Produkte /

Flip-Flops

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

München steht dieser Tage Kopf. Foto: Felix Hörhager
Zwischenbilanz

3,3 Millionen Wiesn-Besucher - Renaissance der Zuckerwatte

Eine Wiesn wie in besten Zeiten: Schon in der ersten Woche kamen mehr Gäste als in den vergangenen beiden Jahren. Trotz der gestiegenen Besucherzahl registrierte die Polizei weniger Sexualdelikte und Schlägereien. Eine ging allerdings tödlich aus.

Auf dem Oktoberfest überschlägt sich ein Wiesnbesucher in einer Schiffschaukel. Foto: Felix Hörhager
Oktoberfest 2018

Wiesn zieht 3,3 Millionen Besucher an - weniger Straftaten

Gut eine Woche nach der Eröffnung ziehen die Veranstalter des Münchner Oktoberfestes eine Zwischenbilanz. Überschattet wird die Wiesn von einem Zwischenfall.

Die Leidenschaft von Alexander Megos ist Klettern am echten Fels. Foto: Expa/Johann Groder/APA
Deutscher Alpenverein

Olympia oder Felsen? Kletterstar Megos unentschlossen

Eine Olympia-Teilnahme ist für die meisten Sportler das größte Ziel. Deutschlands Kletterstar Alex Megos sorgte mit Bronze bei der WM am Sonntag für ein famoses Zeichen in Richtung Olympia-Premiere 2020. Allerdings ist offen, ob er überhaupt nach Tokio will.

Copy%20of%20IMG_2624(1).tif
Brandlbad Neuburg

Fundstücke im Brandl: Von Luftmatratze bis Taucherbrille

Nach dem Besuch im Freibad lassen die Neuburger einiges zurück. Welche Fundsachen sich angesammelt haben.

Copy%20of%20Settele.tif
Naturkatastrophe

„Das war die schlimmste Nacht unseres Lebens“

Bei dem Erdbeben der Stärke 6,9 auf der indonesischen Ferieninsel Lombok sterben viele Menschen. Unter den zahlreichen Touristen dort sind auch einige Augsburger. Sie erzählen, was sie erlebt haben

Augsburg/Lombok

Augsburger nach Erdbeben: "Schlimmste Nacht unseres Lebens"

Auf der indonesischen Urlaubsinsel Lombok hat ein schweres Erdbeben viele Tote gefordert. Touristen aus Augsburg mussten das Erdbeben hautnah miterleben.

Fesche Lederhosen, Westen und mehr gibt es bei Trachten Huber in der Ulmer Straße 11 in Augsburg. Auch Frau findet hier sicher das richtige Outfit.
Dirndl & Lederhose

Tracht: Schicke Madln, schmucke Buben

Die Tracht ist beliebt bei Groß und Klein. Doch was geht gar nicht und was ist in?

In Bagdad helfen Freiluftduschen gegen die Hitze. Foto: Hadi Mizban
Tipps

Sombreros und Feuchttücher: Strategien gegen die Hitze

Tropische Nächte, brutzelheiße Tage: Wer da keinen Urlaub hat, kann ganz schön ins Schwitzen kommen. Doch was die Menschen in Deutschland in diesem Sommer aushalten müssen, gibt es andernorts regelmäßig. Wie wappnen sich die Menschen dort gegen die Hitze?

Mit Badelatschen oder gar barfuß hinters Steuer? Das ist nicht verboten, kann aber schnell zu Unfällen führen. Foto: Kay Nietfeld
Tipps für Autofahrer

Flip-Flops am Steuer, das wird teuer?

Nicht jeder Autofahrer hat Wechselschuhe im Wagen liegen. Im Sommer kann es dann verlockend sein, mit Flip-Flops oder barfuß ins Auto zu steigen und loszufahren.

Hersteller Roy Robson kombiniert kurze Hosen zu einem klassischen Bürooutfit (Sakko ca. 230 Euro, Pullover ca. 80 Euro, Shorts ca. 60 Euro, Schuhe ca. 129 Euro, Schal ca. 40 Euro, Tasche ca. 279 Euro). Foto: Roy Robson
Mann zeigt Bein

Trend statt Tabu kurze Hose?

Ist 2018 das Jahr, in dem die kurze Hose beim Mann ihren Durchbruch erlebt? In deutschen Städten könnte man auf der Straße und in Parks diesen Eindruck gewinnen.