Produkte /

Playstation

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2089951723(1).tif
E-Sports

Ist Konsolen-Zocken bald eine anerkannte Sportart?

Zocken auf der Playstation und am PC lockt Zuschauer und Sponsoren. Der DFB will mit einem Profi-Team einsteigen. Wie der Arbeitsalltag eines Profis aussieht.

Sonys Playstation Classic soll Anfang Dezember in den Handel kommen. Foto: Sony Interactive Entertainment
Mit 20 Spielen

Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation

Die erste Playstation aus dem Jahr 1994 kommt zurück. Die Retro-Version mit dem Namen Playstation Classic soll 20 vorinstallierte Spiele enthalten, ist technisch auf einem neuen Stand gebracht und deutlich kleiner als das Original.

Copy%20of%2020180917_155039.tif

Blutgrätsche an der Tastatur

Selbstversuch So schwer ist es, zum ersten Mal auf dem virtuellen Fußballplatz zu bestehen

IMG_5338.jpg
Thierhaupten

Aus dem tiefsten Schwaben zurück nach Altbayern

Warum Bayern-Fan Simon Forster trotzdem froh ist, dass der FCA in der Bundesliga spielt

map_Ideenzug%20(2)(2).jpg
Deutsche Bahn

Schöner pendeln: Wie die Bahn Züge hübscher machen will

Yoga im Zug oder kurzes Power-Napping? Das soll in Regionalzügen bald möglich sein. Wir haben uns angeschaut, was sich die Bahn darunter genau vorstellt.

Fussball
Playstation und Co.

E-Sports: Der DFB geht unter die Zocker

Der größte Sportverband der Welt will in den elektronischen Sport einsteigen. Ein prominenter Kritiker in den DFB-Reihen wurde offenbar überzeugt.

IMG_0303.jpg
Nordendorf

Riesenparty im Falle eines Aufstiegs

Tobias Hammerl vom SV Nordendorf über Ziele, Hobby und einen „Doppelgänger“ im Internet

Marco Reus ist sich seiner Verantwortung als Nationalspieler bewusst. Foto:Peter Kneffel
Nach WM-Debakel

Reus: Nationalspieler sind sich Vorbildrolle bewusst

Fußball-Nationalspieler Marco Reus macht sich nach dem Wirbel um "Kartoffeln" und "Kanacken" im DFB-Team keine Sorge um die Vorbildwirkung der deutschen Auswahl.

Ein Besucher der Internetkonferenz re:publica schaut im Mai in eine an ein Smartphone montierte VR-Brille. Foto: Jens Kalaene
Absatz bricht ein

Smartphone-VR auf dem Rückzug

Smartphones galten lange als wichtiges Zugpferd für das Geschäft mit Erlebnissen in virtueller Realität - doch mit dem Auslaufen günstiger Paket-Angebote der Hersteller ist der Absatz entsprechender Spezialbrillen eingebrochen.

DSC_6728.JPG
Lützelburg

Mit weißen Schuhen ins Schwarze treffen

Florian Kamissek vom TSV Lützelburg spricht über den Fehlstart und seine Vorlieben