iPhone
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "iPhone"

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer letzten Kabinettssitzung der Bundesregierung vor der Bundestagswahl im Kanzleramt.
Umfrage

Mehrheit der Deutschen wird Angela Merkel als Kanzlerin nicht vermissen

Exklusiv 16 Jahre lang hat Angela Merkel Deutschland regiert. Nach der vierten Amtszeit endet nun ihre Ära. Viele Deutsche werden Merkel nicht nachtrauern.

16 Jahre lang stand Angela Merkel an der Spitze Deutschlands. In dieser Zeit hat sich einiges getan. Wenn Sie in einer unserer Grafiken die Entwicklung einzeichnen, die Deutschland Ihrer Einschätzung nach genommen hat, wird die Auflösung eingeblendet.
Interaktive Grafiken

Schätzen Sie: Wie hat sich Deutschland in den Merkel-Jahren verändert?

16 Jahre lang hat Angela Merkel Deutschland regiert. Wissen Sie, was sich in dieser Zeit getan hat? Hier können Sie ihr Wissen testen.

«Twitter führt weltweit eine «Trinkgeld»-Funktion ein.
Kryptowährung

Twitter führt "Trinkgeld"-Funktion ein - Auch in Bitcoin

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heißt, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können.

Der Kurznachrichtendienst experimentiert mit Neuerungen, die den Alltag bei dem Kurznachrichtendienst sicherer machen sollen.
Kryptowährung

Twitter lässt Autoren auch in Bitcoin unterstützen

Twitter-Nutzer können künftig Betreiber von Profilen auch in Kryptowährung bezuschussen. Daneben kündigte der Kurznachrichtendienst einige weitere Neuerungen an.

Weil Epic für sein Spiel «Fortnite» ein eigenes Kaufsystem einführte, verbannte Apple das Game aus dem App Store. Vorerst wird es wohl bei dieser Entscheidung bleiben.
Apple vs. Epic

"Fortnite" kommt vorerst wohl nicht wieder in den App Store

Der Streit zwischen Apple und Epic geht weiter. iPhone-Nutzer, die auf eine zeitnahe Rückkehr von "Fortnite" in den App Store gehofft hatten, müssen sich wohl noch eine Weile gedulden.

Die EU-Kommission legt nun einen Vorschlag für einheitliche Handy-Ladebuchse vor. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt.
Ende des Kabelsalats?

Einheitliche Handy-Ladebuchse in EU rückt näher

Seit Jahren warten Verbraucherinnen und Verbraucher auf einheitliche Ladegeräte für Handy, Tablet und Co. Nun wird es ernst: Die EU-Kommission legt einen Vorschlag vor, der in deutschen Haushalten aufräumen könnte. Und dem Elektro-Riesen Apple vor den Kopf stößt.

Das Online-Netzwerk beklagt Probleme durch den erweiterten iPhone-Datenschutz.
Online-Netzwerk

Facebook beklagt erneut Probleme durch iPhone-Datenschutz

Im Frühjahr hatte Apple die Privatsphäre-Möglichkeiten von iPhone-Nutzern ausgeweitet. Das hat auch Auswirkungen auf das Werbegeschäft von Facebook. Der Konzern versucht nun seine Kunden zu beruhigen.

Die Corona-Warn-App informiert künftig über eine eventuell anstehende Auffrischungsimpfung.
Update

Neue Version der Corona-Warn-App bereit für Booster-Impfung

Wer die Corona-Warn-App als Impfnachweis nutzt, kann hier seine Erst- und Zweitimpfung speichern. Aber was ist mit der Booster-Impfung? Auch sie soll bei dem digitalen Angebot künftig eine Rolle spielen.

Für das im Bildungssektor verbreitete klassische iPad ändert sich äußerlich nichts.
Groß und trotzdem klein

Das iPad mini 6 im Praxistest

Beim September-Event von Apple ist eigentlich das iPhone der Star. In diesem Jahr fanden aber manche die Neuauflage des iPad mini viel spannender. Das lange Warten hat nun ein Ende - ein Praxistest.

«Kopfrechnen», «Lattlschießen» und «BallBall»: Bei «Schlag den Star» sind Köpfchen und Fingerspitzengefühl gefragt.
Aus dem App Store

Bei iOS-Gamern beliebt: Truck fahren und den Star schlagen

Einmal mit dem Truck quer durch alle Kontinente: Das Leben auf dem Bock lässt sich nun mit einem Simulator kennenlernen. Eine Gelegenheit, die sich viele iOS-Gamer nicht entgehen lassen. Derzeit auch in den Charts vertreten: "Schlag den Star".

Die EU-Kommission will am Donnerstag einen Gesetzesvorschlag für einheitliche Ladebuchsen an Handys, Tablets und anderen Elektrogeräten machen.
Verbraucher

EU-Kommission strebt einheitliche Handy-Ladebuchse an

Einheitliche Ladekabel für Smartphones könnten eine Menge Elektromüll vermeiden. Auf Druck der EU-Kommission gibt es immerhin nur noch drei Ladebuchsen. Doch das reicht der Behörde noch nicht.

Wer geimpft ist, holt sich mit «CovPass» den digitalen Impfnachweis. Die App gehört weiterhin zu den Favoriten im App Store.
"CovPass" und "Blitzer.de Pro"

Das sind die aktuellen Favoriten im App Store

"Einlass nur für Geimpfte und Genesene" heißt es jetzt immer häuiger. Wie praktisch, wenn man da einen digitalen Impfnachweis dabei hat. In den Top Ten der iOS-Apps steht "CovPass" erneut an der Spitze. Auch "Blitzer.de Pro" bleibt stark begehrt.

