Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Reise
  3. Freizeitparks: De neuen Attraktionen 2023 im Überblick

Freizeitparks
21.06.2023

Das sind die neuen Attraktionen in den Freizeitparks

Parkchefin Manuela Stone eröffnete am 23. März 2023 mit Mythica den elften Themenbereich. Hauptattraktion ist die rasante Achterbahn Wing Coaster Maximus.
Foto: Bernhard Weizenegger

In dieser Saison präsentieren vor allem einige kleinere Parks spannende neue Achterbahnen und andere familientaugliche Fahrgeschäfte, etwa den Looping Alois oder den flotten Otto.

Neue Achterbahnen, lustige Shows und aufregende Spielewelten: Die deutschen Freizeitparks haben nach den Einschränkungen, die sie wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen Jahren hinnehmen mussten, dieses Jahr in allerhand neue Attraktionen investiert, die im Laufe der Saison nach und nach in Betrieb gehen. Hier sind die wichtigsten Neuheiten.

Für Adrenalin-Junkies führt natürlich kein Weg vorbei an den Top Drei der deutschen Erlebnisparks. Allen voran am Europapark in Rust, der mit seinen mehr als 100 Attraktionen seit Jahren jedes Ranking der beliebtesten Freizeitparks anführt. Diesen Sommer kommt der 16. europäische Themenbereich hinzu: das Fürstentum Liechtenstein, in dem es für die Besucher mit der "Liechtensteiner Ballonfahrt" hoch hinaus geht. Zudem erstrahlt in der 49. Saison des Europaparks "Josefinas kaiserliche Zauberreise", eine romantische Fahrt mit hübsch gestalteten Booten, in neuem Gewand.

Europapark, Legoland, Hansa-Park: Die Neuheiten der Saison 2023

Mit dem "Carrousel Baltique", einem kleinen Karussell für die ganze Familie, bereichert der Hansa-Park in Sierksdorf an der Ostsee ab dieser Saison seinen Themenbereich "Hanse in Europa". Das neue Fahrgeschäft soll sich ideal einfügen in den Altstadtcharakter verschiedener Hansestädte wie Riga, Danzig und Brügge. Zwei neue Shows auf der Piratenbühne stehen im Heide-Park in Soltau am Rande der Lüneburger Heide in dieser Saison im Mittelpunkt: "Time", eine artistische Reise durch die Zeit, und "Smile – It's magic", eine lustige Zaubershow. Die Achterbahn "Toxic Garden" ist nicht neu, sondern eine Umgestaltung der Achterbahn "Limit".

Seinen elften Themenbereich hat das Legoland bei Günzburg eröffnet: Mythica. "Star" dieser "mythischen Parallelwelt mit atemberaubenden Attraktionen" ist der neue Wing Coaster "Maximus", auf dessen Rücken die Fahrgäste spektakuläre Kopfüber-Fahrten erleben. Sie stellt die größte Parkerweiterung seit Eröffnung des Parks vor 21 Jahren dar. Freefall –Nervenkitzel für die jüngeren Besucher versprechen die zwei neuen Mini-Droptower "Fire & Ice".

Mit dem Looping Alois geht es in dieser Saison im Skyline-Park bei Bad Wörishofen rund.
Foto: Skyline Park

Aber auch die kleineren Parks haben viel zu bieten. Eine Mutprobe für wagemutige Überkopf-Piloten gibt es im Skyline-Park in Bad Wörishofen: "Looping Alois" besteht aus sechs Flugzeugen an Auslegerarmen, mit denen Überkopffahrten möglich sind. Gemütlicher ist die Fahrt mit dem "Flotten Otto", einer Achterbahn für Kinder ab zwei Jahren.

Mit dem "Flotten Otto" geht es in Bad Wörishofen rund

Seinen 25. Geburtstag feiert das Ravensburger Spieleland: Zum Jubiläum gibt es in dem Freizeitpark am Bodensee einen neuen, 1300 Quadratmeter großen "Liebherr-Erlebnisspielplatz" mit Baggern, Kränen und Fahrmischern sowie die neue "World of memory", ein einzigartiges virtuelles 4D-Abenteuer. Nachwuchs-Landwirte können in der neuen John Deere Agrar-Erlebniswelt mit Trettraktoren durch die Bauernhof-Landschaft düsen oder Spielzeug-Baumstämme aus nachhaltigem Holz verladen.

Mehr als 1000 Wasserfontänen sorgen für interaktiven Spaß im "Pumpwerk", so heißt die neueste Attraktion im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn südwestlich von Heilbronn. Ein ausgeklügeltes System lässt dabei laut dem Parkbetreiber "unterschiedliche Varianten von Wasserspielen entstehen – ein einzigartiges Zusammenspiel zwischen Mensch und Wasser, bei dem es erfrischende Herausforderungen zu meistern gibt".

Ein interaktiver, neun Meter hoher Freifallturm mit Namen "Herbert" ist neu im Schwaben-Park im baden-württembergischen Kaisersbach. Spritziges Vergnügen verheißt auch der neue Super-Wings-Wasserspielplatz, der im Holiday-Park im pfälzischen Hassloch eröffnet hat. Die Anlage kostete rund 3,5 Millionen Euro und ist mit überraschenden Effekten und zahlreichen Wasserrutschen der größer Wasserspielplatz in Rheinland-Pfalz.

Kleine Landwirte werden im Ravensburger Spieleland glücklich

Die neueste Attraktion im Bayern-Park im niederbayerischen Reisbach ist die neue Familien-Achterbahn "FirleFranz". Diese ist als "Open End Family Coaster" konzipiert – das heißt, die Schiene hat auf einer Seite ein offenes Ende. Die Streckenführung wird durch eine Weiche beeinflusst, sodass es während der Fahrt sowohl vor- als auch rückwärts geht. Das offene Ende wird zweimal befahren.

Das Taunus Wunderland bei Schlangenbad in der Nähe von Wiesbaden lockt ab diesem Jahr ebenfalls mit einer neuen Familienachterbahn: Der "Powered Coaster" ist mit einer Länge von 500 Metern die längste Achterbahn Hessens und soll im Laufe der Saison eröffnet werden. Eine weitere Neuheit ist hier der "Milanflug", ein Familienkarussell mit sechs Wagen und Platz für bis zu zwölf Wagemutige. Der Freizeitpark Belantis bei Leipzig unterhält mit der neuen Show "Konferenz der Tiere" ein Mini-Musical voller überraschender Wendungen und humorvoller Momente.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.