Gesundheit

Es ist Grippe-Hochsaison und die Grippewelle hat Bayern voll im Griff. Zwischen einer Erkältung und einer Influenza gibt es aber große Unterschiede.
Fragen & Antworten

Ansteckung und Impfung: Was Sie über die Grippe wissen müssen

Was ist die typische Zeit für eine Grippewelle? Wie viel Schutz bietet eine Grippe-Impfung? Wie läuft die Ansteckung? Hier die wichtigsten Informationen.

Ein weit verbreitetes Übel: Kopfschmerzen. Besonders häufig sind Spannungskopfschmerz und Migräne.
Kopfschmerzen

Mittel gegen Migräne: Das hilft gegen das Hämmern, Ziehen und Stechen

Migräne wird heute besser verstanden als früher – davon profitieren auch die Patienten. Was kann man gegen Migräne tun?

Nicht nur eine klaffende Wunde, sondern auch kleinere Verletzungen oder ein aufgekratzter Mückenstich können zu einer lebensbedrohlichen Blutvergiftung führen.
Sepsis

Blutvergiftung erkennen: Wie verläuft eine Blutvergiftung?

Eine Sepsis ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft wird sie zu spät erkannt. Wie sie im Körper entsteht und was vorbeugend getan werden kann.

Juckende Nase, geschwollene Augen und Atemnot: Heuschnupfen-Symptome sollten nicht ignoriert werden.
Pollenflug

Allergie: Das hilft gegen Heuschnupfen

Juckende Nase, geschwollene Augen und Atemnot: Was Betroffene wissen sollten, wenn sie unter Heuschnupfen leiden - und was sie mit Pollen-Allergie besser nicht ignorieren.

Schlaf-Weisheiten gibt es viele. Doch welche stimmen auch? Ein Experte klärt auf.
Schlafen

Guter Schlaf: Sind diese Schlafmythen wahr?

Ist Alkohol eine gute Einschlafhilfe? Ist ein Mittagsschlaf sinnvoll? Und macht zu viel Schlaf wirklich müde? Wir haben einen Experten gefragt.

Manche Frauen sind so stark von Endometriose betroffen, dass sie an einigen Tagen in ihrem Zyklus nicht aus dem Haus gehen können.
Tag der Endometriose

Symptome, Ursachen, Behandlung: Endometriose erkennen

Endometriose ist eine unbekannte, aber häufige Krankheit. Nicht nur Regelschmerzen, sondern auch andere Symptome treten bei 1 von 10 Frauen auf. Wichtige Fakten über Symptome, Ursachen und Therapie.

Unterschätztes Gemüse: Zwiebeln.
Ernährung

Welche heilende Wirkung hat die Zwiebel?

Zwiebeln sind die Alleskönner der Küche und gesund. Zeit, sie in den Mittelpunkt eines Gerichtes zu holen.

Ein zu hoher Blutdruck ist gefährlich. Oft wird Hypertonie mit Medikamenten behandelt. Betroffene können aber auch selbst einiges tun, um das Problem in den Griff zu bekommen.
Bluthochdruck

So können Sie den Blutdruck senken

Viele Medikamente gegen Bluthochdruck haben Nebenwirkungen oder schlagen nicht an. Wer seinen Lebensstil ändert, kann die Krankheit auch ohne Tabletten bekämpfen.

Was sind die Gründe dafür, wenn Menschen schnell frieren?
Dauer-Frieren

Was kann man tun, wenn man ständig friert?

Vor allem Frauen frieren selbst bei milden Temperaturen. Doch mit einfachen Tipps lässt sich das Dauer-Frieren verhindern.

Bei einem Schlaganfall muss alles ganz schnell gehen. Nur bei rascher Behandlung ist eine Eindämmung der Schäden möglich.
Schlaganfall

Einen Schlaganfall erkennen und richtig handeln

Ein Schlaganfall gehört zu den häufigsten Krankheiten bei älteren Menschen. Wie lässt sich ein Schlaganfall erkennen. Wie vorbeugen?

Reaktive Arthritis: Schmerzen in den Gelenken können viele Ursachen haben. Sie reichen von Gelenkverschleiß über chronische Erkrankungen bis hin zu Infektionen.
Gesundheit

Reaktive Arthritis erkennen: Symptome und Behandlung

Reaktive Arthritis wird von einer bakteriellen Infektion ausgelöst. Vor allem jüngere Menschen sind betroffen. Oft ist es schwierig, die Krankheit zu erkennen.

Leidige Allergie: Wer unter Heuschnupfen leidet, hat es gerade im Frühling und Sommer nicht leicht.
Heuschnupfen

Allergie: So läuft eine Hyposensibilisierung ab

Nur eine Hyposensibilisierung, auch spezifische Immuntherapie (SIT) genannt, bekämpft die Ursachen einer Allergie. Die Behandlung dauert üblicherweise Jahre.

Erkältung oder Grippe? Der Unterschied ist gar nicht so leicht zu erkennen.
Krankheit

Erkältung oder Grippe? So erkennen Sie den Unterschied

Husten, Schnupfen, Fieber: Ist das eine Grippe oder eine Erkältung? Wie Sie den Unterschied feststellen können und wann es besser ist, zum Arzt zu gehen.

Ausgewogene Ernährung, kalte Bäder, Sport oder Saunieren: Wie kann man einer Erkältung vorbeugen?
Gesundheit

Erkältung: So beugen Sie Husten und Schnupfen vor

Schutz vor Erkältung: Wie man Husten und Schnupfen vorbeugen kann.

Viel trinken! Damit die Schleimhäute richtig arbeiten und Viren bekämpfen, hilft beispielsweise Ingwertee.
Gesundheit

So stärken Sie die Abwehrkräfte in der Erkältungszeit

Tipps gibt es viele, wenn der Hals kratzt, die Nase läuft und der Kopf schmerzt. Doch helfen nun Fußbäder oder warmes Bier? Experten klären auf.

Wer einen Schwächeanfall erleidet, sinkt in der Regel erst einmal zu Boden.
Kreislaufschwäche

Schwächeanfall: Das sollten Sie darüber wissen

Was tun bei einem Schwächeanfall? Ein Mediziner erklärt, was bei Kreislaufschwäche mit dem Körper passiert, was die Ursachen sind und wie man vorbeugen kann.

Das definitive Cholesterin-Dauerthema: das Frühstücksei.
Gesundheit

Was tun bei schlechten Cholesterinwerten?

Der Cholesterinspiegel lässt sich mit ausgewogener Ernährung oft positiv beeinflussen. Nüsse und Ballaststoffe sind besonders gesund. Was Experten noch empfehlen.

Nicht jeder verträgt Fruchtzucker.
Fruchtzucker

Verdauungsprobleme durch Fruktose: Das hilft Betroffenen

Fruchtzucker kann zu Verdauungsproblemen führen. Das heißt für Betroffene aber nicht, dass sie ihn gänzlich meiden müssen. Manchmal genügt es schon, auf Säfte zu verzichten.