Die offizielle Corona-Warn-App ist auf einem Smartphone zu sehen.
Corona-Pandemie

Neue Version der Corona-Warn-App bereit für Booster-Impfung

Fast 34 Millionen Mal wurde die Corona-Warn-App in Deutschland heruntergeladen. Die Entwickler legen nun mit weiteren Funktionen nach.

Die neue iPhone-Generation soll noch mehr Details bei Nachtbildern liefern.
Filmen wie in Hollywood

Das neue iPhone 13 im Praxistest

Chipmangel und Corona zum Trotz - das iPhone 13 ist da. Vier neue Modelle - von Mini bis Pro Max - kommen in den Handel. So behaupten sie sich im Alltag.

Ein stark überarbeitetes Facetime und viele weitere Neuerungen hat iOS 15 zu bieten.
iPhone-Update

Das hat sich Apple für iOS 15 einfallen lassen

Mit neuen iPhones stellt Apple immer auch die nächste iOS-Version vor. Auf einem iPhone 13 ist das neue iOS 15 schon installiert. Aber es kommt auch auf ältere Apple-Geräte und bringt viele neue Features.

Die Preise der neuen iPhones starten bei 799 Euro für das iPhone 13 Mini und 899 Euro für das iPhone 13 (Bild).
Update für neue Generation

Apple: iPhone 13 mit besserer Kamera und noch mehr Power

Corona und Chipmangel zwangen Apple 2020, das iPhone-Event 2020 einen Monat zu schieben. Doch dieses Jahr läuft alles nach Plan: Das iPhone 13 hat mehr Power, eine bessere Kamera und soll auch lieferbar sein.

Apple-Chef Tim Cook präsentiert in einer aufgezeichneten Online-Übertragung das neue iPhone 13 Pro.
Apple

iPhone 13 soll mit besserer Kamera überzeugen

Apple geht bei seinen neuen iPhones den bewährten Weg: Dank neuer Chips sollen Nutzer bessere Fotos und Videos machen können. Beim Design gibt es in diesem Jahr dagegen keine großen Veränderungen.

Apple-Chef Tim Cook stellt das neue iPhone 13 Pro vor.
Keynote

Apple setzt bei neuen iPhones auf bessere Kameras

Apple geht bei seinen neuen iPhones den bewährten Weg: Die Leistung neuer Chips wird genutzt, damit Nutzer bessere Fotos und Videos machen können. Beim Design gibt es dagegen keine großen Veränderungen.

Hier können Sie die Apple-Keynote im Liveticker verfolgen.
Apple

Liveticker zur Apple Keynote: Diese Produkte stellt Apple vor

Bei der Apple Keynote werden heute höchstwahrscheinlich das iPhone 13 und die Apple Watch 7 enthüllt. Hier finden Sie einen Liveticker und Infos zum Live-Stream.

Der Hersteller des beliebten Videospiels Fortnite legt gegen Apple Berufung ein.
App-Store

Streit zwischen Apple und Epic geht in die nächste Runde

Nach dem Gerichtsurteil im Streit zwischen Apple und der Spielefirma Epic haben die Juristen das 180 Seiten dicke Urteil studiert. Die genauen Folgen für Verbraucher sind aber noch nicht abzusehen.

Kern des Streits zwischen Apple und Entwicklern wie Epic sind die Provisionen, die Apple in seinem App Store verlangt.
Urteil

Gericht: Apple muss Entwicklern im App Store entgegenkommen

In den vergangenen Monaten haben Apple und der Spiele-Entwickler Epic heftig über die Rahmenbedingungen des App Stores gestritten. Nun hat ein Gericht ein Urteil gefällt, dass Apple in die Schranken weist. Der Konzern sieht das anders.

Die offizielle Corona-Warn-App wurde laut RKI bislang 33,1 Millionen Mal heruntergeladen.
Pandemie

Corona-Warn-App bietet neue Warnoption für Events

Mit der heute erscheinenden neuen Version der Corona-Warn-App des Bundes soll die Nachverfolgung von Infektionsketten auf Veranstaltungen verbessert werden.

Apple wird am 14. September neue Produkte vorstellen.
Tech-Konzern

Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung für 14. September an

Kommt das neue iPhone? Apple macht es traditionsgemäß spannend, wenn im Herbst neue Produkte der Öffentlichkeit vorgestellt werden sollen. Nun ist es bald wieder soweit.

Als Hauptkamera kommt bei allen Modellen der Egde-20-Familie ein 108 Megapixel auflösender Bildsensor zum Einsatz.
Die Spitzenklasse im Visier

Die neuen Motorola Edge im Test

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis konnte man sich in den vergangenen Jahren auf Motorola verlassen. Bei den neuen Mittelklasse-Modellen Edge 20 gibt es gleich drei Varianten zur Auswahl.

Nachdem Apples angekündigtes System zum Aufspüren kinderpornografischer Fotos Überwachungsängste geweckt hat, bessert der iPhone-Konzern nach.
Datenschutz-Bedenken

Apple vertagt System gegen Kinderpornografie

Anfang August kündigte Apple Maßnahmen für mehr Kinderschutz an. Kritik von Sicherheitsexperten und Datenschützern ließ nicht lange auf sich warten. Jetzt wird das Konzept überarbeitet.