Und etwa neun Prozent aller 12- bis 17-Jährigen haben im vergangenen Monat gekifft, so ein Experte. Die CDU diskutiert nun: Wie künftig umgehen mit der Droge?

Drogen_Symbol.jpg
Prozess in Augsburg

Marihuana selbst angebaut: Wenn Drogen das Leben bestimmen

Plus Ein 30-Jähriger raucht immer wieder Marihuana. Nicht nur aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten baut er dies selbst an. Wie ihn eine kleine Verletzung überführt.

Pol_Cannabis_DON.jpg
Donauwörth

Polizei hebt Cannabis-Plantage in Donauwörth aus

Im Garten eines Wohnanwesens im Stadtbereich Donauwörth baute ein junges Pärchen relativ professionell Marihuana im großen Stil an.

Elizabeth Warren, demokratische Bewerberin um die Präsidentschaftskandidatur, spricht während der vierten TV-Debatte der Demokraten. Foto: John Minchillo/AP/dpa
US-Wahlen

Alles wieder offen bei den Demokraten: Wer tritt gegen Trump an?

Wen wollen die Demokraten gegen Trump aufstellen? Das versuchen sie gerade herauszufinden. Bei der vierten Debatte überzeugen die Favoriten nicht.

Polizei_Symbolbild_1.jpg
Donauwörth

Junger Mann baut Cannabis im Keller an

Bei einer Durchsuchungsaktion in Donauwörth wird die Polizei fündig. 22-Jähriger wird angezeigt.

hanf.jpg
Gersthofen

Cannabis wächst direkt vor dem Gersthofer Rathaus

In einem Pflanztrog der Stadt gedeihen ganz unbescholten drei Pflänzchen. Woher kommen sie wohl?

Rätselraten über die Lungenschäden durch E-Zigaretten in den USA. In Deutschland und auch europaweit ist bislang kein ähnlicher Anstieg von Lungenschädigungen bekannt. Foto: Thalia Engel
Rätseln über Ursache

US-Behörde: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes Land betroffen zu sein.

Copy%20of%20Drogen_Symbol.tif
Bad Wörishofen

Drogenhandel in Bad Wörishofen: Täter verurteilt

Plus Bei Durchsuchungen in Flüchtlingsunterkünften in Bad Wörishofen und Mindelheim entdeckten Beamte gut 500 Gramm Drogen. Was der Staatsanwalt forderte.

Copy%20of%20dpa_5F9E6200ECCE51B1.tif
Rauchen

Wie gefährlich sind E-Zigaretten?

Meldungen über Todesfälle und Lungenerkrankungen in den USA erschrecken viele Konsumenten. Wie Experten die Auswirkungen des Dampfens hierzulande einschätzen und was sie raten.

Cannabis
Günzburg

Cannabisgärtner muss Strafe zahlen

Ein prahlerisches Video wurde einem jungen Mann, der Cannabis in seiner Wohnung anbaute, zum Verhängnis. Warum er nicht ins Gefängnis muss

Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen geführt hat. Jetzt gibt es Hinweise auf einen Stoff, der möglicherweise für die Beschwerden verantwortlich ist. Foto: Robert F. Bukaty/AP
Bericht der "Washington Post"

Tod durch E-Zigaretten? Ermittler haben erste Spur

Die Fälle von mysteriösen Lungenerkrankungen in den USA gaben den Ermittlern Rätsel auf. Jetzt könnte es einen Durchbruch geben. Doch die zuständige Behörde bremst.

In Spanien wurde zufällig eine illegale Hanf-Plantage entdeckt. Foto: Patrick Pleul
Rauschmittel

Helikopter bei Spaniens Radrundfahrt enttarnt Hanf-Anbauer

Unbekannte Hanf-Anbauer haben den Radprofis der Spanien-Rundfahrt für einen Augenblick unfreiwillig die Show gestohlen.

Drogen_symbol_neu.jpg
Salzburg

Mann (35) lagert 56 Kilo Cannabis auf dem Dachboden

Drogen im Wert von über einen halben Million Euro haben Ermittler in Salzburg in der Wohnung eines Verdächtigen (35) gefunden. Wie das Versteck aufflog.

Ben Tewaag festnahme.jpg
Berlin

Polizeieinsatz: Ben Tewaag soll Autoreifen aufgeschlitzt haben

In Berlin wurde in der Nacht zum Donnerstag Schauspieler Ben Tewaag festgenommen. Er hatte wohl unter Alkoholeinfluss die Reifen eines Fahrzeugs aufgeschlitzt.

Psychedelische Pilze werden bei manchen Investoren schon als nächstes großes Ding gehandelt.
Halluzinogene Pilze

Geschäftsidee: "Magic Mushrooms" bald käuflich?

Erst Cannabis, jetzt "Magic Mushrooms": Psychedelische Pilze werden bei Investoren schon als großes Ding gehandelt. Kann man sie bald im Geschäft kaufen?