WhatsApp
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "WhatsApp"

Amazon-Chef Jeff Bezos soll im Mai 2018 eine infizierte WhatsApp-Nachricht vom persönlichen Konto des saudischen Kronprinzen erhalten haben.
Amazon-Gründer

Saudischer Hacker-Angriff auf Jeff Bezos? UN-Experten empört

Saudische Hacker-Software soll auf dem Telefon von Amazon-Gründer Jeff Bezos installiert worden sein. Die Spur führt an die Spitze der saudischen Regierung. UN-Experten verlangen eine Untersuchung von Zusammenhängen mit dem Mord an dem saudischen Dissidenten Khashoggi.

Das Videoportal «TikTok» landet in den aktuellen iOS-App-Charts knapp hinter «YouTube» auf dem 6. Platz.
Beliebte Apps

iOS-Charts: Bunte Video-Apps und Holzschnitzkunst

Die Leidenschaft, selbst aufgenommene Videos und Fotos mit Leuten zu teilen, ist bei App-Store-Nutzern ungebrochen. Ein anderer Eifer zeigt sich beim handwerklichen Gestalten - auch wenn das Material nur virtuell ist.

Ist die Krankmeldung nicht lückenlos, kann unter Umständen der Anspruch auf Lohnfortzahlung verloren gehen.
Krankschreibung

Ab wann Sie ein Attest für die Arbeit brauchen

Krank sein nervt – und kommt Arbeitgeber teuer zu stehen. Wir erklären, wann man überhaupt einen Krankenschein braucht und ob man trotz Krankschreibung arbeiten darf.

Kartfahrer Elias Schwarzmaier aus Sulzbach holt sich den Sieg bei der Wahl zum AN-Sportler des Jahres 2019. Der 13-Jährige, der für den MC Aichach fährt, feiert einen Start-Ziel-Sieg.
Aichach-Friedberg

Erst Schule, dann Jubel: Elias Schwarzmaier ist AN-Sportler des Jahres

Der Kartfahrer aus Sulzbach ist AN-Sportler des Jahres 2019. Als er nach Hause kommt, erfährt er von seinem Sieg. Das hat der 13-Jährige 2020 vor.

Mit Anleitung geht es besser: Wer Skifahren lernen will, ist in einem Skikurs meist gut aufgehoben.
Neue Bahn in St. Anton

Der neue Weg zum Gipfelglück in St. Anton

Am Arlberg eröffnet die moderne Schindlergratbahn ganz neue Möglichkeiten – nicht nur für Könner. Wer will, trifft dort auch Legenden des Skirennlaufs.

In der Seniorenhandysprechstunde im Mehrgenerationenhaus Leipheim erklären junge Menschen älteren, wie die Anwendungen der modernen Smartphones funktionieren. Hier beantwortet die 17-jährige Schülerin Leonie Wagner aus Günzburg die Fragen der 74-jährigen Renate Krüger aus Offingen.
Leipheim

Senioren gehen in Leipheim in die Handy-Schule

Plus Wie funktioniert WhatsApp? Wie verschickt man Fotos? Für Jugendliche ist es selbstverständlich, für Ältere oft ein Rätsel: das Smartphone.

Der WhatsApp-Messenger kämpfte am Sonntag mit einer Störung, Textnachrichten ließen sich versenden, Nachrichten mit Anhang dagegen nicht.
Messengerdienst

WhatsApp-Störung: Anhänge lassen sich wieder versenden

WhatsApp kämpfte stundenlang mit einer Störung. Nun haben Techniker des beliebten Messengerdiensts die Störung in den Griff bekommen.

Nach Angaben von Nutzern waren weder ein Foto- noch ein Sprachnachrichtenversand mit WhatsApp möglich.
Auch Sprachnachrichten gestört

Probleme bei Whatsapp - Fotoversand nicht möglich

Tausende Nutzer haben am Sonntagmittag von Störungen beim Chatdienst Whatsapp berichtet.

WhatsApp schiebt seit Jahren schwelenden Pläne für Werbung in dem Chatdienst weiter auf.
Team aufgelöst

WhatsApp legt Pläne für Werbung im "Status"-Bereich auf Eis

WhatsApp rückt vorerst von seit Jahren schwelenden Plänen zur Einführung von Werbung in dem Chatdienst ab.

Der Chat von WhatsApp soll nun doch werbefrei bleiben.
Messenger

Rückzieher von Facebook: Doch keine Werbung bei WhatsApp

Der WhatsApp-Chat soll nun doch werbefrei bleiben. Laut einem Medienbericht hat Facebook das Anzeigenprogramm gestoppt. An anderer Stelle ist dennoch Werbung geplant.

Rechte nutzen die mangelnde Urteilsfähigkeit von Kindern.
Antisemitismus

Vor Rechten nicht einknicken!

In Grafing verbreiten Schüler Judenhass. Gleichzeitig will sich ihr Gymnasium nach einem Holocaust-Überlebenden benennen. Darf das sein? Ja, es muss sein!

Unsere K!ar.Texterin Lena hat ihr Handy nach den wichtigsten Apps durchforstet und sich kritisch gefragt: Was brauche ich wirklich? Dabei zeigte sich, für wie viele Alltagsaufgaben das Smartphone ein praktischer Helfer ist.
Landkreis Augsburg

Diese Apps empfiehlt unsere Klartexterin für den Alltag

Unsere Klartexterin Lena Angerer hat ihr Handy auf den Kopf gestellt und ihre Lieblingsapps bestimmt, die sie nicht mehr missen möchte.

