WhatsApp
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "WhatsApp"

In der Corona-Krise sind Reisen nicht erlaubt. Ein eigener Balkon ist daher derzeit Gold wert.
Die Freiheit, die bleibt

Balkonien statt Ballermann

Er ist in diesen Zeiten mindestens so begehrt wie Toilettenpapier. Aber hamstern lässt er sich nicht. Entweder man hat ihn schon - oder muss nun mit einem geöffneten Fenster als Ersatz vorliebnehmen.

Derzeit sind die meisten Klassenzimmer in Deutschland leer.
Bayern

Wie der Aprilscherz eines Vaters über verkürzte Sommerferien komplett eskalierte

Ein Familienvater aus München will seine Kinder veräppeln. Doch der Aprilscherz macht schnell bundesweit Schlagzeilen - und verärgert sogar Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

Mitglieder des Freiburger Barockorchesters spielten auf einem Balkon die «Ode an die Freude» von Ludwig van Beethoven.
Freiluft-Homeoffice

Balkonien statt Ballermann: Die Freiheit, die bleibt

Er ist in diesen Zeiten mindestens so begehrt wie Toilettenpapier. Aber hamstern lässt er sich nicht. Entweder man hat ihn schon - oder muss nun mit einem geöffneten Fenster als Ersatz vorliebnehmen.

Capito lesen auch auf dem Bildschirm: Die Kinderseite Capito gibt es in der Corona-Zeit für Lehrer, Eltern und Kinder frei im Internet zu lesen.
Lesen in der Corona-Zeit

Capito für alle: Hier finden Sie die Kinderseite kostenlos im Netz

Tausende Kinder dürfen zurzeit nicht in die Schule. Damit mehr Abwechslung in den Alltag kommt, gibt's die Capito-Seiten aus der Zeitung hier für alle frei zu lesen.

Die Floristin Simone Neumeier bindet auf Bestellung Blumensträuße und stellt diese zur Abholung durch ihre Kunden vor die Tür ihres Geschäfts. Damit ist ein kontaktloser Einkauf gewährleistet.
Wertingen

Lokal einkaufen in Wertingen trotz Abstandsgebot

Plus In vielen Bereichen muss umgedacht werden: Händler bieten in der Zusamstadt kontaktlosen Einkauf und Lieferservice an. Was sich Wertinger Gastronomen einfallen lassen, um auch jetzt für ihre Gäste da zu sein.

Über die App «Disney+» können Nutzer Filme von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic anschauen. Auch TV-Sendungen und Serien stehen zum Streamen bereit.
Top Ten

iOS-App-Charts: Messenger und Streamingdienst an der Spitze

Wer trotz Kontaktbeschränkungen mit anderen in Verbindungen bleiben will, hat es mit einem Messenger besonders einfach. Eines dieser Tools führt daher in dieser Woche die iOS-Top-Apps an. Aber auch ein Streamingdienst kommt besonders gut an.

Wegen der Corona-Pandemie übernimmt der zehnjährige Louis jetzt für Nachbarn das Einkaufen.
Helfen statt daddeln

Louis geht für Nachbarn einkaufen und Gassi mit Hund

Viele Kinder und Jugendliche verbringen die Zwangspause von Schule und Freizeitaktivitäten zu Hause mit dem Internet. Ein Dresdner Grundschüler ist das zu langweilig - er hilft lieber, statt die Zeit zu vertrödeln.

An Apps und Programmen für Videochats und Videokonferenzen mangelt es nicht.
Gemeinsam weniger einsam

Videokonferenzen gegen Corona-Isolation

Die Kneipen zu, die Familie weit weg: Zum Glück gibt es in Zeiten der Coronakrise technische Hilfe. Damit die soziale Isolation nicht total ist und man Freunde und Verwandte trotzdem sehen kann.

Die Export-Funktion von Chats in Whatsapp steht in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Das klassische Backup bleibt jedoch unberührt.
Export-Stopp

Whatsapp-Chats herunterladen geht nicht mehr

Wurde der Speicher knapp, ließen sich Whatsapp-Chats bislang exportieren. Das geht nun vorerst nicht mehr. Eine andere wichtige Funktion des Messengers bleibt davon aber unberührt.

Die Auswahl an Messengern ist groß. Ihr Nutzwert hängt aber auch davon ab, ob die eigenen Kontakte das jeweilige Programm nutzen - sonst kann man sie darüber nicht erreichen.
Mehr als nur texten

Messenger-Funktionen zwischen Spielereien und Datenschutz

Ob Whatsapp, Signal, Threema oder Telegram: Messenger-Apps finden sich auf jedem Smartphone. Mit ihnen kann man Nachrichten schicken und telefonieren - sogar per Video. Doch da geht noch mehr.

Die App «Houseparty» ermöglicht Treffen mit Freunden per Video-Chat.
iOS Top-Tools

Houseparty, Zoom und Skype: Chat-Apps werden zum Hit

Auch in Zeiten von Kontaktsperren muss man sich nicht aus den Augen verlieren - weder beruflich noch privat. Denn mit Video-Chat-Programmen lassen sich Treffen ins Netz verlagern. Auch als iOS-Anwendungen sind sie daher jetzt besonders gefragt.

Ab an die frische Luft! Das ist gesund und hilft gegen den Lagerkoller.
Gesund bleiben!

Spazieren gehen macht glücklich

Auch, wenn gerade Cocooning zu Hause angesagt ist - trotz der Corona-Pandemie sollten Sie nicht zum Stubenhocker werden, sondern regelmäßig spazieren gehen.

In Zeiten von Corona sichern sich viele Einzelhändler das Überleben durch Lieferdienste.
Kommentar57162506

Landsberger Einzelhändler und Gastronomen zeigen Stärke

Diese Krise verlangt vielen Einzelhändlern und Gastronomen im Landkreis Landsberg alles ab. Wie Mut, Einfallsreichtum und Ideen das Überleben sichern. LT-Redaktionsleiterin Alexandra Lutzenberger über wirtschaftliche Härte in Zeiten von Corona.

Caja Karpf  von den Lechrain Volleys schaffte 560 Sit-ups.
Landkreis Landsberg

So reagieren Teamsportler im Landkreis auf die Corona-Krise

Plus Die Beschränkungen wegen des Coronavirus treffen die Teamsportler im Landkreis Landsberg hart. Die Lechrain Volleys und die Dießener Fußballer haben sich etwas überlegt.

Halil Altintop hat als Ex-Profi einen guten Einblick in die Fußballwelt der Bundesliga, aber auch in die der Amateure seit seinem Einstieg als Trainer beim TSV Schwaben Augsburg.
Interview

Schwaben-Trainer Halil Altintop: „Spieler müssen über die Runden kommen“

Plus Halil Altintop war lange Fußball-Profi. Jetzt trainiert er den Bayernligisten TSV Schwaben und kann sich nicht vorstellen, dass die Amateurligen zu Ende gespielt werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen Restaurants keine Gäste mehr empfangen. Viele kochen dennoch weiter und bieten ihren Kunden Speisen zum Mitnehmen an oder liefern sie ihnen gleich nach Hause.
Aichach-Friedberg

Wittelsbacher Land: In diesen Restaurants wird weiter gekocht

Ob Hausmannskost, Pizza, Burger und Eis: Immer mehr Gastronomen melden sich nach unserem Facebook-Aufruf bei uns, weil sie auf Straßenverkäufe oder Liefer- und Abholdienste umstellen. Die Liste wird ständig aktualisiert.

Ulrike Stöckl unterrichtet – wie alle Lehrer in Corona-Zeiten – von zu Hause aus.
Landkreis Donau-Ries

Wie der Unterricht während der Corona-Krise funktioniert

Plus Unterricht in Zeiten von Corona stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Das digitale Klassenzimmers birgt auch Chancen für die Zukunft. Bleiben dabei die Schwächeren auf der Strecke?

Thomas Heydecker spricht im Interview über die Herausforderungen, die auf ihn und die Stadt Oettingen zukommen werden.
Kommunalwahl 2020

Das plant Thomas Heydecker für Oettingen

Plus Der künftige Bürgermeister spricht im RN-Interview über die Stadtentwicklung in Zusammenarbeit mit einer Hochschule und die schwierige Zeit, durch die er Oettingen ab Mai manövrieren muss.

Messenger-Dienste wie Whatsapp werden in der Corona-Krise immer wichtiger für die Menschen in Deutschland. Das ergab eine Umfrage.
Kommunikation

Messenger-Dienste werden in der Corona-Krise wichtiger

Exklusiv Laut einer Umfrage nutzen knapp 80 Prozent der Bundesbürger Whatsapp und andere Messenger als Hauptkommunikationsmittel in der gegenwärtigen Notsituation.

Die Sonnenbetten an der ägyptischen Küste bleiben gerade leer, sind für viele Reisende aber weiter ein Fernwehziel.
Urlaubs-Pause

Was uns fehlt, wenn wir nicht mehr reisen können

Ich reise, also bin ich - aber was, wenn das plötzlich nicht mehr möglich ist? Wegen der Corona-Krise müssen wir alle vorerst zu Hause bleiben. Was macht das mit uns?

Das Logo der Messenger-App WhatsApp.
Klopf, klopf

Whatsapp signalisiert zweiten Anruf

Anklopfen? Das klingt nach guten alten Festnetz-Zeiten. Wobei die Möglichkeiten, Gespräche zu signalisieren und von einem Gespräch zum nächsten zu springen, praktisch ist - findet auch Whatsapp.

Schnell teilen, was da gerade als unglaubliche Nachricht ankam? Lieber nicht! Erst einmal prüfen, ob es nicht schädliche Fake-News sind.
Faktencheck

Corona-Fake-News spielen mit Angst und Neugierde

Whatsapp & Co stehen in der Krise nicht still: Was? Wasser trinken vertreibt das Coronavirus? Und es gibt einen Infektions-Selbsttest? Was da dran ist, und was nicht – und wie Sie es herausfinden.

Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten.
Tippen statt Reden

Den Teufelskreis bei Telefonangst durchbrechen

Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten. Und wer andere zum Telefonieren vorschickt, handelt alles andere als clever.

Die App «Anton» hilft Schülern beim Lernen.
Für iPhone und iPad

App-Charts: Lernen, arbeiten und einkaufen von zuhause

Ob Bestellservice, Entertainment oder Bürohelfer - viele Apps erweisen sich in diesen Tagen als digitale Retter in der Not. Auch eine Lern-App ist jetzt besonders gefragt.

Eines für alles: Mit WhatsApp lassen sich nicht nur Textnachrichten, sondern auch Sprachbotschaften und alle möglichen Illustrationen verschicken.
Ratgeber

Telefonieren per Video: So bleiben Sie in Kontakt – trotz Quarantäne

Sei es ein Videotelefonat mit FaceTime oder ein Small Talk mit WhatsApp: Dank spezieller Dienste ist es selbst in der Corona-Krise möglich, mit lieben Menschen in Kontakt zu bleiben.