Viele iOS-Nutzer greifen derzeit auf die App «ARD Mediathek» zu.
Top Ten

Messenger und TV-Apps bei iOS-Nutzern besonders gefragt

Gerade im Winter ist Fernsehen ein beliebter Zeitvertreib. Mit TV-Apps haben Zuschauer nicht nur eine große Auswahl an Inhalten, sondern auch einen praktischen Zugang. Das gefällt vielen iOS-Nutzern. Noch wichtiger ist für sie allerdings der passende Messenger.

Das Logo der Messenger-App WhatsApp.
Klopf, klopf

Whatsapp signalisiert zweiten Anruf

Anklopfen? Das klingt nach guten alten Festnetz-Zeiten. Wobei die Möglichkeiten, Gespräche zu signalisieren und von einem Gespräch zum nächsten zu springen, praktisch ist - findet auch Whatsapp.

Die Export-Funktion von Chats in Whatsapp steht in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Das klassische Backup bleibt jedoch unberührt.
Export-Stopp

Whatsapp-Chats herunterladen geht nicht mehr

Wurde der Speicher knapp, ließen sich Whatsapp-Chats bislang exportieren. Das geht nun vorerst nicht mehr. Eine andere wichtige Funktion des Messengers bleibt davon aber unberührt.

Neues Angebot: Mit dem Reiseveranstalter Tui können Urlauber jetzt über den Whatsapp-Messenger Kontakt aufnehmen.
Service per Messenger

Tui berät jetzt auch via Whatsapp

Reiseveranstalter sind für Urlauber auf verschiedenen Wegen erreichbar. Tui bietet jetzt einen weiteren Kanal an.

Auch Android-Nutzer können Whatsapp jetzt zusätzlich per Fingerabdruck sichern, auch wenn das Smartphone selbst entsperrt sein sollte.
Neues Feature für Android

Whatsapp jetzt auch per Fingerabdruck sichern

iPhone-Besitzer können Whatsapp schon länger per Fingerabdruck entsperren. Jetzt hält das Feature, das Nachrichten vor fremden Augen schützt, auch Einzug bei Androiden. Doch was passiert bei Anrufen?

Whatsapp und Threema lassen sich bald auf dem mobilen Windows nicht mehr verwenden.
Umzug möglich

Whatsapp und Threema bald nicht mehr auf mobilem Windows

Nicht mehr nutzbar: Die Messenger-Dienste Whatsapp und Threema laufen bald nicht mehr auf Smartphones mit einem mobilen Windows-Betriebssystem. Nutzern bleibt die Möglichkeit, mit ihrem Account umzuziehen.

Mit «Procreate Pocket» lassen sich an iPhone und iPad vielfältige Kunstwerke erstellen.
Apps für iPhone und iPad

iOS-Nutzer starten künstlerisch ins neue Jahr

Das Jahr beginnt kreativ. "Procreate Pocket" und "Spectre Kamera" kommen in dieser Woche bei den iOS-Nutzern gut an. Vom Bleistiftstrich bis zum Malen mit Ölfarben, erfüllt "Procreate Pocket" die Wünsche vieler Hobby-Künstler.

Kulturforum Rainer Winkel gibt Tipps

Anmeldung für zwei Workshops

Mit seinem Kabarettprogramm „Spaßvogel(n)!“ kommt Markus Langer nach Gersthofen.
Verlosung

Der Aberwitz des bayerischen Alltags

Markus Langer kommt mit dem Programm „Spaßvogel(n)!“ nach Gersthofen

Das ehrenamtliche Fahrerteam um Quartiersmanagerin Claudia Bordon-Vieler nimmt zunächst an einzelnen Werktagen einen Linienverkehr innerhalb des Rieder Gemeindegebietes auf.
Ried

Der Rieder Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Plus Der Neunsitzer ist aus dem Gemeindeleben in Ried bereits nicht mehr wegzudenken. Einige Herausforderungen bleiben allerdings bestehen. 

Wie auf unserem Bild im Kreis Donau-Ries wollen am Sonntag auch in Augsburg Landwirte protestieren.
Kundgebung

Landwirte planen große Demonstration in Augsburg

Am Sonntag werden rund 1000 Bauern mit ihren Traktoren aufs Plärrergelände kommen und zu Fuß zum Rathausplatz gehen. Dort wollen sie mit Ministerpräsident Markus Söder, der zum CSU-Neujahrsempfang kommt, reden.

Bei WhatsApp soll angeblich ein gefährlicher Kontakt Anfragen verschicken, der dann wiederum ein Virus auf das Smartphone lädt.
Messenger-Dienst

WhatsApp-Nutzer warnen vor gefährlicher Nummer namens "Tobias Mathis"

Seit ein paar Tagen geht ein Kettenbrief bei WhatsApp herum: Darin heißt es, dass man auf gar keinen Fall den Kontakt "Tobias Mathis" annehmen soll. Was dahinter steckt.

Funklöcher und unnötige Debatten: Deutschland ist bei der Digitalisierung abgehängt.
Kommentar

Deutschland braucht Mut – und ein Digitalministerium

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung deutlich hinterher. Das Überthema ist ein Nebenthema. Die Bundesregierung muss nun dringend konsequent werden.